Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Trotz heftiger Proteste aus der EU zieht Erdogan immer wieder Nazi-Vergleiche.
(Bildquelle: Kayhan Ozer)
 
Dienstag, 21. März 2017
Hessens Ministerpräsident: Erdogan ist nicht willkommen

Berlin (dpa) - Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat ein deutliches Zeichen gegen die Ausfälle des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan gefordert.

«Was muss eigentlich noch passieren, bis wir irgendwann mal sagen, jetzt ist es gut?», fragte Bouffier heute im Deutschlandfunk. «Der Mann ist nicht willkommen. Wenn er herkommt, wird er bei uns aus meiner Sicht nicht auftreten dürfen, das gefährdet die Sicherheit dieses Landes», sagte er mit Blick auf einen möglichen Wahlkampfauftritt des türkischen Präsidenten in Deutschland. Erdogan hatte am Sonntag Kanzlerin Angela Merkel erstmals persönlich «Nazi-Methoden» vorgeworfen.

Die Türkei stimmt im April über eine Verfassungsreform ab, die dem Präsidenten deutlich mehr Macht einräumt. Derzeit wird über ein bundesweites Auftrittsverbot für türkische Politiker in Deutschland diskutiert, die für ein «Ja» bei dem Referendum werben wollen.


Tags:
Wahlen Konflikte Türkei Deutschland



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall durch tiefstehende Sonne in Lindau - Sachschaden von 9.500 Euro
Am Berliner Platz kam es am späten Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen einer 81-Jährigen und einer 50-Jährigen. Die ältere Frau fuhr ...
Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer in Geisenried - Autofahrer übersieht 68-Jährigen Rennradfahrer beim Abbiegen
Ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Rennradfahrer ereignete sich gestern Nachmittag auf der B 472, Höhe Geisenried. Ein auf der B 472 von Marktoberdorf ...
Widerstand gegen Polizeibeamte in Buxheim - Minderjähriger Flüchtling randaliert gegen Polizeibeamte
Am Dienstag, spät abends, kam es in einer Unterkunft für minderjährige Flüchtlinge zu einer Streitigkeit zwischen zwei Jugendlichen. Hierbei wurde ...
Festnahme nach Containern in Kempten - Drei Personen beim Containern in Kempten erwischt
Am Dienstagabend wurden der Polizei Kempten drei Personen mitgeteilt, welche sich auffällig an und in Containern eines Supermarktes in Kempten/Steufzgen ...
Rentner verursacht Unfall am Bahnhof Sonthofen - 91-Jähriger verwechselt Gas- mit Bremspedal
Gestern früh wollte ein 91-jähriger Pkw-Fahrer vom Vorplatz am Bahnhof wegfahren. Dabei verwechselte er das Brems- mit dem Gaspedal. Durch die ...
Einbruch in Einfamilienhaus in Bidingen - Einbrecher verschwanden unerkannt ohne Beute
Gestern Vormittag hebelte ein Unbekannter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in Königsried auf und gelangte in das Anwesen. Der Täter ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten