Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Simon Yates hat die elfte Etappe über 156 Kilometer von Assisi nach Osimo gewonnen.
(Bildquelle: Daniel Dal Zennaro/ANSA)
 
Mittwoch, 16. Mai 2018
Spitzenreiter Yates holt zweiten Etappensieg

Osimo (dpa) - Zur Giro-Halbzeit hat Simon Yates seine Spitzenreiter-Position bei der 101. Italien-Rundfahrt als Etappensieger etwas ausgebaut.

Auf der elften Etappe über 156 Kilometer von Assisi nach Osimo feierte der Brite seinen zweiten Tagessieg bei der diesjährigen Ausgabe. Yates führt nun vor den zwei folgenden Flachetappen mit 47 Sekunden vor dem Vorjahressieger Tom Dumoulin.

Der Kapitän des deutschen Sunweb-Teams, in Osimo Tageszweiter zwei Sekunden hinter Yates, hat große Hoffnungen auf das Einzelzeitfahren in Rovereto. Der Berliner Maximilan Schachmann fuhr auf den achten Platz des Tagesklassements und hat wieder Chancen auf das Weiße Trikot des besten Nachwuchsfahrers.

Der Tour-Seriensieger Chris Froome, der nach den Erfolgen bei der Tour de France und Vuelta 2017 die dritte große Länderrundfahrt in Serie gewinnen will, fiel weiter zurück. Auf der unangenehmen Schlusssteigung verlor er auf Kopfsteinpflaster fast 45 Sekunden auf Yates und liegt in der Gesamtwertung 3:20 Minuten zurück. Der umstrittene Brite, dem wegen der weiter schwelenden Salbutamol-Affäre eine Doping-Sperre droht, spekuliert zwar noch auf die letzte, schwere Woche in den Dolomiten. Aber die Chancen auf seinen ersten Giro-Triumph sind inzwischen minimal.

Die elfte Etappe stand im Zeichen des am 22. April 2017 verstorbenen Michele Scarponi: Bei der Fahrt durch seinen Heimatort Filottrano ließen 600 Kinder 600 Luftballons in Erinnerung an den bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommenen italienischen Radprofi in die Luft steigen.





Tags:
Radsport UCI WorldTour Giro d’Italia Italien Großbritannien



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall mit Motorradfahrer in Nesselwang - 20-Jähriger mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen
Am 19.05.2018 gegen 09:45 Uhr wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Nesselwang verletzt. Der 20-Jährige Motorradfahrer und seine Begleiterin ...
Polizei beendet Schulabschlussfeier am Illerdamm - Körperverletzungen und Widerstand gegen Polizeibeamte
Gegen 21:30 Uhr konnte durch die Polizei eine angehende Schlägerei festgestellt werden, welche sich zwischen mehreren Personen entwickelte. Die Personen ...
LKW-Brand auf der A980 bei Waltenhofen - Anhänger fängt Feuer
Am Morgen des 19.05.2018 gegen 05:00 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu ein brennender Lkw-Anhänger auf der A980 zwischen Waltenhofen und Sulzberg ...
Neue Unterführung in Lindau eröffnet - Lösung wurde schon bereits vor über 100 Jahren gesucht
Heute war es soweit, der ehemalige Bahnübergang am Langenweg, jetzt Inselstraße, wurde als Unterführung für den Straßenverkehr frei ...
Oberstdorf Therme schließt nach 46 Jahren ihre Pforten - Am 15. August ist Schluß mit Sauna, Massage und co.
Die Oberstdorf Therme ist eines der sehr beliebten touristischen Angebote des Ortes Oberstdorf und besteht seit mittlerweile 46 Jahren. Nun ist die Therme in die Jahre ...
Tourismus Oberstdorf hat Grund zum Jubeln - Die beste Wintersaison seit dem WM-Winter 2005
Winterurlaub in Oberstdorf ist sehr beliebt – das zeigen eindeutig die Übernachtungszahlen und Gästemeldungen der Wintersaison 2017/18. Mit 1.036.925 ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten