Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Fasching
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Kammlach
Montag, 12. Februar 2018
Polizeieinsätze beim Faschingsumzug in Kammlach
Weniger Vorfälle als im letzten Jahr gemeldet

Am 10.02.2018 fand in Kammlach der Faschingsumzug und anschließend das Faschingstreiben statt. Auch wenn der Rettungsdienst weniger Einsätze hatte als im Vorjahr, so war die Veranstaltung für die eingesetzten Polizeikräfte der Polizei Mindelheim und des Einsatzzuges Neu-Ulm deutlich intensiver als letztes Jahr.

Bereits kurz nach Umzugsende wurden die ersten Streitereien und Körperverletzungen gemeldet. Insgesamt wurden bei der Polizei sechs Körperverletzungen angezeigt, bei denen zum Teil auch Sicherheitskräfte grundlos angegangen wurden. Weitere drei Streitereien wurden geschlichtet, ohne dass es zu Straftaten gekommen war. Auch musste die Polizei drei Platzverweise aussprechen, weil zum Teil die Anordnung des Sicherheitsdienstes nicht beachtet wurde.

Weiter wurde ein Diebstahl gemeldet und gegen 21 Uhr wurde ein herrenloser Rucksack gefunden, in welchem sich ein Schlagring befand, der unter das Waffenrecht fällt.

Ein Betrunkener urinierte gegen ein vor Ort stehendes Polizeieinsatzfahrzeug. Der Mann bemerkte nicht einmal, dass in dem Fahrzeug zwei Polizeibeamte saßen. Mehrere Fund- und Verlustmeldungen, ebenso wie hilflose Personen und „Vermisste“ beschäftigten Polizeibeamten vor Ort. (PI Mindelheim)


Tags:
allgäu fasching polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
22-Jährige ohne Fahrerlaubnis in Lindau unterwegs - Fahrzeughalter betrunken auf dem Beifahrersitz
In den Nachtstunden von Freitag auf Samstag wurde eine 22-jährige Autofahrerin von einer Streife der Lindauer Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bereits ...
Vermisstensuche in Hopfen am See mit Happy-End - 85-Jährige fand Reisegruppe nicht mehr
Am Freitagnachmittag wurde eine 85-jährige Dame bei der Polizei in Füssen als vermisst gemeldet. Die 85-Jährige befindet sich derzeit im Urlaub in Bad ...
Jugendlicher greift in Kaufbeuren Polizeibeamte an - Drei Beamte bei Einsatz leicht verletzt
In der Nacht auf Samstag machte ein lautstark schreiender Jugendlicher in der Innenstadt auf sich aufmerksam. Eine in der Nähe befindliche Streife kontrollierte den ...
44-jähriger Mann schlägt in Kempten auf Ehefrau ein - Betrunkener fordert Polizeibeamte auf zu schießen
Ein 44-jähriger Afghane schlug in den frühen Morgenstunden auf seine Ehefrau ein. Im Anschluss schlug der angetrunkene Ehemann ebenfalls seinen jugendlichen ...
Falschgeldkurier in Lindau festgenommen - 37-Jähriger muss in Untersuchungshaft
Bei der Kontrolle eines aus Italien kommenden Fernreisebusses fanden Polizeibeamte in einem Gepäckfach eine Jacke, in welcher sich 39 mutmaßlich falsche ...
Infostand der Polizei in Bad Wörishofen - Polizeihauptkommissare stehen Rede und Antwort
Am kommenden Sonntag, 27.05.2018, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, baut die Polizeiinspektion Bad Wörishofen anlässlich Kunsthandwerkermarkt + Italienische ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz & J.U.D.G.E.
Show Me Love
 
Tagtraeumer
Pfeile
 
Måns Zelmerlöw
Heroes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpbad Pfronten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auffahrunfall Polizeifahrzeug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
 
 
Radio einschalten