Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Kirchdorf an der Iller
Montag, 19. Juni 2017
LKW-Fahrer schläft in Kirchdorf hinterm Steuer ein
Schlechter Eindruck am zweiten Arbeitstag

Keinen guten Eindruck dürfte gestern Nacht ein 49-jähriger Lkw-Fahrer bei seinem neuen Arbeitsgeber hinterlassen haben. An seinem zweiten Arbeitstag war er mit einem zusätzlichen Fahrer auf der A 7 unterwegs. Er sollte eingelernt werden.

Gegen 02 Uhr, er hatte erst knapp eine halbe Stunde das Steuer von seinem Arbeitskollegen übernommen, schlief er ein. 
Der Lkw geriet daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er zunächst einen Vorwegweiser und dann den Wildschutzzaun durchbrach bevor er in der Wiese zum Stehen kam.

Glücklicherweise entstand bei dem Unfall mit rund 18.000 Euro nur Sachschaden. Ob das Arbeitsverhältnis weiter Bestand hat ist nicht bekannt. (APS Memmingen) 

 

 

 

 

 

 


Tags:
arbeitsverhältnis lkwunfall schlaf allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Johanniter Allgäu geben Erste-Hilfe-Tipps - Was tun bei Wespen- oder Mückenstichen?
Was tun bei Wespen- oder Mückenstichen? Johanniter geben Erste-Hilfe-Tipps Kaum hält der Sommer langsam Einzug, schon sind sie wieder da, die summenden und ...
2-Jähriges Kind nachts alleine in Nesselwang unterwegs - Schlafwandelndes Kind schockt Mutter und Nachbarn
NESSELWANG. Am Sonntagmorgen um 01:30 Uhr wurde eine 55-jährige Frau in Schneidbach von einem schreienden 2-jährigen Buben geweckt. Der Junge stand ...
Polizei nimmt streitbaren Mann in Obergünzburg fest - Festgenommener hatte Schreckschusswaffe samt Munition
Am Abend des 31.05.2017 erreichte die Polizei Kaufbeuren die Mitteilung über eine private Streitigkeit im ostallgäuer Obergünzburg. Da bekannt ...
Betrunkener 27-Jähriger setzt Wohnung beinahe in Brand - Wiggensbach: HobbyKoch schläft ein und überhört Brandmelder
WIGGENSBACH. Ein verspäteter Mitternachtsimbiss wäre einem 27-jährigen aus Wiggensbach beinahe zum Verhängnis geworden, als er sich in der Nacht von ...
Mehrere Gewahrsamsnahmen im Oberallgäu - Vatertag endete für einige stark Alkoholisierte auf der Wache
Mehrere Gewahrsamsnahmen am Vatertag In Durach war ein 29 Jahre alter Festzeltbesucher so betrunken, dass der Rettungsdienst die Polizei verständigte. Auf ...
200 Besucher beim Patiententag am Klinikum Kempten - Neue Hoffnung für Patienten mit Lungenkrebs
Ein voller Erfolg war der erste Patiententag im Rahmen des jährlichen Allgäuer Lungentages, einer  wissenschaftlichen Fachtagung am Klinikum Kempten. ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avicii
Broken Arrows
 
Harry Styles
Sign Of The Times
 
Bon Jovi
Saturday Night Gave Me Sunday Morning
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kreisverbandswahl CSU Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer LKW-Unfall auf der BAB 96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Verkehrsnfall bei Markt Rettenbach
 
 
 
Radio einschalten