Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung.
(Bildquelle: Boris Roessler)
 
Dienstag, 16. Oktober 2018
Starke US-Quartalszahlen beflügeln Dax-Familie

Frankfurt/Main (dpa) - Rückenwind von der Wall Street hat am Dienstag den deutschen Aktienmarkt angetrieben. Besonders die Indizes hinter dem Dax verbuchten sehr deutliche Kursgewinne und stellten den Leitindex etwas in den Schatten.

So schloss der inzwischen 60 Werte enthaltende MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen 2,92 Prozent höher bei 24.443,52 Punkten. Für den Kleinwerte-Index SDax, der im September auf 70 Werte aufgestockt wurde, ging es um 2,91 Prozent hoch auf 11.148,37 Punkte. Der Dax beendete den Handelstag mit plus 1,40 Prozent auf 11.776,55 Punkten.

Bereits am Vormittag waren die Indizes auf dem Erholungspfad gewesen. Gute Quartalsberichte von US-Schwergewichten wie Johnson & Johnson, Goldman Sachs und UnitedHealth gaben am Nachmittag weiteren Schub.

Mit ihrem Kurszuwachs am Dienstag haben Dax, MDax und SDax einen Großteil ihrer Verluste seit dem Ausverkauf Mitte der vergangenen Woche wettgemacht. Viele Marktteilnehmer hätten ihre Absicherung gegen weiter fallende Kurse nun wieder aufgegeben, sagten Händler. Hauptgründe für den von der New Yorker Börse ausgehende Ausverkauf waren die Furcht vor steigenden US-Zinsen und der internationale Handelsstreit gewesen. Den in diesem Jahr gut gelaufenen Technologiesektor hatte es besonders schlimm erwischt. Entsprechend führten Tech-Aktien an diesem Dienstag die Erholung an.

Im Dax waren Infineon mit plus 4,53 Prozent und SAP mit plus 3,01 Prozent die stärksten Aktien. Im MDax verzeichneten 1&1 Drillisch Kursaufschläge von 8,13 Prozent. Im SDax schnellten Isra Vision um 10,58 Prozent hoch. Im MDax sorgte eine Kaufempfehlung der UBS für Kursaufschläge von 9,26 Prozent bei den Kion-Anteilen.

Unter den wenigen Werten mit negativen Vorzeichen waren Talanx, die nach einer Gewinnwarnung als schwächster SDax-Vertreter um 5,13 Prozent absackten. Hohe Schäden in der Industrieversicherung hatten die Gewinnpläne von Talanx durchkreuzt.

Für den EuroStoxx als Leitindex der Eurozone ging es um 1,46 Prozent auf 3257,34 Punkte hoch. Der Cac 40 in Paris gewann 1,53 Prozent, der FTSE 100 in London 0,43 Prozent. In New York notierte der US-Leitindex Dow Jones Industrial zum Handelsschluss in Europa rund eineinhalb Prozent fester.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von 0,32 Prozent am Vortag auf 0,34 Prozent. Der Rentenindex Rex fiel um 0,07 Prozent auf 140,29 Punkte. Der Bund-Future kletterte um 0,09 Prozent auf 158,72 Punkte nach oben. Der Euro kostete zuletzt 1,1594 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1587 (Montag: 1,1581) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8630 (0,8640) Euro gekostet.


Tags:
Börsen DAX MDAX SDAX Deutschland



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Alexander Hold könnte Justizminister werden - Ulrike Müller verhandelt mit CSU über Koalition
Noch nicht einmal 48 Stunden nach der Landtagswahl in Bayern wird über erste Personalien einer CSU/Freie Wähler- Koalition spekuliert. So könnte der ...
Nach der Landtagswahl: Allgäuer Abgeordnete stehen fest - CSU und Freie Wähler stärker vertreten
Zwei Tage nach der Landtagswahl in Bayern stehen die regionalen Landtagsabgeordneten fest, die aus dem Allgäu in den Bayerischen Landtag entsandt werden. Das geht ...
Verfolgungsjagt nach Diebstahl von Warnbake - Polizei stellt Täterfahrzeug in Nebengasse
Am 15.10.2018 gegen 21:30 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Fahrzeug auf, welches mit erhöhter Geschwindigkeit durch Wildpoldsried fuhr. In dem Fahrzeug ...
Täter macht hohen Gewinn durch Diebstahl von Felgen - Täter klaut Felgen und verursacht Sachschaden im Wert von ca. 10.000 Euro
Zwischen dem 14.10.2018 und dem 15.10.2018 wurden vom Hof des Autohauses Allgäu in der Sonthofener Straße, 16 neuwertige Leichtmetallfelgen im Wert von ...
Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs in Memmingen - Geschädigte begeht Beleidigung und mehrfache Sachbeschädigung
Eine 54 Jahre alte Frau gab nach einem gemeinsamen Klinikaufenthalt einem 31 Jahre alten flüchtigen Bekannten ihren Autoschlüssel. Es war angedacht, das der ...
Fahrzeug in Memmingen überschlägt sich - Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro
Eine 27 Jahre alte Autofahrerin befuhr am Montag in den frühen Morgenstunden, die Allgäuer Straße in Fahrtrichtung Dickenreis und fuhr alleinbeteiligt ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten