Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
34 Punkte von Dennis Schröder (r) waren für die Atlanta Hawks zu wenig.
(Bildquelle: John Bazemore)
 
Samstag, 13. Januar 2018
34 Punkte zu wenig: NBA-Star Schröder verliert mit Atlanta

Atlanta (dpa) - Ein überragender Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder war für die Atlanta Hawks zu wenig. Der Braunschweiger erzielte zwar mit 34 Punkten eine persönliche NBA-Bestmarke, doch mit seinem Team verlor der Spielmacher gegen die Brooklyn Nets 105:110 (50:53).

Für die Hawks war es in der Nordamerika-Liga die 31. Niederlage im 42. Match. Schröder war die dominierende Person auf dem Parkett. Neben seinen 34 Punkten gab der 24-Jährige noch sieben Assists. Dazu knackte er in seinem fünften NBA-Jahr den 4000-Punkte-Meilenstein. «Er hat uns getragen», lobte ihn Team-Kollege Kent Bazemoore. In der Schlussphase lief jeder Hawks-Angriff über den Deutschen, doch auch er konnte nicht jeden Wurf treffen. «Wie schon der große Bruce Lee sagte: Du musst wie Wasser sein und immer weiterfließen», erklärte Bazemoore. «Genau so müssen wir das machen.»

Superstar LeBron James rutscht mit den Cleveland Cavaliers immer tiefer in die Krise. 24 Stunden nach der 99:133-Demütigung in Toronto verspielte der Vizemeister bei den Indiana Pacers eine 22-Punkte-Führung und verlor am Ende mit 95:97. Für Cleveland war dies die dritte Pleite in Folge. Dagegen verteidigten die Golden State Warriors beim 108:94 in Milwaukee auch ohne den angeschlagenen Superstar Stephen Curry die Tabellenführung im Westen.


Tags:
Basketball NBA USA



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
12- oder 24-Stunden-Wanderung in und um Oberstaufen - Echtes Allgäuer Naturerlebnis für Einheimische und Touristen
Vom 20. bis zum 22. Juli macht die 24h Trophy Station in Oberstaufen, einer der reizvollsten Gegenden des Allgäus. Auf einer 12h- oder 24h-Tour entdecken die ...
Wanderer stürzt im Oytal bei Oberstdorf ab - Schweizer Luftretter unterstützen Bergwacht bei Nachteinsatz
Ein Absturz in den Seewänden oberhalb des Oytalhauses forderte am Sonntagabend die Bergwacht Oberstdorf. Mit großem Personaleinsatz und Luftunterstützung ...
Fast 7.000 Rettungsdienst-Einsätze im Allgäu - Johanniter legen Einsatzzahlen 2017 vor
Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist sowohl in Kempten als auch in Memmingen Teil des öffentlich-rechtlichen Rettungsdienstes. In Kempten teilen sie sich diese ...
Feuerwehrverbandspräsident sieht Ehrenamt in Gefahr - Sinnvolle bundeseinheitliche Versicherungslösung gefordert
Die rund eine Million Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland müssen bei Unfällen im Einsatz besser abgesichert sein. Dies fordert ...
Deutsche Bahn erneuert Aufzüge in Buchloe - Arbeiten dauern bis Ende April 2018
Die Deutsche Bahn erneuert am Bahnhof Buchloe die Aufzüge zu den drei Bahnsteigen. Nach dem Umbau stehen den Reisenden wieder moderne und zuverlässige Anlagen ...
Postauto in Bad Wörishofen angefahren - Unbekannter flüchtete
Am Montagmittag, 15.01.2018 um 11:30 Uhr, wurde ein Postauto an der Oberen Mühlstraße in Bad Wörishofen angefahren. Der Unfallverursacher flüchtete, ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten