Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Cristiano Ronaldo wurde zum fünften Mal mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet.
(Bildquelle: Adam Davy)
 
Donnerstag, 7. Dezember 2017
Cristiano Ronaldo gewinnt erneut Ballon d'Or

Paris (dpa) - Stürmerstar Cristiano Ronaldo ist bei der von der FIFA unabhängigen Wahl von «France Football» zum fünften Mal zum Weltfußballer gekrönt worden.

Der Portugiese vom Champions-League-Sieger und spanischen Meister Real Madrid entschied die Abstimmung unter ausgewählten Journalisten für sich. In der Auswahl der letzten Drei waren auch sein Dauerrivale Lionel Messi aus Argentinien und Neymar aus Brasilien. Der 32-jährige Ronaldo nahm die Auszeichnung der französischen Fachzeitschrift bei einer Gala auf dem Pariser Eiffelturm in Empfang.

Er hatte den Ballon d'Or zuvor bereits 2008, 2013, 2014 und 2016 erhalten. Mit seinem Sieg in diesem Jahr zog er mit Messi vom FC Barcelona gleich, der ebenfalls schon fünf Mal den Goldenen Ball erhalten hatte. Als bester Deutscher landete Toni Kroos von Real Madrid auf Rang 17, der Münchener Mats Hummels wurde 27. Bester Bundesliga-Profi war Bayern Münchens polnischer Stürmer Robert Lewandowski als Neunter.

Seit 2016 küren «France Football» und die FIFA den besten Fußballer des Jahres nicht mehr gemeinsam. Der Weltverband veranstaltet - wie zwischen 1991 und 2009 - wieder eine eigene Wahl. «France Football» vergibt den Ballon d'Or bereits seit 1956. An der Wahl der Wochenzeitschrift nahmen nur ausgewählte Journalisten aus aller Welt teil.

Ronaldo hatte im Oktober auch die offizielle Weltfußballer-Wahl der FIFA vor Neymar und Messi gewonnen. Bei dieser Abstimmung waren die Kapitäne und Cheftrainer von Nationalteams, Medienvertreter und Fans befragt worden.


Tags:
Fußball Auszeichnungen Frankreich Portugal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerverletzte bei Unfall auf B12 bei Weitnau - Insgesamt drei Fahrzeuge und sieben Insassen beteiligt
Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße B12 nahe Weitnau-Hopfen im Oberallgäu ist am Sonntagabend eine Frau schwer verletzt worden, weitere ...
ESV Kaufbeuren verpflichtet Julian Eichinger - Offensivverteidiger kommt vom SC Riessersee
Mit der Verpflichtung von Verteidiger Julian Eichinger ist die Kaderzusammenstellung beim ESV Kaufbeuren kurz vor der Zielgeraden.  In den letzten fünf ...
Kreuzer: Unterstützung für Kinderhaus Waltenhofen - Schaffung von 67 Betreuungsplätzen mit 623.000 Euro
„In Waltenhofen entsteht derzeit eine einzigartige Kinderkrippe in Holzbauweise. Die verwendeten Fichten stammen alle aus dem Oberallgäu. In diesem Neubau ...
Unfallflucht in Wittelsbacherstraße in Memmingen - Polizei bittet Zeugen sich zu melden
Am Freitagvormittag stellte die 61-jährige Eigentümerin eines silbernen VW gegen 12:30 Uhr einen frischen Schaden an ihrem Fahrzeug fest. Das Fahrzeug war seit ...
KFZ-Kennzeichen in Nonnenhorn vertauscht - Polizei bittet Geschädigte sich zu melden
Am frühen Samstagmorgen rief eine 67jährige Urlauberin aus Tübingen bei der Lindauer Polizei an. Sie hatte mit ihrem Mann in Nonnenhorn Urlaub gemacht und ...
Zwei Fahrräder in Pfrontener Tälern entwendet - Entwendungsschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt
Im Laufe des Samstag 27.05.2018 wurden gleich zwei Mountainbikes in den Tälern Pfrontens entwendet. Ein Fahrrad wurde zwischen 15:25 Uhr und 15:45 Uhr im Vilstal ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten