Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Die Seniorenheime im Unterallgäu entwickeln sich positiv
(Bildquelle: pixabay.de)
 
Unterallgäu
Mittwoch, 8. Februar 2017
Positive Entwicklung der Seniorenheime im Unterallgäu
Leiter stellt Wirtschaftspläne vor

Die Kreis-Seniorenwohnheime werden sich dieses Jahr weiter positiv entwickeln: Davon geht der Leiter der Heime, Ara Gharakhanian, aus. Er stellte die diesjährigen Wirtschaftspläne für die drei Heime jetzt im Ausschuss für Personal und Soziales des Unterallgäuer Kreistags vor.

Gharakhanian rechnet damit, dass die Kreis-Seniorenwohnheime in Babenhausen, Bad Wörishofen und Türkheim auch dieses Jahr wieder voll oder so gut wie voll belegt und somit ausgelastet sein werden. So sehen die Wirtschaftspläne für die drei Häuser heuer insgesamt einen Jahresüberschuss von rund 311.000 Euro vor.

Der Trend zur wirtschaftlichen Stabilität der Heime setze sich fort, sagte Gharakhanian. Wie in den Vorjahren sei es nicht nötig, dass der Landkreis einen Verlust ausgleicht. Landrat Hans-Joachim Weirather freute sich über die gute Entwicklung der Heime und wies darauf hin, dass Rücklagen für künftige Investitionen gebildet werden.

Thema in der Sitzung waren auch die Kosten für das Personal des Landkreises. Weirather erläuterte, dass bis auf zwei neue Stellen im Jobcenter kein zusätzliches Personal vorgesehen sei. Die Kosten für die Stellen im Jobcenter bekomme der Kreis erstattet.

Der Ausschuss befürwortete sowohl die Wirtschaftspläne für die Kreis-Seniorenwohnheime als auch den Haushaltsansatz im Bereich Personal. Der Haushalt des Landkreises wird derzeit von den verschiedenen Ausschüssen des Kreistags beraten. Verabschiedet werden soll der Etat am 27. März. 


Tags:
Senioren Entwicklung Wirtschaft Planung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten - Ab sofort für das Wintersemester 2018/2019 bewerben
Kempten. Die Hochschule Kempten bietet als Hochschule für angewandte Wissenschaften ein breites Spektrum an praxisorientierten Bachelor- und ...
Brand eines Bauernhof-Stalls bei Biessenhofen - Sachschaden beträgt 80.000 Euro
Zum Brand einer landwirtschaftlichen Stallung kam es am Montagmorgen gegen 7 Uhr bei Biessenhofen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war bereits starke ...
Platzhirsch Lifestyle feiert Jubiläum in Sonthofen - Treffpunkt für modebewusste Frauen und Männer aus dem ganzen Oberallgäu
Platzhirsch Lifestyle“ (Hirschstraße 9) feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Da eine gewisse Affinität zur Mode in der Familie liegt, ...
„Festival der Vielfalt“ in Kaufbeuren - Anmeldefristverlängerung für Veranstalter bis 15. Juni
Aktuell bietet das diesjährige „Festival der Vielfalt“ Vereinen und Organisationen gleich zwei Möglichkeiten mitzumachen. Zum einen können ...
Ölfilm im Sportboothafen Lindau-Zech - Feuerwehr breitet Ölsperre aus
Am Freitagabend teilten Passanten mit, dass sich im Sportboothafen Lindau-Zech ein Ölfleck befindet. Der Ölfleck breitete sich auf ca. 500 qm bis über den ...
Kaniber stellt sich in Dietmannsried hinter Landwirte - Landwirtschaftsministerin will sich für Bauern stark machen
Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat sich in Dietmannsried klar hinter die Landwirte gestellt. Es habe ihr in der letzten Zeit auch an klaren ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
LP
Lost on You
 
Selena Gomez & Marshmello
Wolves
 
Justin Bieber
Love Yourself
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Frundsbergfest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
B310 Schulbusunfall Oy
 
 
 
Radio einschalten