Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Zerschnittenes Auto im Wald abgelegt
(Bildquelle: AllgäuHIT/(PP Schwaben Süd/West))
 
Unterallgäu - Kirchhaslach
Donnerstag, 13. Juli 2017
Verbot zur Entsorgung in Kirchhaslach nicht bekannt
Urheber des zerschnittenen Autos meldet sich

Das Rätsel um das zerlegte Auto im Wald ist gelöst. Der Verursacher meldete sich aufgrund der Veröffentlichung selbst. 

 

Er hatte das Auto vor rund zwei Wochen selbst mit einem Trennschleifer zerschnitten und die Teile in das Waldstück bei Greimeltshofen gebracht. Nun erwartet ihn eine Ordnungswidrigkeitenanzeige beim Landratsamt Unterallgäu. 

Der 51-jährige Arbeiter pendelt zwischen seiner Arbeitsstelle in Deutschland und seiner Familie in Rumänien hin und her. Als sein Opel kaputt ging, hatte er es auf diese Art und Weise entsorgt. Zuvor entnahm er die Betriebsflüssigkeiten und säuberte beispielsweise die Ölwanne gründlich. Deswegen wurden weder Erdreich noch Grundwasser verunreinigt.
Seiner Angabe nach war ihm das Verbot zur Entsorgung seines alten Autos auf diese Art und Weise nicht bewusst. Neben dem zu erwartenden Bußgeld wird er auch die Entsorgungskosten tragen müssen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 

 


Tags:
zerschnittenesauto entsorgung verbot allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unter Alkohol- und Drogeneinfluss im Ostallgäu - Mehrere Fahrzeugführer überführt
FÜSSEN. Am 21.05.2018 gegen 09:15 Uhr wurde ein 21-jähriger Verkehrsteilnehmer zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Dabei konnte Alkoholgeruch bei ihm ...
40-jähriger Franzose campiert am Tegelberg - Gemeldete Notlichter entpuppten sich als Lagerfeuer
In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden der Polizeiinspektion Füssen Notlichter am Tegelberg gemeldet. Die Notlichter entpuppten sich als ein Lagerfeuer. Durch ...
Haftbefehl gegen Matrosen in Füssen vollzogen - 40-Jähriger konnte Geldstrafe nicht bezahlen
In Füssen war die Busreise eines 40-jährigen Matrosen, der sich in Innsbruck habe niederlassen wollen zu Ende. Dort kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten ...
Polizei schnappt mehrere Alkoholsünder im Oberallgäu - Frau kommt von Fahrbahn ab und fährt über Steinmauer
In der Nacht von Freitag auf Samstag sind mehrere Verkehrsteilnehmer im Südlichen Oberallgäu mit Alkohol am Steuer erwischt worden. Den Anfang machte gegen ...
Fahrverbot für betrunkenen Kaufbeurer Fahranfänger - Streife beobachtet Party im Auto
In den frühen Donnerstag-Morgenstunden fuhr ein Fahranfänger in Kaufbeuren mit seinem Auto. Auf dem Beifahrersitz saß sein alkoholisierter Kumpel. ...
Personenkontrollen in Lindenberg - Polizei beweist 'guten Riecher'
Am späten Montagabend wurde ein 19-jähriger Mann einer polizeilichen Personenkontrolle unterzogen. Bei einer Durchsuchung konnte durch die Beamten der Polizei ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alvaro Soler
El Mismo Sol
 
Unheilig
Ich würd´ dich gern besuchen
 
James Arthur
Naked
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinder Uni Industrie 4.0
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lederle und Romy Schneider
 
 
 
Radio einschalten