Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Bereits wenige Stunden nach dem Fund steht der flüchtige Fahrer fest: ein 18-Jähriger aus Ravensburg.
(Bildquelle: Pöppel/new-facts.eu)
 
Unterallgäu - Buxheim
Montag, 17. Oktober 2016
Nach Flucht vor Kontrolle: Polizei identifiziert Fahrer
18-Jähriger parkte Kleinwagen in Buxheimer Weiher

Zwischenzeitlich steht die Identität des Mannes fest, der heute Morgen vor einer Polizeikontrolle flüchtete und im Buxheimer Weiher landete. Bei ihm handelt es sich um einen 18-Jährigen aus dem Landkreis Ravensburg, der unter anderem wegen eines Eigentumsdeliktes bekannt ist.

Kurz vor sechs Uhr heute Morgen sollte in der Memminger Europastraße ein Pkw kontrolliert werden, da dieser seit geraumer Zeit mit laufendem Motor auf einem Parkplatz geparkt war. Als die Memminger Streifenbesatzung eingetroffen war, fuhr der Fahrer davon und konnte trotz mehrfacher Aufforderung nicht zum Anhalten gebracht werden. Seine Fahrt bis nach Buxheim und dort über einen Feldweg endete in einem Bachbett nahe dem Buxheimer Weiher. Trotzdem die Beamten ihn kurz zu fassen bekamen, leistete der zu diesem Zeitpunkt noch unbekannte Mann erheblichen Widerstand; ihm gelang unerkannt zu Fuß die Flucht in den Wald. Trotz einer Absuche mit einem Polizeihubschrauber und Hundeführern, konnte er bislang nicht aufgefunden werden. 

Nach derzeitigem Kenntnisstand hatte der Mann das abgemeldete Auto mit geringem Zeitwert zuvor im Landkreis Ravensburg gestohlen und falsche Kennzeichen angebracht.
Die Ermittler der Memminger Inspektion gehen davon aus, dass dem Tatverdächtigen noch weitere Straftaten nachgewiesen werden können.
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
flucht polizei identität bachbett



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zimmer in Blaichach angemietet und Schmuck gestohlen - Zwei Männer und eine Frau rauben Wirtin eines Gasthauses aus
Am Mittwochabend mieteten sich zwei Männer und eine Frau in einem Gasthof in Gunzesried ein. Nach ca. 15 Minuten verließen sie das Gasthaus wieder und zahlten ...
Schwertransportbegleitung in Bad Wörishofen - Fast sieben Stunden begleiten mehrere Polizeistreifen einen Schwertransport
Fast sieben Stunden waren mehrere Streifen der Polizeiinspektionen Bad Wörishofen und Buchloe am Donnerstagabend ab 22.00h damit beschäftigt, den einen ...
Rauschgifthund findet Marihuana in Lindenberg - 33- jähriger Tramper kontrolliert
Beamten der Lindenberger Polizei kontrollierten einen 33-jährigen Tramper in der Hauptstraße, als dieser versuchte per Anhalter mitgenommen zu ...
Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall in Bidingen - 80-jähriger Autofahrer übersieht stehendes Auto an Baustellenampel
Laut Polizei kam es gegen 9:45 Uhr in Bidingen zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen. Auf Höhe Ob befindet sich derzeit eine ...
Verkehrsunfall mit schwer verletzter Radfahrerin in Mindelheim - Rettungshubschrauber muss auf Sportplatz landen
Wie bereits berichtet kam es am heutigen Vormittag in Mindelheim in der Landsbergerstraße/Uhlandstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem ...
Professionelle Fahrraddiebstähle in Füssen - Schaden beträgt 5000 Euro
Gleich zwei Fahrräder wurden am frühen Donnerstagnachmittag in Füssen entwendet. Der entstandene Schaden beträgt rund 5.000 Euro. Gegen 13.15 ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
I kenn di vo wo
 
Nena
99 Luftballons
 
Pink
Just Like Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mountainbiketraining
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
 
 
Radio einschalten