Ire Bennett gewinnt Regenetappe in Imola | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Sam Bennett vom Team Bora-Hansgrohe hat nach der 7. Etappe auch die 12. Etappe der Italien-Rundfahrt gewonnen.
(Bildquelle: Yuzuru Sunada/BELGA)
 
Donnerstag, 17. Mai 2018
Ire Bennett gewinnt Regenetappe in Imola

Imola (dpa) - Auf der Autorennstrecke in Imola hat sich der irische Radprofi Sam Bennett beim 101. Giro d'Italia seinen zweiten Etappensieg gesichert.

Bennett aus der deutschen Bora-hansgrohe-Mannschaft erwischte die Konkurrenz auf den letzten 400 Metern auf dem falschen Fuß und fuhr einen langen - erfolgreichen - Sprint. Der Ire überspurtete nach 214 Kilometern Mataj Mohoric und Carlos Betancur, die sich auf den letzten Kilometern leicht von einer großen Spitzengruppe abgesetzt hatten. Tageszweiter wurde der Niederländer Danny van Poppel.

An der Spitze der Gesamtwertung gab es auf der Regenetappe keine Änderungen: Der Brite Simon Yates führt weiter mit 47 Sekunden Vorsprung vor dem niederländischen Vorjahressieger Tom Dumoulin vom deutschen Sunweb-Team und dem Franzosen Thibaut Pinot (+1:04). Tour-Seriensieger Chris Froome blieb auf 3:20 Minuten Rückstand. Fünf Ausreißer, die sich gleich nach dem Start abgesetzt hatten, waren 21 Kilometer vor dem Ziel gestellt worden.

Bennett war für seinen Mut belohnt worden und freute sich: «Ich wusste nicht, ob die beiden vorne noch genug Energie haben würden, um durchzuziehen. Ich habe einfach angegriffen und durchgezogen - ich habe die Konkurrenz mit dem langen Sprint irgendwie überrascht.»

Die Klassementsfahrer hatten schon die Etappe vom Samstag im Kopf. Der 14. Tagesabschnitt führt auf den gefürchteten Zoncolan, der eine der anspruchsvollsten Steigungen in Europa zu bieten hat. Die Steigung ist zehn Kilometer lang und bis zu 22 Prozent steil.


Tags:
Radsport UCI WorldTour Giro d’Italia Italien



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Motorradfahrer bei Stöttwang lebensgefährlich verletzt - Zusammenstoß zwischen Motorrad und Traktor im Ostallgäu
Kurz vor 13.30 Uhr war am Montagnachmittag ein Traktorgespann zwischen dem Ostallgäuer Stöttwang-Linden und Westendorf auf der Kreisstraße OAL16 ...
Naturschutzbund kritisiert Erweiterungsbau Lindaupark - Verkehrsbelastung wird zunehmend größer
Rund um den Bau der Erweiterung des Lindauparks hat der Naturschutzbund in Bayern e.V. erhebliche bedenken bzgl. der Auswirkungen auf das Straßenverkehrsnetz und ...
FC Memmingen erneut im Pokaleinsatz - Landesligist SC Ichenhausen wartet
Nach dem knappen Weiterkommen steht für den FC Memmingen bereits am Dienstagabend (18.15 Uhr) das zweite Hauptrunden-Spiel im BFV-Toto-Pokal an. Es geht zum ...
Pflegenotstand erreicht erschreckendes Ausmaß - Unterstützung aus Nachbarländern für das Allgäu erfragt
„So geht es nicht weiter, es muss jetzt dringend auf landespolitischer Ebene gehandelt werden“, war die einhellige Meinung des Landesvorsitzenden der Freien ...
Lasertag-Anlage in Memmingen geschlossen - Inhaber erhebt harsche Vorwürfe gegen Stadtverwaltung
Rund um die Schließung einer Lasertag-Anlage in Memmingen gibt es Gesprächsbedarf von Seiten des Stadtratsmitglieds Thomas Mirtsch von der CRB. Er hat sich in ...
Lindau: Mann fährt ohne Erlaubnis und mit Drogeneinfluss - 28-Jähriger Italiener angehalten
Samstagnachmittag wurde ein 28-jähriger italienischer Fahrzeugführer mit Wohnsitz in Vorarlberg im Lindauer Stadtgebiet einer Kontrolle unterzogen. Im Rahmen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten