Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Gleise
(Bildquelle: pixabay)
 
Westallgäu - Weiler-Simmerberg
Mittwoch, 24. Februar 2016
Drei Konzepte für Weiler-Simmerbergs Bahnhof
Gemeinderat will Firma aus Lindenberg

Drei Konzepte für den Verkauf des Bahnhofs von Weiler-Simmerberg sind bei der Gemeinde eingegangen. Jetzt hat der Gemeinderat eine Entscheidung getroffen. Das Konzept der Baufirma aus Lindenberg soll in dem Denkmalgeschützten Gebäude umgesetzt werden.

Eine einfache Entscheidung war es jedoch am Montagabend nicht. Mit neun Stimmen konnte sich das Konzept der Baufirma, nur knapp gegen den Mitbewerber einer GmbH und Co Kg durchsetzen. Acht Stimmen gingen an das Konzept der GmbH und Co Kg. Der Vorschlag des privaten Investors fand keine Zustimmung im Gemeinderat.

Das begünstigte Konzept sieht vor in dem dreistöckigen Gebäude überwiegend Gewerbe unterzubringen. Im Erdgeschoss will der Investor Büroflächen einrichten. Im ersten Stock soll eine Mischung zwischen Büro und Wohnungen entstehen. Für das Dachgeschoss ist eine reine Wohnnutzung vorgesehen.

Bevor allerdings mit der Umgestaltung begonnen werden kann, müsse jetzt erst einmal die Denkmal-Behörde unterrichtet werden. Das Gebäude ist seit geraumer Zeit denkmalgeschützt. Auch könnten dabei Kosten für die Gemeinde anfallen, heißt es. 

Bereits seit Mitte der 90er Jahre sind die Schienen am Bahnhof entfernt worden. Ab dann galt das Gebäude nur noch als Haltestelle für den ÖPNV. Eine Nutzung gab es auch nicht mehr. Mit der Baufirma aus Lindenberg hofft sich die Gemeinde das Gebäude wieder nutzbar zu machen. 


Tags:
bahnhof konzept baufirma verkauf



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kamerafahrzeug in Sonthofen unterwegs - Virtuelle Studie zum autonomen Fahren
Das Messfahrzeug, das Ende April zwischen dem Busbahnhof Bad Hindelang und dem Parkplatz Hinterstein sowie zwischen dem Bahnhof Oberstdorf und Birgsau  unterwegs ...
Startschuss für den Buchgenbrger Markttag - Standplatzvergabe für Buchenberger Künstler und Krämermarkt 2018
Am Samstag, 22. September 2018 verwandelt sich die Marktgemeinde Buchenberg wie jedes Jahr in ein buntes Treiben aus Marktständen, Verkaufsbuden und fröhlichem ...
Sommer in der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten - Bunte Veranstaltungsreihe an 15 Sommertagen
Das biologische Allgäu mit allen Sinnen kennenlernen. Erleben, (er)schmecken und (er)radeln Sie Ihre Region und lernen Sie wie facettenreich die biologische ...
Memminger Stadtrat verärgert über Planänderung bei Ikea - OB Schilder: Verträge sind rechtskräftig und einzuhalten
„Wir werden unsere Rechte wahren und das deutlich zum Ausdruck bringen“, fasste Oberbürgermeister Manfred Schilder die Position von Stadtverwaltung und ...
Gestaltung des „Kempten-Museum“ im Zumsteinhaus - Neues Planungsbüro kündigt sich an
Die Gestaltung des neuen Kempten-Museums wird zukünftig vom Büro „Arge Gillmann Schnegg“ aus Basel übernommen. Die Arbeitsgemeinschaft betreut ...
Allgäuer Hof-Milch übernimmt Arla-Werk Sonthofen ab Mai - Verträge unterzeichnet - Werk in Bad Wörishofen nicht betroffen
Die Allgäuer Hof-Milch GmbH übernimmt zum 1. Mai den Produktionsstandort der europäischen Molkereigenossenschaft  Arla Foods in Sonthofen. Beide ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wincent Weiss
Feuerwerk
 
Impala Ray
Stay
 
Max Giesinger
Wenn sie tanzt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kamerafahrzeug Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Stadtbienen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
 
 
Radio einschalten