Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Der Landkreis Unterallgäu präsentierte sich auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart
(Bildquelle: Landratsamt Unterallgäu)
 
Unterallgäu
Mittwoch, 25. Januar 2017
Landkreis Unterallgäu auf der Tourismusmesse
Großes Interesse: „Thema Rad ein Dauerbrenner“

Unter dem Dach der Marke Allgäu hat sich der Landkreis Unterallgäu als Kneippland auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart präsentiert. Die Teilnahme an der weltgrößten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit war aus Sicht der Verantwortlichen auch in diesem Jahr wieder ein Erfolg. Mehr als 235.000 Besucher kamen zu der Messe mit über 2000 Ausstellern. Das Interesse am Allgäu und am Unterallgäu war groß, wie Erwin Marschall, Tourismusreferent am Landratsamt, berichtet.

Am Allgäu-Stand waren neben dem Landkreis, Bad Grönenbach, Ottobeuren, Mindelheim, Bad Wörishofen und Memmingen auch Oberstdorf, Isny, Bad Hindelang, Oy-Mittelberg sowie das West- und Ostallgäu vertreten. Mit im Gepäck hatten Tobias Klöck von der Unterallgäu Aktiv GmbH, Anna Wider von der Stadtinformation Memmingen und Christine Ohneberg von der Gästeinformation Bad Grönenbach unter anderem Gastgeberverzeichnisse und Informationen zu den Themen Radfahren, Wandern und Kultur.

„Das Thema Rad ist bei den Besuchern nach wie vor ein Dauerbrenner. Und hier kann das Unterallgäu mit seinem sehr gut ausgeschilderten Radwegenetz optimal punkten“, sagt Klöck. Das sieht auch der Unterallgäuer Landrat und Aufsichtsratsvorsitzende der Allgäu GmbH, Hans-Joachim Weirather, so. Er besuchte die Messe zusammen mit seiner Frau Hermine. „Ich bin begeistert, dass wir als Landkreis Unterallgäu und als Urlaubsregion Allgäu so stark auf der CMT vertreten sind. Die Besucher werden hier bestens über die Urlaubsmöglichkeiten in unserer Heimat informiert.“ Die CMT wird laut Weirather eine wichtige Messe sein, um die im Unterallgäu geplanten „Glückswege“ zu bewerben. Die neuen Rundwege sollen auf dem bestehenden Rad- und Wanderwegenetz ausgewiesen werden. Sie sollen zu besonderen Zielen wie etwa der Illerschleife bei Bad Grönenbach, dem Benninger Ried oder der Katzbruimühle bei Köngetried führen und den Landkreis touristisch noch attraktiver machen.


Tags:
Fahrrad Tourismus Messe Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Radfahrer in Ottobeuren nach Sturz verstorben - Polizei sucht nach Zeugen
In den Nachmittagsstunden des gestrigen Mittwoch, befand sich ein 67-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf dem „Günztalradweg“. In welche ...
Coole Kuh wird Plakatmotiv für Allgäuer Festwoche 2017 - Kemptener Werkaussschuss will Aufmerksamkeit erregen
Die Allgäuer Festwoche 2017 steht im Zeichen der Kuh. Jedenfalls gilt das für das Plakatmotiv. Der Zweck, Aufmerksamkeit für die Festwoche zu erregen, ...
Neue Filme aus dem Westallgäu aus der Vogelperspektive - 45 Einheimische als Darsteller dabei
Am 4. April 2017 heißt es im Westallgäu „Film-Up“. Die im vergangenen Sommer gedrehten Imagefilme werden veröffentlicht. Wandern entlang ...
Erleichterungen beim Alpwegebau im Allgäu möglich - Kamingespräch mit Umweltministerin Scharf in Oberjoch
Der Alpwegebau im Allgäu könnte künftig leichter vonstatten gehen. Das ist unter anderem das Ergebnis eines Kamingesprächs auf Einladung des ...
Tourismusverband begrüßt Entscheidung um Riedbergerhorn - Beschluss hilft Allgäuer Gemeinden wettbewerbsfähig zu bleiben
Mit dem gestrigen Beschluss zur Änderung des Landesentwicklungsprogramms wurde der Weg geebnet, die Skischaukel am Riedbergerhorn zu bauen. Diesen Verbund forderten ...
Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer in Geisenried - Autofahrer übersieht 68-Jährigen Rennradfahrer beim Abbiegen
Ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Rennradfahrer ereignete sich gestern Nachmittag auf der B 472, Höhe Geisenried. Ein auf der B 472 von Marktoberdorf ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Timberlake
Can´t Stop The Feeling!
 
Midnight Oil
Beds Are Burning
 
Alma
Dye My Hair
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
10. Sonthofer Frühlingslauf
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bockbierfest Oberstdorf 2017
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuStromVolleys - DJK München-Ost
 
 
 
Radio einschalten