Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Die Torjagd der Indians beginnt am Freitag
(Bildquelle: presse@memmingen-indians.de)
 
Unterallgäu - Memmingen
Donnerstag, 9. März 2017
ECDC Memmingen gehen ab Freitag auf Torjagd
Indians im Halbfinale gegen Waldkraiburg um Bayrische Meisterschaft

Dieser Titel, welcher an das beste Team der Verzahnungsrunden verliehen wird, könnte eine fantastische Memminger Saison krönen. Jedoch muss auf diesem Weg der klassen- höhere EHC Waldkraiburg geschlagen werden, der außerdem Heimrecht genießt. Die Serie beginnt am Freitag in Oberbayern, ehe am Sonntag (18:30 Uhr) das erste Spiel am Memminger Hühnerberg steigt.

Die Feierlichkeiten sind abgeschlossen, ab Freitag begeben sich die Indians wieder auf Torejagd. Der Gegner in der Halbfinalserie, welche im Modus „Best-of-Five“ ausgetragen wird, ist der EHC Waldkraiburg. Ein Team, gegen das die Indians durchaus noch eine Rechnung zu begleichen haben: Waren es doch die „Löwen“, welche die Indians im letzten Jahr aus den Play-Offs warfen. Am Ende stand der Aufstieg für die Oberbayern, die sich gut in der höheren Spielklasse zurechtfanden. Die Oberliga wurde in Waldkraiburg sehr gut angenommen, die Zuschauerzahlen entwickelten sich, auch trotz einiger Niederlagen durchaus positiv, was das Interesse der Fans an der stärkeren Liga betont. Der Verein nutzte die Euphorie auch auf anderen Ebenen um sich noch professioneller aufzustellen. Wichtigste Neuerung war sicherlich die hochwertige, neue Bande, die ins Eisstadion eingebaut wurde. Möglich wurde dies vor allem durch die starke Unterstützung der lokalen Sponsoren. Auch sportlich wurde der Kader deutlich aufgewertet, so konnten doch einige Neuzugänge präsentiert werden.

Die Indians sind guter Dinge, dem Favoriten ein Bein zu stellen und ins Finale einzuziehen. Dafür ist ein Sieg in fremder Halle aber unbedingt nötig, weswegen die Memminger gleich im ersten Spiel den Grundstein für eine erfolgreiche Serie legen wollen. Bereits am Sonntag steigt dann der erste Vergleich am Memminger Hühnerberg, dessen Vorverkauf bereits begonnen hat. Karten für das Heimspiel im Halbfinale können an allen gängigen Stellen erworben werden. Dies sind Dietzel’s Hockeyshop, Subway Memmingen und die Agip-Tankstelle in Berkheim.

Für genügend Unterstützung am Freitag wird ebenfalls gesorgt sein, denn auch zu dieser Partie wird ein Fanbus eingesetzt, für den man sicher unter Tel.Nr. 0160 785 62 69 noch anmelden kann. Abfahrt ist am Freitag um 16:15 Uhr am BBZ-Parkplatz. (PB)

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
eishockey indians waldkrainburg allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Goalie Ferdinand Dürr fängt weiter beim ERC Sonthofen - 18-jähriger verlängert beim Allgäuer Eishockey-Oberligisten
Torhüter Ferdinand Dürr verlängert seinen Vertrag beim ERC Sonthofen. Der 18-Jährige komplettiert damit das Torhüter-Trio für die neue ...
Steiger ist Memmingens neuer Dritter Bürgermeister - Fabian Nieder als Stadtrat vereidigt
Infolge des Todes von Bürgermeister Werner Häring war ein der SPD-Fraktion zustehender Sitz im Stadtrat vakant geworden. Diesen nimmt nun Fabian Nieder ein. Da ...
Philipp de Paly kehrt zum ESV Kaufbeuren zurück - Junger Allrounder wechselt von Ravensburg zurück zum ESVK
Neuzugang Nummer fünf beim Eishockey-Zweitligisten ESV Kaufbeuren ist ein alter Bekannter. Mit Philipp de Paly kehrt nach drei Jahren beim DEL2 Ligakonkurrenten ...
Personalentscheidungen bei den Memminger Indians - Trainer Dietrich bleibt, Neumann kommt nach Memmingen
Der ECDC Memmingen kann auch im kommenden Jahr auf seinen Erfolgstrainer der vergangenen Spielzeit zählen. Waldemar Dietrich bleibt auch in der ersten ...
Mychal Monteith neuer Verteidiger beim ESV Kaufbeuren - Deutsch-Amerikaner wechselt aus Deggendorf ins Allgäu
Mit dem 25 Jahre alten Verteidiger Mychal Monteith vom Süd Oberligisten Deggendorfer SC kann der ESV Kaufbeuren seinen vierten Neuzugang für die kommende ...
Heiko Vogler verlängert zwei Jahre beim ERC Sonthofen - Harß, Rau, Stanley und Sill bleiben - Bulls präsentieren neue Verteider
Heiko Vogler steht auch in der nächsten Saison hinter der Bande beim ERC Sonthofen. Der Eishockey-Oberligist konnte den Erfolgstrainer zwei weitere Jahre an sich ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marlon Roudette feat. K Stewart
Everybody Feeling Something
 
Kungs
Don´t You Know
 
Krautschädl
Feiah fonga
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung des Marktoberdorfer Krankenhauses
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Verkehrsunfall 22.05
 
 
 
Radio einschalten