Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Das völlig zerstörte Auto der Schwerverletzten nach dem Unfall bei Fellheim
(Bildquelle: new-facts.eu | Thomas Pöppel)
 
Unterallgäu - Fellheim
Montag, 29. Mai 2017
Frau prallt zwischen Fellheim und Pleß gegen Baum
63-Jährige schwerverletzt in Klinik geflogen

In den späten Montag-Nachmittagsstunden kam es auf der Staatsstraße 2031zwischen Fellheim und Pleß im Unterallgäu zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person.

Eine 63-jährige Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Unterallgäu befuhr mit ihrem Pkw die Staatsstraße 2031 von Fellheim in Richtung Pleß.

Kurz nach der Ortschaft Fellheim kam sie auf gerader Strecke aus noch nicht geklärten Umständen nach links von der Fahrbahn ab und stieß massiv gegen einen Baum. Die Dame konnte von Ersthelfern schwerverletzt aus dem Pkw geborgen werden und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Kempten geflogen.

Zur Klärung des Unfallherganges wurde von der Staatsanwaltschaft Memmingen ein Unfallgutachter hinzugezogen.

Die Feuerwehren von Memmingen, Buxheim, Boos und Fellheim waren mit 48 Einsatzkräften vor Ort und unterstützten bei den Bergungsarbeiten und der Verkehrslenkung.

Der Sachschaden an dem total beschädigten Pkw und dem Baum wird auf 15.000 Euro geschätzt.
Die Staatsstraße war bis kurz vor 19.00 h zur Unfallaufnahme und Bergung des Pkw komplett gesperrt.
Die Polizei bittet Zeugen, die über den Unfallhergang Angaben machen können, sich bei der PI Memmingen (Tel. 08331-100-0) zu melden.


Tags:
unfall allgäu pless schwerverletzt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betriebsunfall in Rieden/Osterreinen - Mann quetscht Hand eines Kollegen zwischen Gitterboxen ein
In einer Metallbaufirma quetschte ein 50-jähriger Staplerfahrer beim Beladen eines Lkws die linke Hand eines 50-jährigen Lkw-Fahrers zwischen zwei Gitterboxen ...
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Marktoberdorf - Ein 60-jähriger Autofahrer fuhr eine Böschung hinunter
Am gestrigen Montag, den 16.10.2017, gegen 10.30 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Autofahrer die Kaufbeurener Straße stadtauswärts. In einer leichten ...
Übersehener Bremsvorgang in Memmingen - 20-jähriger Motorradfahrer kollidierte mit einem Auto
Am Montag in den frühen Abendstunden ereignete sich ein Verkehrsunfall in Memmingen/Amendingen. Ein 20-jähriger Motorradfahrer fuhr in nordöstlicher ...
Totalschaden wegen Sekundenschlaf in Heimertingen - Ein 55-jähriger Autofahrer kollidierte mit einem großen Stein
Am Montag gegen Mittag fuhr ein 55-jähriger Autofahrer, von der Memminger Straße von Heimertingen kommend stadteinwärts und kam aufgrund eines ...
Unfallflucht in Sonthofen geklärt - 87-jährige Autofahrerin durch Zeugin überführt
Gestern Vormittag beschädigte eine 87-jährige Autofahrerin auf einem Parkplatz in der Promenadestraße beim rückwärtigen Ausparken ein daneben ...
Unfallflucht nach Tunnelunfall in Lindau - LKW-Fahrer fährt einfach weiter
Am Montagnachmittag touchierte ein LKW im Tunnel bei Lindau auf der B31 ein neben sich fahrendes Wohnmobil. Zum Unfall kam es aufgrund der derzeitigen Fahrbahnverengung ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alma
Chasing Highs
 
Leo Aberer
Everything is Possible
 
Andreas Bourani
Auf uns
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Autounfall Türkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnhausbrand in Scheidegg
 
 
 
Radio einschalten