Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Waffe
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Westallgäu - Lindau/Reutin
Freitag, 13. Oktober 2017
Anrufe über Schüsse in Lindau/Reutin
Schütze mit Schreckschusspistolen ermittelt

Gegen 19.00 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Lindauer Polizei ein, dass in Lindau Reutin im Bereich der Nobelstraße mehrere Schüsse gefallen seien.

 

Mehrere Streifen der Polizeiinspektion Lindau, unterstützt von der Inspektion Fahndung suchten daraufhin den Bereich ab. Umstellten ein Objekt, in dem möglicherweise die Schüsse gefallen waren. Unter einem Fenster konnten mehrere verschossene Hülsen von Platzpatronen gefunden werden. Nach intensiv geführten Ermittlungen konnte dann gegen 21.00 Uhr der Schütze ermittelt und zwei Schreckschusspistolen sichergestellt werden. Der junge Mann muss sich nun wegen möglichen Verstößen gegen das Waffengesetz verantworten. Auch hier laufen die Ermittlungen noch. 
(PI Lindau)

 

 

 

 

 


Tags:
schütze waffe schüsse allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frauen ab 18 Jahren: Selbstbehauptungskurs in Buchloe - „Ich kann und werde mich bei Gewalt schützen und wehren!“
„Ich kann und werde mich bei Gewalt schützen und wehren!“ ist das Motto eines Selbstbehauptungskurses an der Volkshochschule in Buchloe. Zu diesem ...
Mann schießt mit Schreckschusswaffe am Busbahnhof - 57-Jähriger besitzt keinen Waffenschein
Am frühen Samstagnachmittag gab ein 57Jähriger, am Busbahnhof in der Reichenwallerstraße, mindestens 11 Schüsse aus einer Pistole ab. Die ...
Allgäuer Polizei: Silvester feiern - aber richtig - Verhaltenstipps im Umgang mit Feuerwerk
Das Allgäuer Polizeipräsidium in Kempten hat im Vorfeld der Silvster- und Neujahrsfeierlichkeiten wichtige Verhaltenstipps im Umgang mit Feuerwerk ...
Drogen und verbotenes Messer in Sonthofen entdeckt - Wohnungsdurchsuchung kurz vor Weihnachten
Im Rahmen aktueller Ermittlungen im Rauschgiftmilieu wurde von Kräften der Polizei Sonthofen Freitagfrüh eine Wohnung eines 19-jährigen Sonthofers ...
Katze in Biessenhofen angeschossen - Allgäuer Polizei vermutet Luftgewehr als Waffe
Vermutlich im Laufe des Montagvormittags entdeckte eine Katzenbesitzerin aus dem ostallgäuer Biessenhofen eine Verletzung an der Pfote ihrer Katze. Die ...
Schütze von Dietmannsried vermutlich Reichsbürger - Polizei konnte 44-jährigen nach Stunden festgehmen
Der 44-Jährige Mann aus Dietmannsried, der heute Morgen durch Spezialkräfte festgenommen wurde, hat nach bisherigen Erkenntnissen am gestrigen Abend auf seinem ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
 
Miley Cyrus
7 Things
 
Die Toten Hosen
Alles passiert
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A7
 
 
 
Radio einschalten