Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Die neue Sportlerehrungsmedaille zeigt die Pfarrkirche St. Afra in Lachen
(Bildquelle: Foto: Sylvia Rustler/Landratsamt Unterallgäu)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Mittwoch, 22. November 2017
Aufruf des Landratsamts Unterallgäu
Erfolgreiche Sportler für Ehrung melden

Ob im Badminton, Radsport, Reiten, Turnen oder Schwimmen: Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Unterallgäuer Sportler bei überregionalen Meisterschaften erfolgreich. Ihre Leistungen will Landrat Hans-Joachim Weirather im Rahmen der Sportlerehrung 2017 würdigen. Stattfinden wird die Ehrung, bei der die Sportler mit der Sportlerehrungsmedaille des Landkreises ausgezeichnet werden, voraussichtlich Mitte April 2018. Bis spätestens 20. Januar sind nun alle Vereine aufgerufen, dem Landratsamt erfolgreiche Einzelsportler und Mannschaften zu melden.

Die Sportlerehrung wird vom Landkreis Unterallgäu in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landessportverband (BLSV) veranstaltet. Geehrt werden dabei zum Beispiel Einzelsportler und Mannschaften, die bei schwäbischen, bayerischen oder deutschen Meisterschaften erfolgreich waren. Ausgezeichnet werden auch Fußballmannschaften sowie Sportler, die in einen bayerischen oder deutschen A- oder B-Kader berufen wurden oder die das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes mehrfach abgelegt haben.

Die genauen Kriterien für die Sportlerehrung sind im Internet unter www.unterallgaeu.de/sportlerehrung zu finden. Außerdem können dort die erforderlichen Anträge heruntergeladen werden. Per E-Mail schickt man diese an brigitte.neumeier@lra.unterallgaeu.de, per Post an Landratsamt Unterallgäu, Büro des Landrats, Bad Wörishofer Straße 33, 87719 Mindelheim. (PM)

 

 


Tags:
sportlerehrung melden landratsamt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landkreis Ostallg: Förderung für Buswartehäuschen - Umsetzen des einheitlichen Designs und der Barrierefreiheit ist Voraussetzung
Der Landkreis Ostallgäu fördert den Bau einheitlicher Buswartehäuschen durch die Kommunen ab sofort mit 2500 Euro statt wie bislang mit 1000 Euro. ...
Herrenlosen Ziegenbock in Türkheim aufgefunden - Polizei sucht nach Halter des Tieres
TÜRKHEIM. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Polizei in Bad Wörishofen ein freilaufender Ziegenbock im Bereich eines Schnellrestaurants bzw. einer ...
Weiß-brauner Stallhase in Mindelheim entlaufen? - Suche nach Besitzer des Tieres läuft
MINDELHEIM. Am 12.01.2018 teilte eine Finderin der Polizeiinspektion Mindelheim mit, in der Bgm.-Krach-straße in Mindelheim einen freilaufenden weißen ...
Autofahrer in Blaichach bringt Radfahrer zu Fall - Erst angeschrien, dann auf ihn zugerast - Zeugen des Vorfalls gesucht
Am Donnerstag, gegen 04.35 Uhr, überquerte ein 61-Jähriger in Sonthofen Rieden unmittelbar vor der Illerbrücke mit seinem Fahrrad die Illerstraße. ...
Frauen ab 18 Jahren: Selbstbehauptungskurs in Buchloe - „Ich kann und werde mich bei Gewalt schützen und wehren!“
„Ich kann und werde mich bei Gewalt schützen und wehren!“ ist das Motto eines Selbstbehauptungskurses an der Volkshochschule in Buchloe. Zu diesem ...
Mehrweg-Kaffeebecher in Memmingen eingeführt - Wichtiger Beitrag zur Müllvermeidung
Im Naschhaus Häussler am Schrannenplatz gab Oberbürgermeister Manfred Schilder den Startschuss für die Einführung des "Allgäu-Bechers" ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mista M
Feuer
 
Paul Etterlin
Mittendrin
 
Felix Jaehn & Hight & Alex Aiono
Hot2Touch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A7
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Recup Memmingen
 
 
 
Radio einschalten