Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
OB Kandidat Manfred Schilder übergibt die Spende an Pfarrer Ulrich Schineis in der Buxacher Kirche
(Bildquelle: CSU Memmingen)
 
Unterallgäu - Memmingen
Montag, 13. März 2017
Memmingen - „Schilder treffen"
Bürgergespräche mit OB Kandidat Manfred Schilder kamen gut an

Im Rahmen seiner Bürgergesprächen unter dem Titel „ Schilder treffen“ machte OB Kandidat Manfred Schilder in den Stadtteilen Buxach und Hart im Gemeindehaus „Alte Schule“ Station.

Das Angebot stieß bei den Bürgerinnen und Bürgern, darunter Stadtrat und Ortsteilreferent Jürgen Kolb, auf sehr großes Interesse - der Saal war voll besetzt und so entstand rasch eine konstruktive Diskussion vor allem über die anstehenden Herausforderungen der Stadtpolitik.

Neben den brennenden Fragen zur IKEA-Ansiedlung, der Umgestaltung des Bahnhofsareals oder der Frage des Neubaus eines Ganzjahresbades, kamen auch einige lokale Themen zur Sprache. Insbesondere die Parkplatzsituation an der Pizzeria war eine der bislang ungelösten Fragen. Manfred Schilder nahm aber auch Stellung zur Problematik der Ausweisung weiterer Bauplätze im sensiblen Buxachtal. Dabei ging es ihm insbesondere um einen Ausgleich zwischen Ökologie einerseits und dem Wunsch der Menschen, in Buxach und Hart wohnen bleiben zu wollen. Schilder sagte seine Unterstützung zu für die geeignete Ausweisung von Bebauungsmöglichkeiten. Er begrüßte an dieser Stelle das große Engagement des Bürgervereins und weiterer Organisationen wie Feuerwehr und Schützenverein, die zum guten Miteinander in den beiden Ortsteilen beitragen

Die angeregte Diskussion wurde begleitet von einem zünftigen Weißwurstfrühstück. Manfred Schilder hatte dazu eingeladen und um eine anschließende Spende gebeten, die er anschließend der Renovierung der Buxacher Kirche zukommen lassen will. Die Gäste haben das Angebot rege angenommen, so dass ein Erlös von 200,-- € zusammen gekommen ist.

Diesen Betrag hat er nun Pfarrer Ulrich Schineis in der Kirche übergeben und konnte sich dabei vor Ort einen Eindruck vom Stand der Renovierung machen. Dabei zeigte er sich sehr beeindruckt und freute sich mit Pfarrer Schineis auf den Tag der Wiedereröffnung. (PM)

 

 

 

 


Tags:
csu bürgergespräche spende allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Andreas Maiers Pläne für Bad Hindelang - Bürgermeisterkandidat will richtig anpacken
Andreas Maier (34) will Bürgermeister in Bad Hindelang werden. Passend dazu wird der Noch-Oberstdorfer im September mit Partnerin Franziska samt gemeinsamer Tochter ...
Thomas Kreuzer stärkt Horst Seehofer den Rücken - Die Begründung den EU-Gipfel abzuwarten kennt er seit 877 Tagen
„Wir sind schon mal von der Bundeskanzlerin gebeten worden, ihr bis zum nächsten EU-Gipfel Zeit zu geben, um eine europäische Lösung anzustreben. ...
Freie Wähler: Kritik an "Beauftragtensystem" von Söder - Aufstellung der Bewerber für Landtags- und Bezirkstagswahlen
Die Kreisvereinigungen der Freien Wähler haben am vergangenen Mittwoch ihre Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahlen in Schwaben am 14. Oktober ...
Allgäuer wollen Bürokratie-Abbau voranbringen - Eric Beißwenger holt Bürokratie-Abbau-Beauftragten zu Gespräch in die Region
Der Landtagsabgeordnete der CSU im Oberallgäu und im Landkreis Lindau, Eric Beißwenger, setzt sich stark für Bürokratie-Abbau ein. Dazu hatte er den ...
Ulrike Müller von EU-Sperrklausel betroffen - Keine Chance auf weitere Amtszeit für Allgäuer Abgeordnete?
Der EU-Rat hat heute entschieden: Bei Europawahlen wird es künftig eine verpflichtende Sperrklausel geben. Die Pläne sehen für ...
ATM Training Kaufbeuren spendet an Allgäuer Hilfsfond - 2500 Euro-Scheckübergabe im Rathaus
Die Kaufbeuren ATM Training GmbH spendet 2500 Euro an den Allgäuer Hilfsfonds. Bei der Übergabe des Schecks im Kaufbeurer Rathaus betonte ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dominoe
Here I Am
 
Camila Cabello
Never Be the Same
 
Krautschädl
Feiah fonga
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe, Spieler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stadtfest Kempten 2018
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlammlawine Kranzegg
 
 
 
Radio einschalten