Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Brand in Lindenberg
(Bildquelle: Pöppel/new-facts.eu)
 
Westallgäu - Lindenberg
Mittwoch, 15. Februar 2017
Zwischeninformation zum Brand in Lindenberg
Aussage zur Brandursache erst gegen späten Nachmittag

Nach dem tragischen Brandfall der vergangenen in einer Klinik in Lindenberg hat die Lindauer Kripo die Ermittlungen zur weiterhin unbekannten Brandursache übernommen. Die Ermittler werden im Laufe des Nachmittages das Zimmer untersuchen, in welchem der Brand ausgebrochen war. Dabei werden sie begleitet von einem Gutachter des Bayer. Landeskriminalamtes. Derzeit wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem noch nicht abschließend identifizierten Verstorbenen um einen Patienten der Klinik handelt.

Die Feuerwehren aus Lindenberg, Scheidegg, Weiler und Wangen wurden gestern Abend um 21.25 Uhr aufgrund einer Alarmierung durch die Brandmeldeanlage der Klinik alarmiert. Rund 100 Kräfte der Feuerwehren waren im Einsatz und bekämpften unter Anwendung von Atemschutz den Brandherd in einem Zimmer im dritten Stock. Parallel dazu wurde die kontrollierte Räumung der Klinik weiter betrieben, die bereits vom Klinikpersonal begonnen wurde; über 100 Patienten waren davon betroffen.

Mehrere Polizeibeamte und Angehörige des Rettungs- und Kriseninterventionsdienstes, sowie ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz 

Mit einer Aussage zur Brandursache und Schadenshöhe ist frühestens am späten Nachmittag zu rechnen. Die Pressestelle berichtet aktiv nach, sobald belastbare Informationen vorliegen.
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Brand Krankenhaus Ermittlung Ursache



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Falschgeldkurier in Lindau festgenommen - 37-Jähriger muss in Untersuchungshaft
Bei der Kontrolle eines aus Italien kommenden Fernreisebusses fanden Polizeibeamte in einem Gepäckfach eine Jacke, in welcher sich 39 mutmaßlich falsche ...
Mann setzt sein Auto in Immenstadt in Brand - Arbeiten mit demTrennschleifer
Donnerstag, gegen 14.05 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Immenstadt ein brennendes Auto in einer Garage mitgeteilt. Bei Eintreffen der Streife sowie der Feuerwehr hatte ...
14-Jähriger baut Unfall und flüchtet in Kempten - 22-Jähriger log für den Teenager ohne Fahrerlaubnis
Am Donnerstagabend wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall gerufen, bei dem es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinkraftrad und einem Auto kam. Im Zuge der ...
Raub auf Tankstelle in Immenstadt | Nachtragsmeldung - Die Kriminalpolizei Kempten hat die weiteren Ermittlungen übernommen
Wie bereits berichtet, kam es am Samstagabend zu einem Raub auf eine Tankstelle in Immenstadt. Die Kriminalpolizei Kempten hat die weiteren Ermittlungen ...
Auffahrunfall mit Polizeifahrzeug in Buxheim - Ein verletzter Polizist und 20.000 Euro Sachschaden
Zu einem Verkehrsunfall mit einem Polizeifahrzeug kam es am Donnerstagmittag auf der A 7 in Fahrtrichtung Füssen. Zwischen der Anschlussstelle Berkheim und dem ...
Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer in Bad Wörishofen - 79-Jähriger trug keinen Helm!
Am Montagabend ereignete sich in der Schulstraße ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 79-jähriger Radfahrer stürzte ohne Fremdeinwirkung ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Bay
Hold Back The River
 
Eros Ramazzotti
Il Tempo Non Sente Ragione
 
Sia feat. Sean Paul
Cheap Thrills
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpbad Pfronten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auffahrunfall Polizeifahrzeug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
 
 
Radio einschalten