Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Allgäu
(Bildquelle: AllgaeuHIT)
 
Allgäu
Mittwoch, 19. März 2014

Beste Arbeitgeber Deutschlands

Vier Allgäuer Unternehmen dabei

Der regionale Wettbewerb „Beste Arbeitgeber Allgäu 2014“ läuft derzeit auf Hochtouren als allgäuweite Initiative zur Fachkräftesicherung. Letztes Jahr konnten bereits 10 Unternehmen die regionale Auszeichnung aufgrund ihrer besonders vertrauensvollen, wertschätzenden und attraktiven Arbeitsplatzkultur gewinnen.

Vier davon wurden nun im Bundeswettbewerb zu den besten Arbeitgebern Deutschlands gewählt: das Oberstdorfer Bauunternehmen Wilhelm Geiger, die Raiffeisenbank im Allgäuer Land, der Käsehersteller Hochland aus Heimenkirch und der Mess- und Sensortechnik-Spezialist UWT in Betzigau. Bei deutschlandweit insgesamt 580 Teilnehmern war die Konkurrenz groß: Neben namhaften globalen Unternehmen wie Microsoft, ING Diba, Lego, Philips und Telefonica überzeugten die vier Allgäuer Unternehmen als herausragende Arbeitgeber. Zusätzlich erreichte die Fachklinik St. Marien in Wertach in der Kategorie „Kliniken“ unter knapp 180 Teilnehmern den 4. Platz. Damit zeigt sich die Region Allgäu stark wie nie.

Anzahl ausgezeichneter Allgäuer Unternehmen von 2013 auf 2014 vervierfacht
Im letzten Jahr schaffte es erstmalig ein Allgäuer Unternehmen, sich neben der regionalen Auszeichnung „Beste Arbeitgeber Allgäu“ auch den deutschlandweiten Titel zu sichern. Der Sensortechnik-Spezialist Elobau aus Leutkirch wurde 2013 in beiden Wettbewerben prämiert. Umso erfreulicher ist es, dass es dieses Jahr bereits vier Unternehmen aus dem Allgäu sind, die den Sprung in Deutschlands Top 100 geschafft haben. „Das zeigt deutlich, dass wir mit unserer Initiative auf dem richtigen Weg sind. Unsere herausragenden Arbeitgeber der Region haben durch die Wettbewerbsteilnahme – regional und deutschlandweit – die Möglichkeit, sich mit namhaften internationalen Unternehmen hinsichtlich ihrer Arbeitsplatzkultur zu messen und als großartiger Arbeitgeber sichtbarer zu werden“, so Klaus Fischer, Geschäftsführer der Allgäu GmbH. „Diese Auszeichnungen beweisen, dass das Allgäu nicht nur eine Urlaubsregion ist, sondern dass nachweislich TOP-Arbeitgeber für eine stabile und innovative Wirtschaft stehen und damit den Standort Allgäu stärken“, ergänzt Stefan Egenter, Marketingleiter der Allgäu GmbH.

Anmeldung für den allgäuweiten Wettbewerb noch bis Juni 2014 möglich
Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen bietet der regionale Wettbewerb einen ersten, einfachen Einstieg. Eine Teilnahme an „Beste Arbeitgeber Allgäu“ bietet zudem die Möglichkeit, sich für die deutschlandweite Auszeichnung zu qualifizieren.
Interessierte Unternehmen können sich bis zum 15. Juni 2014 für den regionalen Wettbewerb „Beste Arbeitgeber Allgäu 2014“ anmelden.


Tags:
arbeitgeber deutschland auszeichnung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Blaulichtempfang im Memminger Rathaus - Auszeichnung für zahlreiche Jubilare
Bereits zum dritten Mal lud Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder die Ehrenamtlichen der Feuerwehren und der Hilfs- und Rettungsdienste in die Rathaushalle ...
Durchsuchung bringt große Menge Bargeld ans Licht - Bundespolizei beschlagnahmt 100.000 Euro und bringt Mann in Haft
Am Dienstag  hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle am Grenzübergang Füssen-Ziegelwies 100.000 Euro beschlagnahmt. Das Geld fanden die Beamten ...
Neues Ausbildungskonzept am Fliegerhorst Kaufbeuren - Kaufbeuren spielt bei der Stationierung der „Luftfahrttechnischen Ausbildung“ wieder eine Rolle
Seit dem der Generalinspekteur der Bundeswehr im Jahr 2019 verkündet hat, dass die Schließung des Standortes Kaufbeuren rückgängig gemacht wird, ...
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage - Babenhausen beteiligt sich an deutschlandweitem Netzwerk
Wie gestaltet sich das Zusammenleben in einem Land der Vielfalt? Wie geht man miteinander gut und gleichberechtigt um? Solche Fragen stellen sich auch im Schulalltag. ...
Prof. Dr. Bernd Fabritius zu Gast in Kaufbeuren - Beauftragter der Bundesregierung folgt Einladung von Stephan Stracke
Prof. Dr. Bernd Fabritius besuchte am Dienstag, 18.02.2020, auf Einladung von Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke Kaufbeuren. Prof. Fabritius ist auch Präsident ...
Kleinwalsertal: Oberste Priorität sind die Mitarbeiter - Neue PriMa-Webseite ab sofort online
Damit das Kleinwalsertal nicht nur Gäste, sondern auch Mitarbeiter in Hotellerie und Gastronomie mit aussichtsreichen Perspektiven begeistert, wurde das Projekt ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bastille
Joy
 
Lewis Capaldi
Before You Go
 
Neon Trees
Animal
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum