Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu
Mittwoch, 4. Juli 2018
Zweimal Abkommen von der Fahrbahn im Unterallgäu
Wildschutzzäune durchbrochen

Fall 1: BAD GRÖNENBACH / Ein 47-jähriger Autofahrer befuhr am frühen gestrigen Abend die BAB 7 in Fahrtrichtung Füssen als ihn im Bereich der Anschlussstelle Bad Grönenbach eine heftige Nießattacke ereilte. Beim Versuch die Hand vor den Mund zu halten fiel ihm die Brille zu Boden und er verriß im Zuge dessen sein Lenkrad wodurch er nach rechts von der Fahrbahn abkam, über den angrenzenden Grünstreifen die Böschung hinab schleuderte und den Wildschutzzaun durchbrach. Glück für den Pkw-Fahrer, dass er hierbei unverletzt blieb. Am Auto sowie den Leitpfosten und dem Wildschutzzaun entstand ein Schaden von ca. 16.500 Euro.



Fall 2: WORINGEN / A 7 Am gestrigen Tag war ein bisher unbekannter Autofahrer im Bereich der Anschlussstelle Woringen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und war nach dem Durchbrechen des Wildschutzzaunes erst nach etwa 200 Metern zum Stehen gekommen. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern flüchtete er über den neben der Autobahn befindlichen Feldweg. Der Unfallfluchtfahnder wertet die am Unfallort aufgefundenen Autoteile aus und bearbeitet die entsprechende Anzeige.
Zeugen des Unfalls mögen sich bitte bei der Autobahnpolizei Memmingen 08331-1000 melden. (APS Memmingen)

 


Tags:
wildschutzzaun niesen polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Etwa 100 Einsätze wegen Gewitter und Sturm im Allgäu - Bäume umgestürzt - Wasser steht in Unterführungen
Von Sonntagnachmittag bis Mitternacht kam es im Allgäu und am bayerischen Bodenseeufer von aufgrund Gewitter und Sturm zu einer Vielzahl von Einsätzen. Bei der ...
Trunkenheitsfahrt und Widerstand in Lindau - Autofahrer war ohne Licht unterwegs
Ein aufmerksamer Lindauer Bürger teilte der hiesigen Polizei mit, dass er einen Pkw- Fahrer ohne Licht bemerkte. Durch die Fahrweise schien offensichtlich, dass der ...
Linienbusse stoßen in Bad Wörishofen zusammen - Fahrer hatte medizinisches Problem
Am Samstagvormittag kam es am Bahnhofplatz in Bad Wörishofen zum Zusammenstoß zweier Linienbusse. Ein 51jähriger Busfahrer verlor nach ersten ...
Suchaktion am Weissensee bei Füssen - Besorgte Badegäste wählen Notruf wegen herrenloser Kleidung
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen und Booten rückten am frühen Freitagmittag Feuerwehr, Wasserwacht, Rettungsdienst und Polizei zum Weißensee aus. Grund war ...
17-Jähriger bei Unfall nahe Heimenkirch schwer verletzt - Ohne Erlaubnis eines Freundes Moped gefahren
Ein schlimmes Ende nahm die Fahrt eines 17-Jährigen, der das Moped seines Freundes ohne dessen Erlaubnis führte. Im Bereich Engenberg, nahe dem ...
Polizistin von 16-jähriger gebissen - Von zu Hause abgängige Jugendliche von Polizei aufgegriffen
Gestern Abend wurde der Polizeiinspektion Kempten mitgeteilt, dass eine von zu Hause abgängige 16 Jahre alte Jugendliche sich in einer Asylbewerberunterkunft ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Hozier
Take Me To Church
 
Kygo feat. Kodaline
Raging
 
Robin Schulz & Marc Scibilia
Unforgettable
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten