Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Fasching
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Kammlach
Montag, 12. Februar 2018
Polizeieinsätze beim Faschingsumzug in Kammlach
Weniger Vorfälle als im letzten Jahr gemeldet

Am 10.02.2018 fand in Kammlach der Faschingsumzug und anschließend das Faschingstreiben statt. Auch wenn der Rettungsdienst weniger Einsätze hatte als im Vorjahr, so war die Veranstaltung für die eingesetzten Polizeikräfte der Polizei Mindelheim und des Einsatzzuges Neu-Ulm deutlich intensiver als letztes Jahr.

Bereits kurz nach Umzugsende wurden die ersten Streitereien und Körperverletzungen gemeldet. Insgesamt wurden bei der Polizei sechs Körperverletzungen angezeigt, bei denen zum Teil auch Sicherheitskräfte grundlos angegangen wurden. Weitere drei Streitereien wurden geschlichtet, ohne dass es zu Straftaten gekommen war. Auch musste die Polizei drei Platzverweise aussprechen, weil zum Teil die Anordnung des Sicherheitsdienstes nicht beachtet wurde.

Weiter wurde ein Diebstahl gemeldet und gegen 21 Uhr wurde ein herrenloser Rucksack gefunden, in welchem sich ein Schlagring befand, der unter das Waffenrecht fällt.

Ein Betrunkener urinierte gegen ein vor Ort stehendes Polizeieinsatzfahrzeug. Der Mann bemerkte nicht einmal, dass in dem Fahrzeug zwei Polizeibeamte saßen. Mehrere Fund- und Verlustmeldungen, ebenso wie hilflose Personen und „Vermisste“ beschäftigten Polizeibeamten vor Ort. (PI Mindelheim)


Tags:
allgäu fasching polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verfolgungsjagt nach Diebstahl von Warnbake - Polizei stellt Täterfahrzeug in Nebengasse
Am 15.10.2018 gegen 21:30 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Fahrzeug auf, welches mit erhöhter Geschwindigkeit durch Wildpoldsried fuhr. In dem Fahrzeug ...
Täter macht hohen Gewinn durch Diebstahl von Felgen - Täter klaut Felgen und verursacht Sachschaden im Wert von ca. 10.000 Euro
Zwischen dem 14.10.2018 und dem 15.10.2018 wurden vom Hof des Autohauses Allgäu in der Sonthofener Straße, 16 neuwertige Leichtmetallfelgen im Wert von ...
Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs in Memmingen - Geschädigte begeht Beleidigung und mehrfache Sachbeschädigung
Eine 54 Jahre alte Frau gab nach einem gemeinsamen Klinikaufenthalt einem 31 Jahre alten flüchtigen Bekannten ihren Autoschlüssel. Es war angedacht, das der ...
Student in Kempten wird niedergeschlagen - Zeugen werden um Hinweise gebeten
Am Sonntagmorgen gegen 01:30 Uhr wurde ein 20-Jähriger Student in der Kottener Straße von einer unbekannten Person mit der Faust ins Gesicht ...
Ehefrau in Kempten wird vor Kindern geschlagen - Kontaktverbot für 36-Jährigen Ehemann ausgesprochen
Am Freitagnachmittag musste die Polizei zu einem Familienstreit in die ausrücken. Dort schlug ein 36-Jähriger seine Ehefrau vor den Augen der ...
Verkehrsunfall wegen Handynachricht in Sigishofen - Sachschaden bezieht sich auf 22.000 Euro
Gestern Abend kam eine 18-jährige Fahrerin in Sigishofen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein geparktes Fahrzeug. Durch die Wucht des ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The BossHoss feat. The Common Linnets
Jolene
 
Eff
Stimme
 
Christina Stürmer
In ein paar Jahren
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten