Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Holger Badstuber geht auf Leihbasis zum FC Schalke 04.
(Bildquelle: Andreas Gebert)
 
Dienstag, 10. Januar 2017
Badstuber geht auf Leihbasis von den Bayern zu Schalke

Doha/Benidorm (dpa) - Holger Badstuber will beim FC Schalke 04 wieder durchstarten. Vorbehaltlich des Medizinchecks verleiht der FC Bayern den 31-maligen Fußball-Nationalspieler mit sofortiger Wirkung bis zum Saisonende an die Gelsenkirchener.

«Ich bin dankbar, dass der FC Bayern meinem Wunsch nachgekommen ist. Ich möchte auf Schalke die Spielpraxis sammeln, die ich jetzt brauche, und freue mich auf meine Zeit in Gelsenkirchen», erklärte Badstuber.

Nach Guido Burgstaller (1. FC Nürnberg) ist er der zweite Winterzugang für die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger wird in den kommenden Tagen den Medizincheck bei Schalke absolvieren. In dieser Saison war er in München nur zu drei Pflichtspieleinsätzen gekommen. Bei den Schalkern dürfte er schnell gefordert sein. Matija Nastasic (Achillessehnenprobleme) und Benedikt Höwedes (Hüftreizung) sind aktuell nicht fit und drohen zum Bundesliga-Wiederbeginn am 21. Januar auszufallen.

«Holger ist ein verdienter Spieler. Er war oft verletzt, jetzt ist er aber wieder körperlich fit und möchte zu mehr Einsätzen kommen. Daher hat er uns gebeten, auf Leihbasis zu Schalke 04 wechseln zu dürfen», erklärte Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. «Diesem Wunsch haben wir gerne entsprochen. Wir hoffen, dass Holger in den kommenden Monaten viele Einsatzminuten sammelt, und wünschen ihm nur das Beste.»

Die Teamkollegen freuen sich schon auf die Rückkehr, denn der Vertrag des Verteidigers soll bis 2018 verlängert worden sein. In der Mitteilung des deutschen Rekordmeisters war davon allerdings noch nicht die Rede. Badstubers ursprünglicher Kontrakt lief bei den Münchnern bis zum Sommer.

«Ich hoffe, dass er viele Spiele macht, viele sehr gute Spiele. Wir sehen uns relativ zeitnah wieder in München», sagte Thomas Müller am Dienstagabend nach dem 5:0 im Test gegen Eupen. «Ich wünsche ihm nur das Beste und dass er im Sommer mit viel Spielpraxis zurückkommt.» Franck Ribéry betonte, dass er sich auch schon auf die Rückkehr freue.

«Es ist immer schade, wenn irgendwas zu Ende geht. Ich hoffe, dass es nicht allzu lange auseinander geht», sagte Kapitän Philipp Lahm. Der Innenverteidiger spielt seit 2002 für den FC Bayern.

Der leidgeprüfte Badstuber hatte in dieser Saison am 26. Oktober beim Erfolg im DFB-Pokal gegen den FC Augsburg nach 259 Tagen sein emotionales Pflichtspiel-Comeback bei den Münchnern gegeben.

Vorausgegangen war eine lange Verletzungsgeschichte des 31-maligen Nationalspielers. Am 1. Dezember 2012 erlitt Badstuber den ersten von zwei Kreuzbandrissen im rechten Knie, musste insgesamt viermal am Gelenk operiert werden. Zwei schwere Verletzungen im linken Oberschenkel und ein Sprunggelenkbruch vor knapp einem Jahr stoppten den Innenverteidiger erneut.

Nun erfolgt zumindest bis zum Sommer ein Neuanfang bei Schalke 04. «Er ist in wirklich guter Verfassung, wird von Tag zu Tag besser», lobte Münchens Trainer Carlo Ancelotti seinen Schützling. Beim Testspiel gegen KAS Eupen stand Badstuber bereits nicht mehr im Kader der Bayern. «Holger Badstuber ist ein sehr erfahrener Spieler. Über seine Qualität müssen wir nicht reden», sagte Weinzierl.

Schalke ist erfolgreich ins Fußball-Jahr 2017 gestartet. Im Rahmen des Trainingslagers in Benidorm gewannen die Gelsenkirchner ein Testspiel gegen den belgischen Erstligisten KV Oostende mit 2:1 (1:1). Nicklas Pedersen (22.) brachte die Belgier zunächst in Führung, ehe Leon Goretzka (41.) und Jewgeni Konopljanka (46.) den Erfolg der Königsblauen sicherstellten. Oostendes Yassine El Ghanassy sah nach 26 Minuten die Gelb-Rote Karte. Am 11. Januar kehrt die Mannschaft von Markus Weinzierl nach Gelsenkirchen zurück.


Tags:
Fußball Bundesliga München Schalke Badstuber Katar Deutschland



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Überschlag eines Autos in Mittelberg - Auto rutscht Gefälle hinab und überschlägt sich
Ein 65-jähriger Pkw-Lenker war am 27.03.2017 um 09.30 Uhr auf einer Hauszufahrt (Güterweg) unterwegs. Auf dem Beifahrersitz befand sich eine 39-jährige ...
Mann verpasst Nachbar blaues Auge in Bad Wörishofen - 26-Jähriger projiziert Wut nach Streit auf beschwichtigenden Nachbarn
In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in einem Wohnhaus zu einem Körperverletzungsdelikt. Ein offensichtlich angetrunkener 26-jähriger Bewohner hatte ...
25-Jähriger gerät bei Kronburg auf Gegenfahrspur - Massiver Frontschaden nach Zusammenstoß
Am vergangenen Freitag befuhr ein 25-Jähriger die Woringer Straße von Wälder nach Kronburg. Hierbei kam er mit seinem Auto zu weit auf die Gegenfahrspur ...
Handgranate auf der Polizeiinspektion Kempten abgegeben - Gefundene Handgranate selbst zur Polizei gebracht
Ein 57-jähriger Kemptner fand am Donnerstag im Bereich der Äußeren Rottach eine Handgranate. Anstatt die Behörden zu verständigen, barg der ...
E-Gitarre entwendet - Zeugen gesucht - Bisher unbekannte Täter stehlen E-Gitarre im Wert von 2.000€
Am Samstag, gegen 12:10 Uhr, betraten zwei bisher unbekannte Personen ein Musikgeschäft in der Poststraße in Kempten. Ein männlicher Tatverdächtiger ...
Mann schläft bei laufendem Motor in Ruderatshofen - Alcotest ergibt 1,3 Promille
Die Polizeiinspektion Marktoberdorf erhielt am Sonntagmorgen die Mitteilung, dass ein Pkw mit laufendem Motor mitten auf der Oberdorfer Straße in Immenhofen steht. ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten