Waschbär klettert 23 Stockwerke an Büroturm auf und ab | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Ein Waschbär auf Irrwegen.
(Bildquelle: Evan Frost/Minnesota Public Radio)
 
Mittwoch, 13. Juni 2018
Waschbär klettert 23 Stockwerke an Büroturm auf und ab

St. Paul (dpa) - Ein zotteliger brauner Waschbär mit beachtlichen Kletterkünsten ist zu einem Internethit geworden. Das Tier kletterte im US-Bundesstaat Minnesota unter den staunenden Blicken von Passanten 23 Stockwerke an der Außenwand eines Bürohochhauses hoch.

In den frühen Morgenstunden am Mittwoch erreichte er das Dach des UBS-Towers in St. Paul, wo ein Korb mit Katzenfutter auf ihn wartete. Dort ging er in die Falle.

Am Nachmittag schrieb die Bank UBS auf Twitter, sie sei froh, dass der Waschbär wohlbehalten und in Sicherheit sei. Man bedanke sich sehr bei den Tierschützern, die ihn nun im Norden der Stadt aussetzen würden.

Zwei Journalisten des örtlichen Radiosenders MPR, Evan Frost und Tim Nelson, hatten den Waschbären bereits seit Montag beobachtet. Sie dokumentierten seine abenteuerlichen Klettereien von dem gegenüberliegenden Gebäude aus bei Twitter. Es sei zwar normal, dass sich Waschbären in Städten herumtrieben, sagte Nelson. «Aber man sieht sie nicht Bürotürme hochklettern.»

Im Lauf des Dienstags war der Hashtag #mprraccoon (#mprwaschbär) zum Trend geworden. Das Tier sei den ganzen Tag auf und ab geklettert und habe ab und zu auf Mauervorsprüngen ein Nickerchen gehalten. «Es hat mir das Herz gebrochen, das gestern zu sehen», sagte Nelson der BBC am Mittwoch. Bilder und Videos zeigten das Tier auch schnurgerade die glatte Außenwand hochklettern. Es kam auf seinem Weg auch an vielen Fenstern vorbei, die sich aber nicht öffnen ließen.

Laurie Brickley von der Stadtverwaltung sagte der «Twin Cities Pioneer Press», mehr als eine Falle aufzustellen, habe man nicht tun wollen. «Andere Maßnahmen hätten ihn vielleicht erschreckt und er wäre runtergefallen», sagte sie. «Er war schon so weit gekommen, da sollte er es auch bis zum Dach schaffen, haben wir gehofft.»


Tags:
Tiere Buntes Internet Kurioses USA



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ESV Kaufbeuren siegt im ersten Testspiel zur DEL2 - 3:2- Erfolg gegen Lustenau vor 1.866 Zuschauer
Richtiges Sommer Eishockey bekamen die 1.866 Zuschauer beim ersten Testspiel des DEL2-Clubs ESV Kaufbeuren in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2018/2019 in der ...
Max Holzmann bleibt Co-Trainer beim EV Füssen - Wegen Beruf: Nachwuchs und sportliche Leitung abgegeben
Als hauptamtlicher Nachwuchstrainer und sportlicher Leiter stand Max Holzmann auf Grund seines Wunsches nach beruflicher Veränderung nicht mehr zur Verfügung. ...
Tödlicher Motorradunfall bei Wangen - 24-Jähriger stirbt an schweren Verletzungen
Am Samstag gegen 10:55 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 8007 zwischen Wangen und Kißlegg im württembergischen Allgäu ein schwerer ...
Versuchtes Tötungsdelikt in Kempten - Mann lebensgefährlich verletzt in Treppenhaus gefunden
Am frühen Freitagabend kurz nach 20.00 Uhr alarmierten Anwohner eines Mehrfamilienhauses in Kempten, Beim Keck, aufgrund eines Randalierers den Polizeinotruf. Vor ...
Probleme: alex-Züge enden vorerst in Kempten - Schienenersatzverkehr nach Lindau und Oberstdorf
Die Züge der Privatbahn "alex" fahren vorübergehend nur noch von München nach Kempten. Nach Oberstdorf und Lindau wurde ein ...
EV Lindau Islanders verpflichten Kanadier Milan - Zweiten Importspieler unter Vertrag genommen
Die EV Lindau Islanders haben ihren zweiten Importspieler unter Vertrag genommen. Von den Pensacola Ice Flyers kommt der Kanadier Garrett Milan an den ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten