Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Benicio Del Toro 2016 bei der Verleihung der 69. British Academy Film Awards.
(Bildquelle: Facundo Arrizabalaga)
 
Mittwoch, 11. Juli 2018
Hollywood-Bösewicht Benicio Del Toro ist gesetzestreu

München (dpa) - Der für seine ballerwütigen Filmfiguren bekannte Hollywood-Schauspieler Benicio Del Toro (51) verbringt seine Freizeit auf friedfertige Weise. Die einzigen Gesetze, die er privat breche, seien örtliche Leinenzwänge für seine Hunde, sagte der Leinwand-Killer dem Magazin «Playboy».

«Marihuana-Konsum ist in Kalifornien ja nicht mehr illegal, ich bin also gesetzestreuer, als ich es je war. Ich unterstütze die Legalisierung und bin sogar bereit, Steuern für Pot zu zahlen, wenn das Geld in gute Sachen wie Bildung investiert wird.»

Ein weiteres Anliegen, das der Kino-Revolverheld unterstützt, sind die Schülerproteste für schärfere Waffengesetze nach den jüngsten Schulschießereien in den USA. «Ich denke, unsere Kids kennen die Lösung, und unser Land wird auf sie hören. Ich bin begeistert von den Schülern, die überall auf die Straße gehen und für schärfere Waffengesetze protestieren. Diese Kids erzählen keinen Bullshit.»

Er selbst sei «mit einer Knarre im Haus aufgewachsen» und werde für seine Rollen von Experten im Schießen trainiert. «Ein Freund von mir zum Beispiel trainiert SWAT-Teams (Spezialeinheiten). Wenn die einen Schuss hören, müssen sie innerhalb von Millisekunden entscheiden, woher der Schuss kam, und reagieren. Mein Freund sagt, manche Teams trainiert er seit 15 Jahren, und die Hälfte rennt immer noch in die falsche Richtung. Und jetzt will Trump mir einreden, es sei eine gute Idee, unsere Lehrer zu bewaffnen?»

Benicio Del Toros neuer Film «Sicario 2», in dem er an der Seite von Josh Brolin einen Auftragskiller spielt, kommt am 19. Juli in die Kinos.


Tags:
Leute Film Gesellschaft USA



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sturmtief Fabienne erreicht das Allgäu - Herbstbeginn vom Winde verweht und mit Temperatursturz
Gemäß Kalender hat am frühen Sonntagmorgen der Herbst begonnen. Und in der nächsten Nacht zum Montag gibt es es dazu auch gleich einen ersten ...
Football: Saison für Kemptener Allgäu Comets vorbei - Beste GFL-Saison seit drei Jahren endet mit 19:51-Niederlage
Für die Allgäu Comets ist die seit drei Jahren beste GFL-Saison der Allgäuer mit dem Ausscheiden im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft am Samstag ...
FC Memmingen kassiert erste Heimniederlage - Trainer Baierl: Haben uns einschläfern lassen
Erstmals in dieser Saison ist der FC Memmingen in der Regionalliga Bayern ohne Torerfolg geblieben. Die Folge war mit 0:2 (0:0) im Verfolgerduell gegen den bis dato ...
Trunkenheitsfahrt und Widerstand in Lindau - Autofahrer war ohne Licht unterwegs
Ein aufmerksamer Lindauer Bürger teilte der hiesigen Polizei mit, dass er einen Pkw- Fahrer ohne Licht bemerkte. Durch die Fahrweise schien offensichtlich, dass der ...
Frau (53) bei Reitunfall in Pfronten schwer verletzt - Pferd überschlägt sich und fällt vermutlich auf die Reiterin
Mittelschwere Verletzungen erlitt am Freitagnachmittag eine 53-jährige Reiterin bei einem Sturz vom Pferd. Die Reiterin war mit zwei weiteren Reiterinnen zu einem ...
Linienbusse stoßen in Bad Wörishofen zusammen - Fahrer hatte medizinisches Problem
Am Samstagvormittag kam es am Bahnhofplatz in Bad Wörishofen zum Zusammenstoß zweier Linienbusse. Ein 51jähriger Busfahrer verlor nach ersten ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten