Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Zweiter Sieg der Saison: Marcel Kittel (M) gewinnt die 6. Etappe bei Tirreno-Adriatico.
(Bildquelle: Dario Belingheri/ANSA/AP)
 
Montag, 12. März 2018
Tirreno-Adriatico: Kittel holt zweiten Saisonsieg

Fano (dpa) - Der deutsche Topsprinter Marcel Kittel hat sich den zweiten Saisonsieg erkämpft.

Der Erfurter Radprofi setzte sich am Ende der sechsten Etappe der Radfernfahrt Tirreno-Adriatico im Endspurt gegen den dreimaligen Weltmeister Peter Sagan durch, der kurz vor dem Ziel nur knapp einen Sturz vermeiden konnte. Wenige Kilometer vor dem Schlusssprint war es zu einer Massenkarambolage im Feld gekommen, mehr als 20 Fahrer waren betroffen. Dazu gehörte auch Kittels Rivale Fernando Gaviria (Kolumbien), der einen Handbruch erlitt und nun mehrere Wochen pausieren muss.

«Es hat gut funktioniert. Ich bin sehr stolz auf das Team. Wir haben das Rennen kontrolliert», sagte Kittel und dachte bereits an einen möglichen Start beim ersten Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo: «Wir haben immer gesagt, dass wir nach Tirreno-Adriatico entscheiden werden. Nach zwei Siegen sieht die Sache nun aber gut aus.»

Der 29 Jahre alte Katusha-Kapitän Kittel, der sich bereits den Tagessieg auf der zweiten Etappe gesichert hatte, war nach 153 Kilometern von Numana nach Fano von seinem neuen Team wieder hervorragend in Szene gesetzt worden und wehrte auch die letzte Attacke des Slowaken Sagan ab, der für das deutschen Team Bora-hansgrohe startet.

Der deutsche Meister Marcus Burghardt (Zschopau) hatte lange Zeit in einer Ausreißergruppe und dann als alleiniger Ausreißer die Etappe geprägt, am Ende aber wurde es wieder eine Sprintentscheidung. Kittels Teamkollege Rick Zabel (Unna) kam auf Rang zehn.

Spitzenreiter der 53. italienischen Fernfahrt bleibt der Pole Michal Kwiatkowski. Auch alle Fahrer aus den Top Ten konnten ihre Position verteidigen. Kittel, der bei der vergangenen Tour de France fünf Etappen gewonnen hatte, zeigt sich in Italien in Topform.


Tags:
Radsport UCI WorldTour Tirreno-Adriatico Italien



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerverletzte bei Unfall auf B12 bei Weitnau - Insgesamt drei Fahrzeuge und sieben Insassen beteiligt
Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße B12 nahe Weitnau-Hopfen im Oberallgäu ist am Sonntagabend eine Frau schwer verletzt worden, weitere ...
ESV Kaufbeuren verpflichtet Julian Eichinger - Offensivverteidiger kommt vom SC Riessersee
Mit der Verpflichtung von Verteidiger Julian Eichinger ist die Kaderzusammenstellung beim ESV Kaufbeuren kurz vor der Zielgeraden.  In den letzten fünf ...
Kreuzer: Unterstützung für Kinderhaus Waltenhofen - Schaffung von 67 Betreuungsplätzen mit 623.000 Euro
„In Waltenhofen entsteht derzeit eine einzigartige Kinderkrippe in Holzbauweise. Die verwendeten Fichten stammen alle aus dem Oberallgäu. In diesem Neubau ...
Unfallflucht in Wittelsbacherstraße in Memmingen - Polizei bittet Zeugen sich zu melden
Am Freitagvormittag stellte die 61-jährige Eigentümerin eines silbernen VW gegen 12:30 Uhr einen frischen Schaden an ihrem Fahrzeug fest. Das Fahrzeug war seit ...
KFZ-Kennzeichen in Nonnenhorn vertauscht - Polizei bittet Geschädigte sich zu melden
Am frühen Samstagmorgen rief eine 67jährige Urlauberin aus Tübingen bei der Lindauer Polizei an. Sie hatte mit ihrem Mann in Nonnenhorn Urlaub gemacht und ...
Zwei Fahrräder in Pfrontener Tälern entwendet - Entwendungsschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt
Im Laufe des Samstag 27.05.2018 wurden gleich zwei Mountainbikes in den Tälern Pfrontens entwendet. Ein Fahrrad wurde zwischen 15:25 Uhr und 15:45 Uhr im Vilstal ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten