Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Abgesenkte Bahngleise auf der Strecke zwischen Karlsruhe und Baden-Baden bei Rastatt.
(Bildquelle: Benedikt Spether)
 
Sonntag, 13. August 2017
Bahn-Sperrung bei Rastatt dauert bis zu zwei Wochen

Karlsruhe (dpa) - Bahnfahrer müssen zwischen Rastatt und Baden-Baden in den kommenden Tagen viel Geduld mitbringen: Die Strecke bleibt nach Angaben der Deutschen Bahn mindestens ein bis zwei Wochen gesperrt.

Zwar sei auf der etwa 20 Kilometer langen Strecke ein Notverkehr mit Bussen eingerichtet worden, sagte ein Sprecher am Sonntag. «Das läuft stabil.» Dennoch müssten Fahrgäste mit massiven Einschränkungen rechnen und mehr Zeit einplanen. Wie viele Züge oder Fahrgäste von der Sperrung betroffen sind, konnte der Sprecher zunächst nicht sagen.

Grund für die Probleme ist nach Angaben der Bahn eine schwerwiegende technische Störung, die mit Bauarbeiten an einem Tunnel zu tun hat. Als Folge davon hätten sich Gleise abgesenkt. Es werde zwar intensiv an der Behebung der Störung gearbeitet - dennoch müsse man davon ausgehen, dass die Sperrung länger gehe, hieß es bei dem Unternehmen.

Fernverkehrszüge aus dem Norden und dem Süden Deutschlands würden vorzeitig enden und wieder zurück fahren, teilte die Bahn weiter mit. Internationale Züge von und nach Paris würden nicht über Strasbourg und Karlsruhe verkehren, stattdessen aber ersatzweise in Saarbrücken und Mannheim halten.

Fahrgäste auf der betroffenen Strecke könnten ihre Fahrkarten für andere Züge - auch auf weitläufigen Umleitungsstrecken - nutzen oder sie ohne Gebühr zurückgeben, sagte der Bahnsprecher weiter. Das Unternehmen arbeite derzeit «unter Hochdruck» an einem Ersatzkonzept. Der Fahrplan dazu werde am Sonntagabend veröffentlicht.


Tags:
Verkehr Bahn Baden-Württemberg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ulli Leiner tritt bei Landtagswahl 2018 nicht mehr an - Sulzberger-Grünen-Abgeordneter bleibt Kreissprecher
Der Landtagsabgeordnete der Grünen Ulli Leiner aus Sulzberg wird bei der Landtagswahl 2018 nicht mehr für den Bayerischen Landtag kandidieren. Dies teilte der ...
Vermisster Mann aus Bad Grönenbach gefunden - Medizinischer Notfall machte Krankenhausaufenthalt nötig
Der 68-jährige Senior, der seit dem 13. Oktober aus einer Klinik abgängig gewesen war, ist den Umständen entsprechend wohlauf. Er erlitt während ...
Spektakulärer Einsatz in der Grünten-Nordwand - Bergwacht Sonthofen kümmert sich um Familie
Das spätsommerliche Wetter brachte uns noch einige Einsätze. Zeitweise waren drei Einsätze gleichzeitig zu bewältigen. Am Samstag wurde der ...
Unerlaubte Hundeeinfuhr in Memmmingen - Junge Hunde aus der Slowakei ohne Impfungen zum Verkauf angeboten
Diensthundeführer der Operativen Ergänzungsdienste (OED) Neu-Ulm haben die Ermittlungen zu einer unerlaubten Welpeneinfuhr aufgenommen. Die jungen Hunde wurden ...
ERC Sonthofen rechnet mit vielen Zuschauern im Derby - Vorverkauf und allgemeine Informationen bekannt gegeben
Der ERC Sonthofen rechnet vor dem Allgäu-Derby in der Eishockey-Oberliga am Freitag gegen Memmingen mit einem großen Zuschaueraufkommen. Deshalb weisen die ...
Saisonsendspurt am Waldspielplatz in Rettenberg - Die Spielgeräte werden wieder eingewintert
Wer heuer noch den Waldspielplatz Großer Wald besuchen will, sollte dies bald tun. Denn in ein paar Wochen werden die Spielgeräte wieder eingewintert.Noch ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten