Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Unterrieden
Mittwoch, 11. April 2018
Feldhäcksler in Unterrieden ausgebrannt
Nach ersten Schätzungen ca. 150.000 Euro Sachschaden

Dienstagnachmittag gegen 17:00 Uhr wurde der ILS Donau-Iller mitgeteilt, dass ca. einen Kilometer westlich von Unterrieden eine landwirtschaftliche Maschine auf einem Feld brennen würde. Bei Häckselarbeiten auf einem Miscanthus-Feld geriet die Maschine aufgrund eines technischen Defekts in Brand. Der 38-Jährige Maschinenführer erkannte dies und fuhr den Feldhäcksler noch einige Meter aus dem Feld und stieg aus. Direkt danach stand die landwirtschaftliche Maschine im Vollbrand und das Feuer griff auf das Feld, welches bereits abgeerntet wurde, über.

Sowohl der Maschinenführer als auch der 55-Jährige Eigentümer des Feldes blieben unverletzt. Der Feldhäcksler brannte komplett aus und am Feld wurden etwa 500 m² in Mitleidenschaft gezogen. Der insgesamt entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 150.000 Euro.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Unterrieden, Oberrieden, Pfaffenhausen, Bedernau und Mindelheim mit mehreren Großfahrzeugen und ca. 70 Einsatzkräften. Ebenfalls vor Ort waren der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und dem Einsatzleiter Rettungsdienst. Die Ermittlungen zum Brandfall hat die Polizei Mindelheim übernommen. 
(PI Mindelheim)

 


Tags:
feldhäcksler brand sachschaden allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frontalzusammenstoß zweier Pkws in Kaufbeuren - Ca. 40.000€ Sachschaden
Am Dienstagvormittag, gegen 06:00 Uhr, kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkws in der Apfeltranger Straße. Ein 48-jähriger kam aufgrund ...
Etwa 100 Einsätze wegen Gewitter und Sturm im Allgäu - Bäume umgestürzt - Wasser steht in Unterführungen
Von Sonntagnachmittag bis Mitternacht kam es im Allgäu und am bayerischen Bodenseeufer von aufgrund Gewitter und Sturm zu einer Vielzahl von Einsätzen. Bei der ...
ESV Kaufbeuren besiegt Heilbronn mit 7:2 - Über 2.200 Zuschauer sehen starke Joker
Deutlich mit 7:2 besiegte der ESV Kaufbeuren im DEL2-Spiel am Sonntagabend vor 2.273 Zuschauern die Heilbronner Falken. Dabei war das Spiel lange Zeit ausgeglichen ...
Linienbusse stoßen in Bad Wörishofen zusammen - Fahrer hatte medizinisches Problem
Am Samstagvormittag kam es am Bahnhofplatz in Bad Wörishofen zum Zusammenstoß zweier Linienbusse. Ein 51jähriger Busfahrer verlor nach ersten ...
Auto prallt bei Pfaffenhausen im Unterallgäu gegen Zug - Riesenglück für leichtverletzte Autofahrerin
Am Samstagnachmittag stieß eine 66-jährige Pkw-Fahrerin mit einem Regionalzug zusammen. Die Bahnstrecke Krumbach - Mindelheim war mehrere Stunden gesperrt. ...
ESV Kaufbeuren verliert bei DEL2-Meister in Bietigheim - 2:4-Niederlage vor 2.134 Zuschauern
Der ESV Kaufbeuren musste sich heute Abend vor 2.134 Zuschauern beim Meister Bietigheim Steelers mit 4:2 in der EgeTransArena geschlagen geben. Verzichten musste Trainer ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Night Game
Once In A Lifetime
 
Maroon 5
Sugar
 
Bastille
Good Grief
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten