Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Westallgäu - Kisslegg
Freitag, 29. Januar 2016
Fünf Verletzte und 200.000 Euro Schaden bei Brand in Kisslegg
Feuer in Mehrfamilienhaus fordert Helfer in der Nacht

Insgesamt fünf verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von mindestens 200.000 Euro forderte ein Wohnhausbrand am frühen Freitagmorgen in Kisslegg-Waltershofen. Gegen 02:40 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungskräfte in den Marderweg alarmiert.

Den ersten Ermittlungen der Polizei zufolge brach der Brand im Schlafzimmer der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses aus, in welchem die 71-jährige Wohnungsinhaberin zu dieser Zeit schlief. Durch den Brandrauch schlug ein Rauchmelder im 1. OG an und alarmierte eine dort wohnende vierköpfige Familie, welche sich ins Freie retten konnte. Dem 52-jährigen Familienvater gelang es im Anschluss daran, die durch die Brandeinwirkung bereits schwer verletzte 71-Jährige, welche das Feuer bis dahin selbst nicht bemerkt hatte, aus ihrer Wohnung zu retten. Hierbei zog sich der Mann ebenfalls nicht unerhebliche Verletzungen zu und musste ebenso wie die Seniorin nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die 48-jährige Ehefrau sowie die beiden 13 und 16 Jahre alten Söhne erlitten lediglich leichte Verletzungen und wurden vor Ort ambulant behandelt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Brandausbruchs übernommen, welche derzeit noch andauern.


Tags:
brand mehrfamilienhaus sachschaden verletzt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lechbruck: Streit endet in Krankenhaus - Drei teils schwer Verletzte durch unklare Ursache
Bei einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Gemeinschaftsunterkunft wurde ein 54-Jähriger schwer verletzt. Eine Bewohnerin der Gemeinschaftsunterkunft ...
Unfall zwischen Motorrad und Fahrrad in Ropßhaupten - Beide Verkehrsteilnehmer schwer verletzt
Als ein 42-jähriger Radfahrer aus Bernbeuren die Staatsstraße 2059 zwischen Roßhaupten und Lechbruck überqueren wollte, übersah er einen von ...
Schwer verletzter Rollerfahrer nach Unfall bei Germaringen - Auffahrunfall sorgt für Folgeunfall
Am Samstagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2055 zwischen Kaufbeuren und Germaringen. Dabei fuhr ein 25 ...
Ausschreitungen beim Spiel zwischen ESV Kaufbeuren und Augsburg - Fan und Polizeibeamter müssen ins Krankenhaus
Das Freundschaftsspiel zwischen dem ESVK und dem AEV geriet am Samstagabend teilweise zur Nebensache. Jeweils ca. 50-60 sogenannter Ultra´s stürmten vor ...
Motorradfahrer am Jochpass bei Bad Hindelang schwer verletzt - Autofahrer übersieht 39-Jährigen
Am späten Samstagnachmittag fuhr ein 56-Jähriger Pkw-Lenker kurz vor der Landesgrenze von einem Nebenweg kommend auf die B 308 auf. Dabei übersah er einen ...
OP-Säle in Füssen ziehen in das Klinikgebäude - "Wiedervereinigung" nach Brand im Jahr 2014
Nach dem Brand in der Füssener Klinik vor zwei Jahren ziehen die Operationssäle jetzt wieder in den Gebäudekomplex ein. Zuletzt waren die OP-Säle in ...
© 2016 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Fancy
Slice Me Nice
 
Lena
Wild & Free
 
Peter Schilling
Major Tom (Völlig Losgelöst)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Altstädter Hof
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eray Cessur - Festwoche 14.08.
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
TSV Heising - Abenteuer Alpe
 
 
 
Radio einschalten