Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Weiter im Silberpfeil: Der Finne Valtteri Bottas fährt auch in der Saison 2018 bei Mercedes.
(Bildquelle: Daniel Hambury)
 
Mittwoch, 13. September 2017
Jahresvertrag für Bottas lässt Raum für Spekulationen

Singapur (dpa) - Mit dem neuen Jahresvertrag für Valtteri Bottas bei Mercedes ist das letzte Top-Cockpit der Formel 1 für 2018 vergeben.

Der deutsche Rennstall verlängerte vor dem Grand Prix in Singapur den Kontrakt mit dem Finnen, der vor dieser Saison den Silberpfeil des überraschend zurückgetretenen Weltmeisters Nico Rosberg übernommen hatte. Allerdings erhielt Bottas vorerst nur einen Vertrag für ein weiteres Jahr, da sich Mercedes wohl alle Optionen für die Zeit danach offen halten will. Auch Lewis Hamiltons Vertrag beim Werksteam läuft Ende 2018 aus.

«Die Chemie und die Dynamik zwischen Valtteri und Lewis stimmen und das ist genau das, was wir brauchen, um gegen unsere Konkurrenten zu bestehen», sagte Teamchef Toto Wolff. Der aktuelle WM-Führende Hamilton und Bottas werden damit auch im kommenden Jahr gegen das Ferrari-Duo Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen antreten, die beide nach der Sommerpause ihre Verträge bei der Scuderia verlängert hatten. Red Bull, derzeit dritte Kraft im Feld, setzt weiter auf den Australier Daniel Ricciardo und den Niederländer Max Verstappen.

Bottas verdiente sich den neuen Vertrag mit seinen zwei Siegen in Russland und Österreich und zeigte sich zudem oft als effektiver Helfer für Superstar Hamilton im Titelkampf gegen Vettel. Dies habe Mercedes die Entscheidung «wahrlich einfach gemacht», versicherte Wolff. Bottas dankte für das Vertrauen, versprach weitere Verbesserungen und sagte: «Wenn wir unsere harte Arbeit so fortsetzen, sind uns keine Grenzen gesetzt.»

Mit 197 Punkten ist der 28-Jährige vor dem 14. der 20 Saisonrennen am Sonntag Dritter der Gesamtwertung. Hamilton liegt mit 238 Zählern an der Spitze, Vettel ist drei Punkte dahinter Zweiter.

Die kurze Dauer des neuen Vertrags für Bottas bietet indes neuen Raum für Spekulationen. Zwar waren Gespräche zwischen Vettel und Mercedes über eine künftige Zusammenarbeit wohl ergebnislos geblieben, ehe der Deutsche bis Ende 2020 wieder bei Ferrari unterschrieb. Zuletzt in Monza aber wurde Teamchef Wolff beim Treffen mit Max Verstappens Vater Jos beobachtet. Das 19 Jahre alte Supertalent ist nach einer Serie von Ausfällen bei Red Bull derzeit nicht mehr zufrieden und könnte für die Zukunft ein Mercedes-Kandidat sein.


Tags:
Motorsport Formel 1 Mercedes Singapur



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kaufbeurer Weihnachtszauber - Größter echter Adventskranz der Welt und Lebende Krippe
Der Kaufbeurer Weihnachtsmarkt beginnt mit dem ersten Weihnachtsmarkttag am Montag, 27. November. Der Markt startet um 15 Uhr, die offizielle Eröffnung durch ...
Christkindlesmarkt in Memmingen ab 27.11.2017 - Öffnungszeiten der Parkhäuser
Öffnungszeiten der Parkhäuser während des Christkindlesmarktes Die Parkhäuser der Stadt Memmingen haben während des ...
Startschuss für die Aktion Weihnachtstrucker im Allgäu - Johanniter sammeln bis 15. Dezember Hilfspakete für Menschen in Südosteuropa
Nur noch wenige Tage, dann geht es wieder los: Am 25. November fällt der Startschuss für die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter. Die Hilfsorganisation ...
80-Jähriger verliert Fahrzeugkontrolle in Kempten - Medizinisches Problem führt zu Unfall
Heute ereignete sich gegen 13:30 Uhr in der Altusrieder Straße ein Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw von Kempten stadtauswärts. ...
Generationswechsel in Kaufbeuren - Gründerstammtisch zum Thema Betriebsnachfolge
Der nächste Gründerstammtisch Kaufbeuren/Ostallgäu findet am Donnerstag, 30. November, um 19 Uhr im Innova Allgäu Hightech-Park (Innovapark 20) in ...
Satte Rabatte im Forum Allgäu Kempten - attraktive Specials bei den „Black Price Day“
Großer Rabatt-Shopping-Aktionstag im Forum Allgäu Kempten: Am 24. November 2017 starten der „Black Price Day“ und lädt zum Shoppen, Sparen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten