Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Zerschnittenes Auto im Wald abgelegt
(Bildquelle: AllgäuHIT/(PP Schwaben Süd/West))
 
Unterallgäu - Kirchhaslach
Donnerstag, 13. Juli 2017
Verbot zur Entsorgung in Kirchhaslach nicht bekannt
Urheber des zerschnittenen Autos meldet sich

Das Rätsel um das zerlegte Auto im Wald ist gelöst. Der Verursacher meldete sich aufgrund der Veröffentlichung selbst. 

 

Er hatte das Auto vor rund zwei Wochen selbst mit einem Trennschleifer zerschnitten und die Teile in das Waldstück bei Greimeltshofen gebracht. Nun erwartet ihn eine Ordnungswidrigkeitenanzeige beim Landratsamt Unterallgäu. 

Der 51-jährige Arbeiter pendelt zwischen seiner Arbeitsstelle in Deutschland und seiner Familie in Rumänien hin und her. Als sein Opel kaputt ging, hatte er es auf diese Art und Weise entsorgt. Zuvor entnahm er die Betriebsflüssigkeiten und säuberte beispielsweise die Ölwanne gründlich. Deswegen wurden weder Erdreich noch Grundwasser verunreinigt.
Seiner Angabe nach war ihm das Verbot zur Entsorgung seines alten Autos auf diese Art und Weise nicht bewusst. Neben dem zu erwartenden Bußgeld wird er auch die Entsorgungskosten tragen müssen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 

 


Tags:
zerschnittenesauto entsorgung verbot allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Skiflug-WM in Oberstdorf: Positive Polizeibilanz - Keine nennenswerten Zwischenfälle beim Skifliegen
Nach vier Tagen im Stillachtal zieht die Polizei ein positives Fazit. Die insgesamt über 60.000 internationalen Zuschauer an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze ...
AllgäuSternHotel Sonthofen: 40-jähriges Jubiläum - Erster Bürgermeister Christian Wilhelm gratulierte im Namen der Stadt
Das AllgäuSternHotel gehört zu den ersten Adressen im Luftkurort Sonthofen, umgeben von den Allgäuer Hochalpen. Die traumhafte, naturnahe Lage auf 800 m ...
Unerlaubte Müllablagerung in Marktoberdorf - Eternitplatten verbotswidrig entsorgt
In der Zeit vom 11.01.2018 - 15.01.2018 wurden am Parkplatz des Ettwieser Weihers mehrere Eternitplatten verbotswidrig entsorgt. Das Ablagern solcher Stoffe erfüllt ...
Zehn Fahrzeugführer wurden in Immenstadt beanstandet - Spitzenreiterin mit 121 km/h bei erlaubten 50 km/h gemessen
In der Nacht von Sonntag auf Montag, in der Zeit zwischen 22.20 und 01.20 Uhr, führte die Polizeiinspektion Immenstadt in der Kemptener Straße, Höhe ...
Sonthofen: Randalierer im Nachtlokal - Zwei Brüder (32, 26) machen der Polizei das Leben schwer
SONTHOFEN: Zwei 32 und 26 Jahre alte Brüder randalierten in einem Nachtlokal derart, dass sie von den Sicherheitsleuten Hausverbot erteilt bekamen und des Lokales ...
FIS Skiflug Weltmeisterschaft 2018 in Oberstdorf - Erstmalig Videoüberwachungsanlage an der Skiflugschanze
Vom kommenden Donnerstag (18. Januar) bis zum Sonntag (21. Januar 2018) finden auf der Heini-Klopfer-Skiflugschanze im Stillachtal die Weltmeisterschaften im Skifliegen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Möwe
Skyline
 
Thorsteinn Einarsson
Kryptonite
 
Pizzera & Jaus
wir gewinnt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten