Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Die deutsche Volleyballerin Louisa Lippmann beim Angriff.
(Bildquelle: FIVB/dpa)
 
Mittwoch, 10. Oktober 2018
Deutsche Volleyballerinnen bei WM auf Kurs Top Ten

Nagoya (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen haben einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum angestrebten Platz unter den besten zehn WM-Teams gemacht.

Die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski bezwang Puerto Rico in ihrem hartumkämpften vorletzten Endrundenspiel mit 3:1 (25:23, 25:27, 29:27, 25:22).

«Wir wussten, dass Puerto Rico eine verdammt gute Mannschaft ist und sie in Block-Abwehr extrem stark sind. Wir hatten am Anfang große Probleme, den Ball auf den Boden zu bekommen. Ich bin aber sehr glücklich, dass meine Mannschaft so ein schwieriges Spiel noch gewonnen hat», resümierte Koslowski nach der zwei Stunden und neun Minuten langen Begegnung. «Wir hatten vielleicht nicht unsere beste Leistung, aber wir haben trotzdem sehr gut gespielt und darüber freue ich mich sehr.»

Beim fünften Sieg in der achten Partie waren am Mittwoch in Nagoya Louisa Lippmann und Maren Fromm mit jeweils 25 Punkten Deutschlands beste Offensivspielerinnen. «Wir wussten, dass sie sehr abwehrstark sind und gute Außenangreiferinnen haben. Sie haben sehr mutig gespielt und wurden dafür auch oft belohnt. Der Sieg und die drei Punkte waren sehr wichtig für uns», sagte Fromm.

Chancen auf das Erreichen der nächsten Gruppenphase hatte Koslowskis Team schon vor der Partie gegen Puerto Rico nicht mehr. Am Donnerstag (6.25 Uhr) wartet zum Abschluss die Dominikanische Republik. «Der Abschluss gegen die Dominikanische Republik wird ein heißer Tanz. Sie sind vielleicht nicht so gut organisiert wie Puerto Rico, physisch dafür noch einmal eine ganz andere Hausnummer», mahnte Fromm. «Wir werden versuchen, ihnen mit unserem Tempo sowie einem guten Aufschlagsspiel ihre Optionen zu nehmen.»


Tags:
Volleyball Frauen WM Deutschland Japan



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Alexander Hold könnte Justizminister werden - Ulrike Müller verhandelt mit CSU über Koalition
Noch nicht einmal 48 Stunden nach der Landtagswahl in Bayern wird über erste Personalien einer CSU/Freie Wähler- Koalition spekuliert. So könnte der ...
Nach der Landtagswahl: Allgäuer Abgeordnete stehen fest - CSU und Freie Wähler stärker vertreten
Zwei Tage nach der Landtagswahl in Bayern stehen die regionalen Landtagsabgeordneten fest, die aus dem Allgäu in den Bayerischen Landtag entsandt werden. Das geht ...
Verfolgungsjagt nach Diebstahl von Warnbake - Polizei stellt Täterfahrzeug in Nebengasse
Am 15.10.2018 gegen 21:30 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Fahrzeug auf, welches mit erhöhter Geschwindigkeit durch Wildpoldsried fuhr. In dem Fahrzeug ...
Täter macht hohen Gewinn durch Diebstahl von Felgen - Täter klaut Felgen und verursacht Sachschaden im Wert von ca. 10.000 Euro
Zwischen dem 14.10.2018 und dem 15.10.2018 wurden vom Hof des Autohauses Allgäu in der Sonthofener Straße, 16 neuwertige Leichtmetallfelgen im Wert von ...
Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs in Memmingen - Geschädigte begeht Beleidigung und mehrfache Sachbeschädigung
Eine 54 Jahre alte Frau gab nach einem gemeinsamen Klinikaufenthalt einem 31 Jahre alten flüchtigen Bekannten ihren Autoschlüssel. Es war angedacht, das der ...
Fahrzeug in Memmingen überschlägt sich - Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro
Eine 27 Jahre alte Autofahrerin befuhr am Montag in den frühen Morgenstunden, die Allgäuer Straße in Fahrtrichtung Dickenreis und fuhr alleinbeteiligt ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten