Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Die Deutsche Eishockey Liga startet am 14. September in die neue Saison.
(Bildquelle: Uwe Anspach)
 
Freitag, 14. September 2018
Vom Silber-Trio und Titel-Hattricks: Start in die DEL-Saison

Berlin (dpa) - Der EHC Red Bull München strebt den vierten Titel in Serie an, sechs Clubs setzen zum Auftakt der Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf neue Trainer.

Eine Vorschau in Zahlen auf die 25. Spielzeit in der DEL:

3 - Das Silbergewinner-Trio Dominik Kahun (Chicago), Yasin Ehliz (Calgary) und Brooks Macek (Las Vegas) hat die DEL verlassen und versucht, sich in der NHL zu etablieren. Marcel Noebels könnte aus dem Sensationsteam von Pyeongchang noch folgen. Maximilian Kammerer, 2017 zum besten DEL-Neuling gekürt, hat in Washington unterschrieben.

4 - Die Adler Mannheim von 1997 bis 1999 und die Eisbären Berlin von 2011 bis 2013 - schon vor dem EHC Red Bull München, dem Meister von 2016, 2017 und 2018, glückte zwei Clubs der Titel-Hattrick in der DEL. Eine Serie mit vier Titeln gelang in der DEL noch nie.

4 - Das vierte Winter Game der DEL wird ein sportlicher Höhepunkt der Hauptrunde und wie 2015 zum brisanten rheinischen Duell zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG. Im Kölner Rhein-Energie-Stadion haben die Haie am 12. Januar 2019 Heimrecht.

6 - Gleich sechs von 14 Clubs haben vor Saisonbeginn einen Trainerwechsel vorgenommen. Mit besonderer Spannung wird die Rückkehr von Pavel Gross nach Mannheim beobachtet werden, als Spieler holte der ehemalige Wolfsburger Trainer drei Titel mit den Adlern. Wolfsburg vertraut nun auf den Finnen Pekka Tirkkonen, Berlin auf den Kanadier Clément Jodoin. Auch Düsseldorf (Harold Kreis), Nürnberg (Kevin Gaudet) und Krefeld (Brandon Reid) holten neue Coaches.

7 - Spätestens nach sieben Final-Spielen steht im Frühjahr der Meister fest, das letzte Finale ist für den 30. April angesetzt. Auch die Playoff-Viertelfinals und -Halbfinals werden im Modus «Best of Seven» ausgetragen. Wer vier Spiele gewinnt, kommt weiter. Zwei Siege reichen den Clubs, die in der ersten Playoff-Runde teilnehmen.

13,5 - Nach Schätzungen des Fachmagazins «Eishockey News» bleibt das Münchner Red-Bull-Team Finanzkrösus mit einem Etat von 13,5 Millionen Euro vor den Adlern Mannheim (13 Millionen Euro). Den geringsten Etat weist demnach Bremerhaven mit 4,6 Millionen Euro auf.

25 - Für die DEL beginnt eine Jubiläumssaison. 1994 begann eine neue Ära, die DEL löste als Folge von Existenz-Nöten die Bundesliga ab. Das erste DEL-Spiel gewann am 15. September 1994 Titelverteidiger Maddogs München in Augsburg mit 6:1.

52 - Der Modus in der Hauptrunde bleibt unverändert. Je viermal spielen die Teams gegeneinander, je zweimal auswärts und zweimal daheim. 364 Partien an 52 Spieltagen stehen folglich allein in der Hauptrunde an, die am 3. März abgeschlossen wird.

325 - Münchens Stürmer Michael Wolf geht als bester Torjäger der DEL-Geschichte in die Saison. Der Zweikampf mit Nürnbergs Patrick Reimer geht weiter. Der Silbergewinner hat nach Angaben der DEL 318 Tore erzielt.

2021 - Der Auf- und Abstieg ist ein viel besprochenes Thema, die beschlossene neue Regel greift aber erst ab der Saison 2020/2021. Dann soll der Letzte der DEL ab- und der Meister der DEL2 aufsteigen, sofern die Auflagen erfüllt werden.


Tags:
Eishockey DEL Adler Mannheim EHC München Eisbären Berlin Deutschland



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Begrüßenswerte Tariferhöhung - Johanniter verbessern Bezahlung für soziale Berufe
Die Tarifverhandlungen zwischen den Dienstgeber- und Dienstnehmervertretern in der Arbeitsrechtlichen Kommission der Johanniter (AKJ) laufen seit Anfang des Jahres. Aus ...
ESV Kaufbeuren gegen DEL2 Meister Bietigheim Steelers - Die ersten zwei Punktespiele der DEL2
Kaum sind die ersten zwei Punktspiele der DEL2 Saison 2018/2019 Geschichte, geht es für die Joker am Freitagabend auch schon mit einem Auswärtsspiel beim ...
Fahrlässige Brandstiftung in Wangen - Sachschaden von rund 5.000 Euro
Sachschaden von rund 5.000 Euro ist Mittwochnacht gegen 00.15 Uhr beim Brand einer Garage im Grüntenweg entstanden. Nach eigenen Angaben hatte die Eigentümerin ...
Feuerwehreinsatz in Sonthofen am Brunnenbach - Brandgeruch führt zu Notruf
Die Feuerwehr Sonthofen hatte am 19.09.2018 um 13:29 Uhr einen Einsatz am Brunnenbach, weil in einem Gebäude Brandgeruch gemeldet wurde. Zusätzlich alarmiert ...
Großdiebstahl in Wiedergeltingen auf der A 96 - 49 Fahrräder von Sattelanhänger gestohlen
In der Nacht auf Mittwoch wurden auf dem Autobahnparkplatz Wertachtal-Nord, Fahrtrichtung Lindau, von insgesamt sechs Sattelzügen die Planen der Auflieger ...
80-Jähriger im Bereich der Trettachspitze vermisst - Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung
Am Mittwoch, den 19.09.2018, gegen 07.20 Uhr, wurde der 80jährige Herr Karl JÖRG, durch einen Familienangehörigen als vermisst gemeldet. Dieser sei am ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten