Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Tiger Woods wird nach seiner vierten Rücken-Operation eine lange Wettkampf-Pause einlegen müssen.
(Bildquelle: Stephen Brashear)
 
Freitag, 21. April 2017
Ära von Golfstar Tiger Woods vor dem Ende?

Berlin (dpa) - Das Karriere-Ende von Golf-Superstar Tiger Woods scheint immer näher zu rücken. Nach dem vierten chirurgischen Eingriff am Rücken wird der 41-Jährige mindestens sechs Monate benötigen, um sich körperlich wieder auf Wettkampf-Niveau zu bringen. Die Rückkehr ist fraglicher denn je.

Aufgeben will Woods aber noch nicht. «Ich bin optimistisch, dass die Operation die Krämpfe und Schmerzen in meinen Rücken lindern wird», teilte er auf seiner Homepage mit. Er freue auch die Rückkehr in den Profi-Golfsport und darauf, schmerzfrei mit seinen beiden Kindern spielen zu können Zuletzt hatte Woods in Februar gespielt. In der Weltrangliste wird der Kalifornier nur noch auf Position 788 geführt.

Die Jagd nach Rekorden fällt für den Sport-Milliardär erst einmal aus. Nach dem bereits verpassten Masters in Augusta, wird Woods auch nicht bei den anderen drei Major-Turnieren des Jahres - US Open, British Open sowie PGA Championship - abschlagen. So bleiben die 18 Major-Siege von US-Legende Jack Nicklaus und die 82 Turniererfolge auf der US-Tour von Sam Snead weiter bestehen. Bisher hat Woods 14 Major- und 79 Turniersiege auf der PGA Tour gefeiert. Der letzte Triumph bei einem Major datiert aus dem Jahre 2008, als die langjährige Nummer eins der Welt die US Open gewann.


Tags:
Golf US-PGA-Tour Woods USA



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Große Suchaktion nach Kajakfahrer in der Iller - Feuerwehren und Polizei brechen Einsatz ergebnislos ab
Am Mittwochabend teilten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Oberstdorf der Rettungsleitstelle mit, dass sie auf Höhe der Breitachbrücke beim ...
Wasserwirtschaftsamt: Pegelstände bald rückläufig - Bahnstrecke Immenstadt-Kempten wieder befahrbar
Die intensiven Regenfälle der vergangenen Stunden und Tage haben die Flusspegel im Allgäu und am Bodensee kräftig anschwellen lassen. So stark, dass am ...
Eichhörnchen besucht Fitnessstudio in Kempten - Polizisten bringen kleinen Nager wieder ins Freie
Rund zwei Stunden arbeitete gestern ein Eichhörnchen an seiner körperlichen Fitness. Hierzu nahm es kostenfrei ein Fitnessstudio in der Innenstadt in ...
Mindelheimer Schaf unversehrt gerettet - Einsames Schaf am Straßenrand
Der Besitzer wurde ermittelt und das Tier konnte ihm zurückgebracht werden Wie die Polizei jetzt bekannt gab wurde am 25.07.2017 gegen 09.20 ...
Entlaufender Nandu in Dirlewang - Das Tier wurde noch nicht eingefangen
Aus einem Freigehege ist am 25.07.2017 im Lauf des Vormittags ein Nandu ausgebüxt Zuletzt wurde dieser auf freiem Feld in Richtung Alesrain gesehen. Ein ...
Unfall nach Vorfahrtsverstoß in Füssen - Tourist aus dem fernen Osten verursacht 75.000 Euro Sachschaden
Am vergangenen Dienstagabend kam es an der Anschlussstelle der A7 in Füssen zu einem Unfall nach einem Vorfahrtsverstoß. Touristen fuhren mit ihrem Mietwagen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten