Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Brand in einer Holzverarbeitungsfirma in Rammingen
(Bildquelle: AllgäuHIT/new-facts.eu | Thomas Pöppel)
 
Unterallgäu - Rammingen
Montag, 25. September 2017
Brand in einer Holzverarbeitungsfirma in Rammingen
Person die bei Brand ums Leben kam ist offenbar ein 38-Jähriger Pole

Wie bereits berichtet, kam es am Samstag in den späten Abendstunden zu einem Brand in einer Einliegerwohnung auf dem Dach eines holzverarbeitenden Betriebes. Die Kriminalpolizei Memmingen hat am heutigen Montag die bereits Samstagnacht eingeleiteten Ermittlungen fortgesetzt. Zusammen mit einem Brandsachverständigen des Bayerischen Landeskriminalamtes in München untersuchten die Ermittler den Brandort nach der möglichen Brandursache. Diese ist nach wie vor ungeklärt.

Bei dem Brand wurden zwei Männer im Alter von 21 und 51 Jahren leicht und ein 42-Jähriger schwer verletzt. Eine Person kam bei dem Brand zu Tode. 
Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen geht die Kriminalpolizei Memmingen davon aus, dass es sich um einen 38-jährigen Mann, der ebenso wie die anderen Geschädigten aus Polen stammt, handelt. Zur zweifelsfreien Identifizierung des Verstorbenen hat die Staatsanwaltschaft Memmingen eine Obduktion des Leichnams, die aller Voraussicht nach diese Woche durchgeführt wird, angeordnet. 
(PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 

 


Tags:
brand toter holzverarbeitungsfirma allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ESV Kaufbeuren besiegt Heilbronn mit 7:2 - Über 2.200 Zuschauer sehen starke Joker
Deutlich mit 7:2 besiegte der ESV Kaufbeuren im DEL2-Spiel am Sonntagabend vor 2.273 Zuschauern die Heilbronner Falken. Dabei war das Spiel lange Zeit ausgeglichen ...
ESV Kaufbeuren verliert bei DEL2-Meister in Bietigheim - 2:4-Niederlage vor 2.134 Zuschauern
Der ESV Kaufbeuren musste sich heute Abend vor 2.134 Zuschauern beim Meister Bietigheim Steelers mit 4:2 in der EgeTransArena geschlagen geben. Verzichten musste Trainer ...
Feuerwehreinsatz mit drei Fahrzeugen - Traktor ausgebrannt, Tiere wurden gerettet
Am Donnerstagnachmittag bekam ein 48-jähriger Füssener Landwirt einen riesen Schreck, als er mit einem Traktorgespann, beladen mit Tieren, auf der ...
Fahrlässige Brandstiftung in Wangen - Sachschaden von rund 5.000 Euro
Sachschaden von rund 5.000 Euro ist Mittwochnacht gegen 00.15 Uhr beim Brand einer Garage im Grüntenweg entstanden. Nach eigenen Angaben hatte die Eigentümerin ...
Feuerwehreinsatz in Sonthofen am Brunnenbach - Brandgeruch führt zu Notruf
Die Feuerwehr Sonthofen hatte am 19.09.2018 um 13:29 Uhr einen Einsatz am Brunnenbach, weil in einem Gebäude Brandgeruch gemeldet wurde. Zusätzlich alarmiert ...
Schwerer Fahrzeugbrand bei Wangen - 25 Einsatzkräfte und sechs Fahrzeuge im Einsatz
Wegen eines Fahrzeugbrands in der Nacht auf Montag kam es gegen 00.00 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der A 96, Höhe Neuravensburg. Ein 23-jähriger ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
 
Pizzera & Jaus
Eine ins Leben
 
Ed Sheeran
Photograph
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten