Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Türkheim
Dienstag, 9. Januar 2018
Lkw auf der A96 in Türkheim unfallflüchtig
Sattelzugfahrer ignoriert Zusammenstoß und fährt weiter

Gestern gegen 09:00 Uhr befuhr ein 66-Jähriger mit seinem Fahrzeuggespann den rechten Fahrstreifen in Richtung München als auf Höhe der Anschlussstelle Bad Wörishofen unmittelbar vor seinem Fahrzeug ein Sattelzug direkt vom Beschleunigungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen fuhr. 

Um einen Zusammenstoß zu verhindern steuerte er reflexartig vom rechten auf den linken Fahrstreifen wo jedoch ein 55-Jähriger mit seinem Auto auf etwa gleicher Höhe war. Dieser versucht nun seinerseits nach links auszuweichen und prallte dabei mit seiner linken Fahrzeugseite gegen die Mittelschutzplanke. Beim anschließenden Gegenlenken prallten beide seitlich gegeneinander. 

Der unfallverursachende Sattelzug fuhr ohne anzuhalten weiter. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro. Zeugen des Unfalls mögen sich bitte bei der nächsten Polizeidienststelle melden. (APS Memmingen)

 

 

 

 

 


Tags:
sattelzug unfall flucht allgäu


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mandy Capristo
Closer
 
Lunchmoney Lewis
Bills
 
Bon Jovi
Saturday Night Gave Me Sunday Morning
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
 
 
Radio einschalten