Schulbus gerät bei Kirchheim/Spöck in den Graben - Fahrer machte Platz für Rettungsfahrzeug | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Kirchheim
Mittwoch, 6. Juni 2018
Schulbus gerät bei Kirchheim/Spöck in den Graben
Fahrer machte Platz für Rettungsfahrzeug

Am Montagnachmittag fuhr ein Schulbus von Spöck in Richtung Kirchheim. In gleicher Richtung war ein Rettungswagen mit Sonder- und Wegerechten auf dem Weg zum Einsatz. Der Fahrer des Schulbusses schaffte dem Rettungswagen freie Bahn, indem er nach rechts lenkte. Hierdurch sackte der Bus neben dem Bankett in den Graben ein. Die Feuerwehr Kirchheim sicherte die Gefahrenstelle bis zum Eintreffen der Polizei ab. Zur Bergung des Busses war schweres Gerät erforderlich, letztlich wurde der Bus durch einen Kran aus dem Graben gehoben.

Für die Bergung musste die Staatsstrasse für über eine Stunde komplett gesperrt werden. Der Bus war nach der Bergung fahrbereit und musste nicht abgeschleppt werden. Hinsichtlich der Schadenshöhe, der Anzahl der Schüler und ob diese bei dem Unfall verletzt wurden laufen die Ermittlungen. 
(PI Mindelheim)

 


Tags:
schulbusunfall graben fahrbahnsperrung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Spendenaktion nach Gewalt-Tod von Kleinkind gestartet - Kaufbeurerin bittet um Geld für Beerdigung
Wenige Tage nach dem gewaltsamen Tod eines kleinen Jungen in Kaufbeuren, bittet die Mutter in einem sozialen Online-Netzwerk um Spenden für die Beerdigung. Bis ...
Ausgraben von Allgäuer Wildpflanzen verboten - Strafen von bis zu 10.000 Euro möglich
Aus aktuellem Anlass weist die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Ostallgäu darauf hin, dass es nicht erlaubt ist, wild lebende Pflanzen von ihrem ...
Tödlicher Arbeitsunfall in Weiler-Simmerberg - Mann (41) wird von einstürzender Ziegelmauer begraben
Beim Einsturz einer Ziegelmauer auf einer Baustelle im Westallgäuer Weiler-Simmerberg ist ein Arbeiter ums Leben gekommen. Der 41-Jährige wurde von der ...
Dahlienparadies in Lindau - Ab Mitte August lockt die Lindauer Dahlienschau Besucher aus nah und fern in die Insel- und Gartenstadt am Bodensee
Vom 11. August bis Mitte/Ende Oktober 2018 präsentieren Stefan Seufert und sein Team auf einem großzügigen Areal in Lindau ihre Dahlienschau. ...
Autounfall in Benningen - Dachs ausgewichen - 24-Jährige und 10 Monate alter Sohn leicht verletzt
Am Montag, 25.06. befuhr eine 24-jährige Frau die Allgäuer Straße. Mit ihr im Auto befand sich ihr zehn Monate alter Sohn. Auf Höhe einer leichten ...
Cabrio setzt selbst Notruf nach Unfall in Pfronten ab - 50.000 Euro Sachschaden
Sonntagnachmittag fuhr ein 71-Jähriger mit seinem Cabrio von Grän in Richtung Pfronten auf der Achtalstraße. Der Unfallverursacher versuchte vermutlich ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Goo Goo Dolls
Give A Little Bit
 
Savage Garden
I Want You
 
Jay Sean feat. Sean Paul
Make My Love Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
 
 
Radio einschalten