Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Die Vorstandschaft des Arbeitskreises
(Bildquelle: Arbeitskreis Alphorn)
 
Westallgäu - Weiler-Simmerberg
Montag, 26. August 2013
Allgäuer Alphornbläsertreffen fällt ins Wasser
200 Alphornbläser kommen nach Weiler-Simmerberg

Trotz strömenden Regens hat das traditionelle Alphornbläsertreffen im Allgäu großen Anklang gefunden. 200 Alpbläser aus Bayern, Baden-Württemberg und Österreich waren nach Weiler-Simmerberg gekommen.

Das waren wetterbedingt aber etwas weniger als erwartet. Dem Arbeitskreis Alphornblasen gehören 720 registrierte Bläser an. Insgesamt gibt es über 180 Gruppen. Im nächsten Jahr wechselt die Veranstaltung vom Westallgäu ins oberallgäuer Faistenoy bei Mittelberg.

Der Arbeitskreis sieht in  erster Linie seine Aufgabe darin, das „Alphorn im Allgäu“ noch weiter als bisher in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken. Er veranstaltet deshalb Jahr für Jahr  in Zusammenarbeit mit der jeweils ausrichtenden Alphorngruppe das „Allgäuer Alphornbläsertreffen“ mit internationaler Beteiligung.


Tags:
allgäu alphornbläser alphorn treffen kultur brauchtum musik



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Tote am Wochenende in den Allgäuer Alpen - 32-Jähriger stürzt an Klettersteig ab - Frau (56) stirbt auf Wanderweg
Am Klettersteig im Oberallgäuer Oberjoch und auf dem Wanderweg zur Kronenhütte nahe dem Ostallgäuer Nesselwang sind am Wochenende zwei Menschen ums Leben ...
Rentner hört zu laut Musik in Immenstadt - Polizei auf der Suche nach zu lautem Radiogerät
Am Samstag gegen 06:45 Uhr wurde der Polizeiinspektion Immenstadt eine Ruhestörung gemeldet. Im Bereich der Missener Straße würde ein Radio in voller ...
20-Jähriger flüchtet nach Streit in Babenhausen - Betrunkener Mann prallt gegen Polizeistreife
Am Donnerstag, 14.06.2018, wurde die Polizei in den frühen Morgenstunden zu einem Streit zwischen einem 20 und einem 41 Jahre alten Mann gerufen. Hierbei sei es ...
Gasaustritt in Drogeriegeschäft in Marktoberdorf - 12 Personen in Kliniken gebracht
Zu einem größeren Feuerwehreinsatz kam es am Dienstagnachmittag gegen 16:15 Uhr in der Bahnhofstraße in Marktoberdorf. Über die Notrufnummer 112 ...
Betrügerin in Burgerger Vitalbad - Handy eines 13-Jährigen unrechtmäßig an sich genommen
Am Sonntagnachmittag war ein 13-Jähriger mit Freunden im Vitalbad in Burgberg. Der junge Mann hatte sein Smartphone und eine Musikbox dabei und nahm dies mit in ...
Gesetzestreue Achtjährige sorgt für Furore in Füssen - Schülerin wird von mehreren Polizeistreifen gesucht
Heute Morgen gegen 08:30 Uhr teilten Lehrer einer Schule bei der Polizei mit, dass eine achtjährige Schülerin in untypischer Weise nicht zum Unterricht ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jamie Lawson
Wasn´t Expecting That
 
Walking On Cars
Speeding Cars
 
Coldplay
Up&Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe, Spieler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stadtfest Kempten 2018
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlammlawine Kranzegg
 
 
 
Radio einschalten