Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Louisa Grauvogel musste ebenso wie Mareike Arndt nach einem Autounfall zur Untersuchung ins Krankenhaus.
(Bildquelle: Sven Hoppe)
 
Freitag, 10. August 2018
Unfall: EM-Aus für Siebenkämpferinnen Grauvogel und Arndt

Berlin (dpa) - Großer Schreck für die deutschen Leichtathleten: Nach einem Autounfall müssen die Siebenkämpferinnen Louisa Grauvogel und Mareike Arndt auf ihren EM-Start in der letzten Disziplin verzichten.

Das teilte der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am Freitagabend vor dem abschließenden 800-Meter-Lauf mit. «Nach dem aktuellen Feedback kann man erste Entwarnung geben, es liegen keine schwerwiegenden Verletzungen vor», sagte der deutsche Cheftrainer Idriss Gonschinska in der ARD. Die dritte deutsche Starterin Carolin Schäfer war nicht beteiligt.

Grauvogel hatte am Freitagabend das Krankenhaus bereits verlassen, Arndt wurde zunächst noch weiter überwacht. «Das Wichtigste ist jetzt, dass sie bald wieder gesund werden», sagte Gonschinska. Der Unfall habe sich auf der Rückfahrt vom Olympiastadion ins Mannschaftshotel nach der Vormittagssession am zweiten Tag des Mehrkampfes ereignet, hieß es weiter.

Die 21 Jahre alte Grauvogel von der LG Saar lag nach einem starken Wettkampf nach sechs Disziplinen auf Rang sieben. Die Leverkusenerin Mareike Arndt (26) war Zwölfte. Schäfer von der LG Eintracht Frankfurt befand sich als Drittplatzierte auf Medaillenkurs. Die erste Entwarnung zum gesundheitlichen Zustand ihrer Teamkolleginnen «wird Caro beruhigen», sagte Gonschinska. «Sie wird sicher für beide mitlaufen.»

Es ist bereits der zweite Autounfall in kurzer Zeit, in den eine deutsche Leichtathletin verwickelt gewesen ist. Nach ihrem deutschen Meisterschaftssieg in Nürnberg war Kugelstoßerin Christina Schwanitz auf der Fahrt zu einem Fernsehauftritt auf ein anderes Auto aufgefahren. Dabei hatte sie sich ein Schleudertrauma und eine Kapselverletzung zugezogen. Dennoch konnte sie bei der EM an den Start gehen und holte Silber.


Tags:
Leichtathletik EM Siebenkampf Europa Deutschland Berlin



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Q12-Party in Oberstdorf verläuft weitgehend friedlich - Nur wenige alkoholbedingte Ausfälle
Die am Freitagabend in der Oberstdorfer Oybele-Halle stattgefundene Q-12-Party des Oberstdorfer Gymnasiums lockte aus dem ganzen südlichen Oberallgäu bis zu ...
14-Jähriger bedroht Konrektor in Kempten - Schulverweis und Unterbringung in Klinik
Am Freitag wurde die Polizei zu einer Schule in Kempten gerufen. Die Schulleitung hatte die Polizei informiert, da ein Gespräch zwischen einem 14-jährigen ...
Gülle läuft bei Eppishausen in Haselbach - Wasserwirtschaftsamt prüft Verschmutzungsgrad
Am Freitagabend befüllte ein Landwirt im Unterallgäuer Eppishausen sein Güllefass. Dieser bemerkte nicht, dass dieses Güllefass schon voll war. Auch ...
Der Gleitschirmflieger konnte sich Retten - Glücklicherweise blieb der Gleitschirmflieger unverletzt
Einen Einsatz von Rettungskräften löste am Donnerstagnachmittag eine Meldung aus, dass ein Gleitschirmflieger im Bereich des Falkenstein im ...
Gefährliche Körperverletzung in Kempten - Mann schlägt mit Holzlatte auf junge Frau ein
Gestern Nachmittag drohte ein 40 Jahre alter Mann einer 21-Jährigen, eine Holzlatte ins Gesicht zu schlagen. Die junge Frau konnte sich jedoch in die Wohnung ...
80 000 Euro Schaden bei Hindelang - Pistenraupe hinterlässt eine Spur der Verwüstung
Gestern Nachmittag wollten Arbeiter im Bereich der Iselerstraße eine Pistenraupe ohne Ketten zu ihrem Bestimmungsort am Berg ziehen. Sie war mit einem Stahlseil ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten