Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Jamie Oliver bezeichnet Theresa Mays Pläne als «Schande».
(Bildquelle: David Sandison)
 
Freitag, 19. Mai 2017
Starkoch Jamie Oliver attackiert Theresa May

London (dpa) - Der britische Starkoch Jamie Oliver (41) hat die Pläne von Premierministerin Theresa May, das kostenlose Mittagessen für viele Grundschulkinder abzuschaffen, als «Schande» kritisiert.

«Es ist eine Tatsache, dass Kinder nach einem anständigen Lunch leistungsfähiger sind», sagte Oliver. Der Fernsehkoch und Vater von fünf Kindern setzt sich seit längerem für gesunde Ernährung und gegen Junkfood ein. Seine Kampagnenseite verweist auf Zahlen, wonach jedes dritte britische Kind die Grundschule mit Übergewicht oder schwer fettleibig verlässt.

Das am Donnerstag vorgestellte Wahlprogramm der konservativen Partei sieht vor, das eingesparte Geld zum Teil in ein kostenloses Frühstück für Grundschulkinder zu stecken. Ein Frühstück sei genauso effektiv wie ein warmes Mittagessen und könne zu einem Zehntel der Kosten bereitgestellt werden, lautet das Argument der Tories. Schüler aus einkommensschwachen Familien sollen weiter gratis Lunch bekommen.

Die kostenlose Mahlzeit war ein zentrales Anliegen der einst mitregierenden Liberaldemokraten. Deren bildungspolitische Sprecherin Sarah Olney verglich May mit Margaret Thatcher. Diese hatte - vor ihrer Zeit als Premier - wegen der Schul-Sparpolitik den Spitznamen «milk snatcher» verpasst bekommen, Milch-Diebin. «An Theresa May wird man sich als die Lunch-Diebin erinnern», sagte Olney.


Tags:
Leute Regierung Wahlen Schulen Ernährung Kinder Medien Fernsehen Großbritannien



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unter reichlich Drogeneinfluss quer durch Lindau - 31-Jähriger stand unter Amphetamin, Kokain und Cannabis - Einfluss
LINDAU: In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierten die Lindauer Schleierfahnder am Autobahnzubringer einen Pkw mit Leipziger Kennzeichen. Die vier Insassen des ...
16-Jähriger verunfallt bei Bad Wörishofen - Zwei Leichtverletzte und 10.000 Euro Sachschaden
TÜRKHEIM. Am Freitagabend befuhr ein 16jähriger aus Bad Wörishofen mit seinem 3spurigen Ellenator die St2015 von Ettringen in Richtung ...
Großes Glück verhindert Brand in Friedrichshafen - Aufmerksame Nachbarin verhindert Wohnungsbrand
Nachdem sich die Mieterin einer Wohnung in der Eckenerstraße am  Freitagnachmittag gegen 13.50 Uhr kurz aus ihrer Wohnung begab, fiel  hinter ihr die ...
24 Stunden von Bayern in Bad Hindelang gestartet - 600 Teilnehmer wandern Tag und Nacht durch die Allgäuer Alpen
Im oberallgäuer Bad Hindelang ist am Morgen der Startschuss für die 24 Stunden von Bayern erfolgt. Der Vorsitzende des Tourismusverbands ...
Füssen: Jugendliche stehlen Getränke vom Volksfest - Mehrere Jugendliche erwarten nun eine Anzeige
FÜSSEN. Am Abend des 23.06.2017 entwendeten mehrere Jugendliche aus einem Kühlraum hinter dem Volksfestzelt einige Getränkeflaschen. Der Betreiber des ...
Großeinsatz für Feuerwehren auf Bauernhof in Blaichach-Tanne - Urlauberfamilie bemerkt Brandgeruch und löst Alarm aus
Im oberallgäuer Tanne zwischen Blaichach und Immenstadt ist es am Samstagmorgen zu einem Großeinsatz der Feuerwehren auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten