Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Die Sanierungsarbeiten am Kurhaus gehen gut voran.
(Bildquelle: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Donnerstag, 25. Juni 2015
Sanierungsarbeiten an Bad Wörishofer Kurhaus gehen gut voran
Nach einem Monat schon zur Hälfte fertig

Vor gut einem Monat hat der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen erste Sanierungsarbeiten an der Kurhaus-Pergola beim Städtischen Betriebshof in Auftrag gegeben und kommt damit dem Ruf aus den diesjährigen Haushaltsberatungen des Stadtrates nach.

In bisher 145 Stunden Arbeitsleistung wurden nun bereits ca. 50 Prozent der gesamten Betonsockel der Pergola-Anlage saniert. Dies war notwendig, weil bereits die Stahlarmierungen zum Vorschein kamen und über kurz oder lang eine Bedrohung für die Gesamtkonstruktion zu befürchten war. Die Fundamentkörper wurden freigelegt und abgetragen. Die dann freigelegte Armierung wird entrostet und neu grundiert. Danach erfolgt die Erneuerung des Fundamentkörpers in Beton und zum Schluss wird noch eine neue Betonfarbe als Schutzfarbe aufgetragen. Diese Gesamtarbeiten an den ca. 30 Fundamentkörpern werden voraussichtlich bis Ende Juli, Anfang August abgeschlossen sein und den Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen ca. 15.000,- Euro kosten.

Dies ist ein erster Schritt zur Verbesserung der Kurhaus-Pergola. Nicht aus dem Auge verloren sind damit aber die Überlegungen zu einer weiteren Verbesserung oder gar kompletten Erneuerung der gesamten Anlage mit der vorhandenen Kneippanlage sowie den Schachbrettern, die sowohl von Gästen wie auch Bürgerinnen und Bürgern gerne und viel genutzt werden. 


Tags:
kurhaus sanierung arbeit tourismus



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Football: Saison für Kemptener Allgäu Comets vorbei - Beste GFL-Saison seit drei Jahren endet mit 19:51-Niederlage
Für die Allgäu Comets ist die seit drei Jahren beste GFL-Saison der Allgäuer mit dem Ausscheiden im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft am Samstag ...
ESV Kaufbeuren verliert bei DEL2-Meister in Bietigheim - 2:4-Niederlage vor 2.134 Zuschauern
Der ESV Kaufbeuren musste sich heute Abend vor 2.134 Zuschauern beim Meister Bietigheim Steelers mit 4:2 in der EgeTransArena geschlagen geben. Verzichten musste Trainer ...
Die besten Styles für das Oktoberfest - Es muss nicht immer Tracht sein!
Ab diesem Wochenende heißt es wieder „O’zapft is“. Die Oktoberfest-Saison steht vor der Tür und dabei handelt es sich längst nicht mehr ...
Allgäu-Derby in der Fußball-Bayernliga Süd - 1.FC Sonthofen gegen TSV Kottern
Am Freitag-Abend steigt in Sonthofens Baumit-Arena eines der Saisonhighlights, wenn um 19.00 Uhr der heimische FCS den TSV Kottern empfängt. Dieses ...
Hubschraubereinsatz für die Bahnstrecke München-Lindau - Nicht ganz Alltäglicher Baueinsatz
Die Elektrifizierungsarbeiten für die Bahnstrecke München-Lindau führen am kommenden Mittwoch zu einem nicht ganz alltäglichen Einsatz. Ein teilweise ...
Geändertes Umsatzsteuergesetz im Unterallgäu - Neues Gesetz erfordert eine Steuerverwaltung
Auf Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen wird eine Umsatzsteuer erhoben. Doch wann ist eine Landkreis, eine Stadt oder Gemeinde unternehmerisch tätig und ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz & Marc Scibilia
Unforgettable
 
Roxette
The Big L.
 
Take That
These Days
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten