Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Wohnungsbrand in Scheidegg
(Bildquelle: AllgäuHIT/news-facts.eu)
 
Westallgäu - Scheidegg
Dienstag, 10. Oktober 2017
Kellerbrand aus noch ungeklärter Ursache in Scheidegg
Mindestens 50.000 Euro Sachschaden entstanden

Zu einem Kellerbrand kam es am gestrigen Montag in einem Mehrfamilienhaus in Scheidegg.

Gegen 22:40 Uhr wurde Rauch im Treppenhaus des Gebäudes mitgeteilt. Alle im Haus anwesenden Personen konnten das Anwesen unverletzt verlassen. Die verständigte Freiwillige Feuerwehr brachte den Brand, der in einem Kellerraum ausgebrochen ist, unter Kontrolle und löschte diesen ab. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 50.000 Euro.

Der Kriminaldauerdienst Memmingen hat noch in der Brandnacht die ersten Ermittlungen übernommen. Am morgigen Mittwoch wird ein Brandsachverständiger des Bayerischen Landeskriminalamtes mit den Brandermittlern der Kriminalpolizei Lindau weitere Untersuchungen vor Ort vornehmen. Derzeit ist die Brandursache ungeklärt.

Bereits in den Jahren 2009 und 2015 ermittelte die Polizeiinspektion Lindenberg wegen des Verdachtes der fahrlässigen Brandstiftung gegen einen Bewohner des Hauses. Wegen unsachgemäß gelagerten Elektrogeräten kam es damals zu einer Brandentwicklung in einer Garage bzw. in einem Kellerabteil.
(PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
kellerbrand feuerwehr sachschaden allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Heizungsbrand in Altusried-Frauenzell - Technischer Defekt an Förderanlage
Durch einen technischen Defekt an der Förderanlage einer Hackschnitzelanlage kam es zu einem Schwelbrand im Hackschnitzelbunker. Dieser wurde von den im Einsatz ...
Auto überschlägt sich in Hinterbach - Windschutzscheibe zwischen Fahrer- und Beifahrersitz getrieben
Gestern Abend gegen 23.00 Uhr, befuhr ein 56-jährigerAutofahrer und seine 52-jährige Beifahrerin die Altusrieder Straße in Richtung Krugzell. Sie kamen ...
Einbruchserie in Lamerdingen/Kleinkitzighofen - Täter steigt in einer Nacht in vier Objekte ein
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brach ein noch unbekannter Täter in insgesamt vier Objekte ein. Es handelte sich dabei in Lamerdingen um einen Gasthof und ...
Leicht verletztes Kind bei Verkehrsunfall in Erkheim - Hoher Sachschaden durch Vorfahrtsmissachtung
Donnerstag gegen 15.10 Uhr, befuhr eine 28-jährige Autofahrerin die Schlegelsberger Straße in Erkheim in nördlicher Richtung. An der Kreuzung zur ...
"Blaulicht-Empfang" im Memminger Rathaus - Menschenleben retten, Natur und Sachwerte schützen
Für 25 und 40 Jahre Dienstzeit bei der Feuerwehr ehrte Oberbürgermeister Manfred Schilder beim "Blaulicht-Empfang" im Rathaus erstmals im Beisein von ...
Feuerwehr Kaufbeuren: Abbruch der Gebäude beginnt - Umzug abgeschlossen, Party gefeiert
Die Abbruchparty ist gefeiert, der Umzug ins Eisstadion abgeschlossen: Nun kann der Abbruch der Feuerwehrgebäude an der Neugablonzer Straße beginnen. Die ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies
What Is Love 2016
 
Ed Sheeran
Galway Girl
 
Alvaro Soler
Sofia
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Blaulichtempfang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Baumwettbewerb
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Funkenfeuer-Unglück
 
 
 
Radio einschalten