Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu
Mittwoch, 4. Juli 2018
Zweimal Abkommen von der Fahrbahn im Unterallgäu
Wildschutzzäune durchbrochen

Fall 1: BAD GRÖNENBACH / Ein 47-jähriger Autofahrer befuhr am frühen gestrigen Abend die BAB 7 in Fahrtrichtung Füssen als ihn im Bereich der Anschlussstelle Bad Grönenbach eine heftige Nießattacke ereilte. Beim Versuch die Hand vor den Mund zu halten fiel ihm die Brille zu Boden und er verriß im Zuge dessen sein Lenkrad wodurch er nach rechts von der Fahrbahn abkam, über den angrenzenden Grünstreifen die Böschung hinab schleuderte und den Wildschutzzaun durchbrach. Glück für den Pkw-Fahrer, dass er hierbei unverletzt blieb. Am Auto sowie den Leitpfosten und dem Wildschutzzaun entstand ein Schaden von ca. 16.500 Euro.



Fall 2: WORINGEN / A 7 Am gestrigen Tag war ein bisher unbekannter Autofahrer im Bereich der Anschlussstelle Woringen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und war nach dem Durchbrechen des Wildschutzzaunes erst nach etwa 200 Metern zum Stehen gekommen. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern flüchtete er über den neben der Autobahn befindlichen Feldweg. Der Unfallfluchtfahnder wertet die am Unfallort aufgefundenen Autoteile aus und bearbeitet die entsprechende Anzeige.
Zeugen des Unfalls mögen sich bitte bei der Autobahnpolizei Memmingen 08331-1000 melden. (APS Memmingen)

 


Tags:
wildschutzzaun niesen polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
71-Jähriger fährt Feuerwehrmann in Pfronten an - Polizei: Ermittlungen wegen Körperverletzung und Nötigung
Am Freitagabend um 18:00 Uhr fand in Pfronten-Steinach im Bereich der Badstraße und entlang der Vils der genehmigte Deckel-Maho-Lauf statt. Zur Absicherung der ...
Polizei in Füssen konnte mehrere "Diebstähle" aufklären - Mehrere alkoholisierte Personen nach der "Players-Night"
Im Umfeld der sogenannten „Players-Night“ der Füssener Sporttage am Volksfestplatz in Füssen ertappte die Füssener Polizei mehrere junge ...
Lagerleben in Kaufbeuren mit meist kleineren Einsätzen - Polizei und Rettungsdienst ziehen Bilanz
Rund 15.000 Besucher fanden bei schönstem Wetter am Freitagabend den Weg zum Lagerleben nach Kaufbeuren. Die Stimmung war ausgelassen und die gut gelaunten ...
24-Jähriger mit 2,4 Promille bei Immenstadt erwischt - Polizei stellt Führerschein des Mannes sicher
Am 14.07.2018, gegen 21:30 Uhr, kontrollierten Beamten der Polizeiinspektion Immenstadt auf der Kreisstraße OA 5 einen Pkw mit polnischem Kennzeichen. Bei dem ...
Unter Alkoholeinfluss Frau in Dietmannsried angefahren - 85-Jährige mit schweren Kopfverletzungen in Klinik gebracht
Am Samstag, 14.07.2018 um 14:45 Uhr kam es am Freibad zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin. Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer suchte ...
Mehrere Verkehrsunfälle im Stau rund um Memmingen - Vier Einsätze für Rettungsdienst und Polizei
WESTERHEIM / APFELTRACH / MINDELHEIM / VÖHRINGEN Bei insgesamt vier Verkehrsunfällen auf den Autobahnen rund um Memmingen wurden am Freitagnachmittag vier ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kungs
Don´t You Know
 
Sia feat. Greg Kurstin
Never Give Up
 
Pharrell Williams & Camila Cabello
Sangria Wine
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten