Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Wolfsburgs Kapitän Paul Verhaegh warnt vor Holstein Kiel.
(Bildquelle: Thomas Frey)
 
Donnerstag, 17. Mai 2018
Wolfsburg klarer Favorit - Nur auf dem Papier?

Wolfsburg (dpa) - Für die einen sind es große Zitterpartien, für die anderen «Bonusspiele» und «das Highlight des Jahres» - in jedem Fall sind die Relegationsspiele zwischen dem VfL Wolfsburg und Holstein Kiel ein Duell der Gegensätze.

Heute (20.30 Uhr) steigt beim Bundesliga-Drittletzten Wolfsburg das Hinspiel. Das Rückspiel findet am Pfingstmontag (20.30 Uhr) beim Zweitliga-Dritten Kiel statt.

ETAT

Wolfsburg bekommt vom Mutterkonzern Volkswagen pro Jahr rund 60 bis 70 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Das Gehaltsbudget des Zweitligisten Kiel beträgt etwa 6,2 Millionen Euro. «Das sind etwa zwei Top-Spieler unseres Gegners», sagte Kiels Sportlicher Leiter, Ralf Becker, im «Sport Bild»-Interview. Der Club ist erst in der vergangenen Saison aus der 3. Liga aufgestiegen.

MARKTWERT

Dem Portal transfermarkt.de zufolge ist der Spielerkader des VfL rund zehnmal so viel Wert wie der von Holstein. Demnach beträgt die Marktwert-Summe des Bundesligisten 142,85 Millionen Euro, die des Zweitligisten 14,53 Millionen Euro.

ERFOLGE

Beide Clubs waren je einmal deutscher Meister. Bei Holstein liegt das mehr als hundert Jahre zurück. 1912 feierte Kiel den Titel. Wolfsburg war 2009 Meister und holte sechs Jahre später den DFB-Pokal. Die Niedersachsen spielen seit 21 Jahre ununterbrochen in der 1. Liga. Kiel stieg im vergangenen Sommer erstmals überhaupt in die eingleisige 2. Liga auf.

VEREINE

Holstein wurde 1900 gegründet und ist bis heute ein eingetragener Verein. Der VfL wurde 1945 gegründet. 2001 übernahm Volkswagen 90 Prozent der ausgegliederten Fußball-GmbH. Seit 2007 ist der VfL eine hundertprozentige VW-Tochter.

SPRUCH

«Für die ist es das größte Highlight der Saison. Sie haben etwas sehr Schönes geschafft. Die können nur gewinnen, wir alles verlieren.»

(Wolfsburgs Kapitän Paul Verhaegh)


Tags:
Fußball Bundesliga Relegation Wolfsburg Kiel Deutschland Niedersachsen Schleswig-Holstein



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Der Gleitschirmflieger konnte sich Retten - Glücklicherweise blieb der Gleitschirmflieger unverletzt
Einen Einsatz von Rettungskräften löste am Donnerstagnachmittag eine Meldung aus, dass ein Gleitschirmflieger im Bereich des Falkenstein im ...
Gefährliche Körperverletzung in Kempten - Mann schlägt mit Holzlatte auf junge Frau ein
Gestern Nachmittag drohte ein 40 Jahre alter Mann einer 21-Jährigen, eine Holzlatte ins Gesicht zu schlagen. Die junge Frau konnte sich jedoch in die Wohnung ...
80 000 Euro Schaden bei Hindelang - Pistenraupe hinterlässt eine Spur der Verwüstung
Gestern Nachmittag wollten Arbeiter im Bereich der Iselerstraße eine Pistenraupe ohne Ketten zu ihrem Bestimmungsort am Berg ziehen. Sie war mit einem Stahlseil ...
Totalschaden an Corvette nach Unfall auf A7 im Allgäu - Sportwagenfahrer prallt bei Überholvorgang in Leitplanke
Zu schnell unterwegs war der Fahrer einer Corvette aus der Schweiz am späten Donnerstagnachmittag auf der A 7 Richtung Füssen. Kurz nach der Anschlussstelle ...
Felssturz am Hochvogel nur eine Frage der Zeit - Moderne Technik soll Vorhersage möglich machen
Am 2.592 Meter hohen Hochvogel in den Allgäuer Alpen klafft ein rund 40 Meter langer, acht Meter tiefer und etwa drei Meter breiter Spalt. Dass es zu einem ...
Ein intensives Wochenende für die Allgäu Strom Volleys - Die Allgäu Strom Volleys spielen ein Pokal-Match und haben eine Bundesligabegegnung
Mit der Bundesligabegegnung in Neuwied am Samstag (19 Uhr) und dem Pokal-Match in Grimma am Sonntag (16 Uhr) haben die AllgäuStrom Volleys ein intensives Wochenende ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten