Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Unterallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu
Mittwoch, 18. Januar 2017
Unterallgäu investiert auch 2017 kräftig
Kreis- und Bauausschuss befürworten Investitionen in Hochbau-Projekte

Sporthalle, Museum, Küche - die Investitionen des Landkreises in Hochbauprojekte sind auch heuer vielfältig. Welche Maßnahmen im Haushalt 2017 berücksichtigt werden sollten, stellte Anton Bartenschlager, Leiter des Sachgebiets Hochbau, dem Kreis- und Bauausschuss in einer gemeinsamen Sitzung vor.

In der Sporthalle der Außenstelle der staatlichen Berufsschule in Memmingen, Mindelheimer Straße, muss die Lüftungsanlage erneuert werden. „So können wir auch Strom- und Heizkosten einsparen“, erläuterte Bartenschlager. Die Kosten liegen bei rund 60.000 Euro.

Die Sanierung des Schulzentrums Bad Wörishofen ist zwar weitgehend abgeschlossen, doch auch 2017 werden laut Bartenschlager erhebliche Ausgaben anfallen. Im Kreishaushalt 2017 sollen hierfür rund eine Million Euro für das Schulzentrum und weitere 666.000 Euro für die Sanierung des Schülerwohnheims angesetzt werden. Insgesamt kostet die Sanierung von Schulzentrum und Wohnheim rund 12,2 Millionen Euro.

Im Frühjahr werden die Restarbeiten für die Instandsetzung des Kolleggebäudes in Mindelheim abgeschlossen. Insgesamt fielen Kosten von 500.000 Euro an. Die Hälfte der Kosten erstattet laut Bartenschlager die Stadt Mindelheim. Für die Neugestaltung des Krippenmuseums fallen heuer 110.000 Euro an. Insgesamt beteiligt sich der Landkreis an der 690.000 Euro teuren Maßnahme mit 219.000 Euro.

Für den Umbau der Rettungswache Babenhausen kommen 2017 auf den Landkreis noch Restausgaben von 15.000 Euro zu. Im Haushalt des Vorjahres waren bereits 180.000 Euro veranschlagt.

Die Küche des Kreis-Seniorenwohnheims St. Martin in Türkheim muss saniert werden. Das schlägt im Haushalt der Kreis-Seniorenwohnheime mit 1,2 bis 1,5 Millionen Euro zu Buche. Die Maßnahme soll laut Bartenschlager heuer geplant und 2018 umgesetzt werden. Ara Gharakhanian, Gesamtleiter der drei Kreis-Seniorenwohnheime, ergänzte: „In der Küche in Türkheim werden täglich 200 Essen gekocht - unter anderem versorgt diese das Kreis-Seniorenwohnheim Am Anger in Bad Wörishofen mit.“

Sowohl die Mitglieder des Bauausschusses als auch die Mitglieder des Kreisausschusses befürworteten die Investitionsmaßnahmen einstimmig und empfahlen dem Kreistag, dafür Mittel im Haushalt 2017 bereitzustellen. 


Tags:
Investition Ausschuss Hochbau Projekte



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Heimische Wirtschaft verleiht Förderpreis - Urkunde und Geldbetrag für Engagement
Nachdem sich im Frühjahr bereits zwei Absolventen der beiden Memminger Berufsschulen über den mit jeweils 250 Euro dotierten Förderpreis der Wirtschaft ...
"Grau raus - bunt rein!" - Der Wettbewerb "Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2017" lädt alle Kreativen ein, sich mit ihrem Gemeinschaftsprojekt noch bis Oktober zu bewerben
Fassadenmalerei: Nachbarn lieben's bunt Überall in Deutschland sorgen Nachbarn für bunte Akzente. Ob auf Stromkästen oder Fassaden – kreative ...
Modellprojekt Integrationslotse - Landkreis Ostallgäu erhält Zuschlag
Im gesamten Landkreis Ostallgäu begleiten ehrenamtliche Helfer Menschen mit Migrationshintergrund. Im Rahmen eines Modellprojekts wird es künftig eine ...
Landrätin Maria Rita Zinnecker besucht Günzach - Günzach wird von Gewerbegebiet nachhaltig profitieren
Einen konstruktiven und interessanten Gemeindebesuch hat Landrätin Maria Rita Zinnecker in Günzach erlebt. Die kleine Gemeinde im Westen des Landkreises ...
Spürnasen im Bayerischen Staatsministerium - Rettungshundestaffeln der Johanniter aus dem Allgäu beim Tag der offenen Tür
Das Bayerische Staatsministerium des Innern für Bau und Verkehr feierte in der vergangenen Woche Tag der offenen Tür. Auf Einladung des Staatsministeriums ...
Stracke informiert sich bei Magnet-Schultz Memmingen - Fortschreitende Automatisierung verändert Anforderungen an die Arbeitskräfte
Einen Blick hinter die Kulissen der MagnetSchultz GmbH & Co. KG gewährte Dr. Albert W. Schultz dem Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke (CSU) im ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Train
Play That Song
 
Bruno Mars
24K Magic
 
Andreas Bourani
Ultraleicht
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BOSCH iBooster2
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
 
 
Radio einschalten