Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Ein Landwirt beim Ausbringen von Gülle
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Hawangen
Montag, 12. März 2018
Landwirt in Hawangen leitet Gülle in Krebsbach
59-Jähriger Umweltsünder ist Wiederholungstäter

Am Sonntag wurde der Polizei mitgeteilt, dass aus einem Rohr im Unterallgäuer Hawangen Gülle in den dort fließenden Krebsbach eingeleitet wird. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass dieses Rohr aus der dort befindlichen Biogasanlage eines 59-jährigern Landwirts stammt.

Sowohl von der Polizei als auch vom Wasserwirtschaftsamt wurden Wasserproben entnommen. Durch die Feuerwehren Hawangen und Memmingerberg wurden sogenannte Kanalglocken angebracht und die Gülle abgepumpt. Bei dem Landwirt gab es bereits mehrere Vorgänge wegen Gewässerverunreinigung in der Vergangenheit. (PI Memmingen)

 

 

 

 

 


Tags:
verunreinigung landwirt allgäu krebsbach



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Feuerwehreinsatz mit drei Fahrzeugen - Traktor ausgebrannt, Tiere wurden gerettet
Am Donnerstagnachmittag bekam ein 48-jähriger Füssener Landwirt einen riesen Schreck, als er mit einem Traktorgespann, beladen mit Tieren, auf der ...
Verkehrsunfall mit Betonmischer in Kempten - Rund 10.000 Euro Sachschaden
Rund 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich gestern Mittag am Adenauer Ring ereignete. Ein landwirtschaftliches Gespann kam ...
225. Alpabtrieb in Bad Hindelang - Mensch und Tier kehren ins Tal zurück
Beim 225. traditionellen Alpabtrieb in Bad Hindelang am Dienstag, 11. September, kehren nun Mensch und Tier zum Ende des Alpsommers zurück ins Tal. Wer möchte, ...
Essen ist Kultur und Lebensqualität - Leitlinien Seniorenverpflegung im Rathaus vorgestellt
Gutes Essen, Genuss und Freude am Essen sind und bleiben besonders im Alter ein wichtiger Teil der Lebensqualität. Passend zu diesem Thema stellten Wolfgang ...
Thomae (FDP): Wolf und Allgäu passen nicht zusammen - Ist mehr als ein Wolf im Oberallgäu aktiv?
Ein oder mehrere Wölfe haben im Oberallgäu Weidevieh gerissen. Bislang konnte per DNA-Analyse ein männlicher Wolf nachgewiesen werden. Nach einem ...
Elterncafé startet in Memmingen - Vielfältiges Programm mit Basteln, Gesundheit und Ernährung
Mundgesundheit, Ernährung, Nähen und Filzen - nach der Sommerpause startet das Elterncafé wieder mit vielfältigen Themen. Das kostenlose Angebot ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rag´n´Bone Man
Skin
 
Whitesnake
Here I Go Again
 
Cesár Sampson
Nobody But You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten