Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Dichter Qualm dring aus einem Zimmer der Klinik in Lindenberg
(Bildquelle: AllgäuHIT | Richard Rädler)
 
Westallgäu - Lindenberg
Mittwoch, 15. Februar 2017
Ursache für tödlichen Brand in Klinik Lindenberg unklar
Ermittler gehen von 350.000 Euro Schaden aus

Einen Tag nach dem Zimmerbrand mit einem Toten und vier Schwerverletzten in der Rot-Kreuz-Klinik Lindenberg stehen die Ermittler offenbar vor einem Rätsel. Der Sachschaden wird unterdessen auf rund 350.000 Euro geschätzt.

Am Dienstagabend gegen 21:25 Uhr war in einem Zimmer der Inneren Abteilung im dritten Stock Feuer ausgebrochen. Für einen Patienten kam jede Hilfe zu spät, der Zimmernachbar wurde, wie zwei andere Personen, schwer verletzt. Im Laufe des Mittwochnachmittags hatten sich Brandermittler der Kriminalpolizei Lindau zusammen mit einem Fachmann des Bayerischen Landeskriminalamts aus München auf die Suche nach der Ursache für das Feuer gemacht.

Nach der Begehung und Spurensicherung steht fest: Eine schnelle Antwort werden Angehörige und Öffentlichkeit wohl nicht erhalten. Die gesammelten Spuren und Daten müssen erst ausgewertet und ein Brandgutachten erstellt werden. "Mit einem Ergebnis des Brandgutachtens und weiterer Ermittlungen kann erst in den nächsten Wochen gerechnet werden", heißt es in einer Presseerklärung des Polizeipräsidiums in Kempten.

Hintergründe, Bildergalerie und mehr - Hier klicken.


Tags:
brand klinik allgäu ermittlungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Leblose Frau im unterallgäuer Oberrieden gefunden - Passanten entdecken 76-Jährige in der Kammel
Am Montagabend wurde eine leblose Frau in der Kammel im unterallgäuer Oberrieden aufgefunden. Die 76-Jährige wurde durch Ersthelfer geborgen und ein ...
EV Lindau Islanders mit Verstärkung gegen Selb - Kai Laux kehrt in den Kader des Eishockey-Oberligisten zurück
Zum letzten Mal vor Weihnachten treten die EV Lindau Islanders am Freitag (19:30 Uhr) zuhause an und treffen dabei auf einen Top- Gegner: Zu Gast ist der Tabellendritte ...
Asylbewerber in Kisslegg als Drogendealer überführt - Durchsuchung und Festnahmen in Kisslegger Unterkunft
Wegen illegalen Handels mit Drogen und der Abgabe von Rauschgift an Minderjährige im württembergischen Allgäu ermitteln Beamte des Polizeireviers Wangen ...
Flexibus soll im Landkreis Unterallgäu fahren - Mobilität auf dem Land soll gestärkt werden
Dass der sogenannte Flexibus im Unterallgäu eingeführt werden soll, dafür hat sich der Kreistag bereits im Oktober ausgesprochen. Jetzt hat das Gremium ...
Drogenfund in Fernreisebus nahe Lindau am Bodensee - Italiener führt Haschisch und Kokain ein
In den frühen Morgenstunden am Dienstag wurde durch Beamte der Bundespolizei ein aus Österreich kommender Fernreisebus in Lindau am Bodensee kontrolliert. Im ...
Trickbetrügerin in Sonthofener Altenheim unterwegs - Schmuck aus Seniorenwohnanlage gestohlen
Am zurückliegenden Donnerstag, 07.12.2017, war im Raum Sonthofen eine offensichtlich jüngere Frau unterwegs und suchte gezielt eine Seniorenwohnanlage im ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
Sowieso
 
Elina Born & Stig Rästa
Goodbye To Yesterday
 
Sunrise Avenue
I Don´t Dance
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wartehäuschen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Naturdenkmal
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Nadelöhr
 
 
 
Radio einschalten