Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Schüler vor Laptop
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Mittwoch, 1. Februar 2017
Bad Wörishofer BOS will Sozialwesen anbieten
Kreistag entscheidet über die neue Fachrichtung

Die Berufsoberschule (BOS) in Bad Wörishofen soll um die Fachrichtung Sozialwesen erweitert werden. Dafür sprach sich der Schul-, Kultur- und Sportausschuss des Unterallgäuer Kreistags einstimmig aus.

Darüber entscheiden wird der Kreistag. Das neue Fach ist „ein schönes neues Angebot für den Schulstandort Bad Wörishofen“, sagte Landrat Hans-Joachim Weirather. Es soll aber nicht nur aus diesem Grund eingerichtet werden, sondern auch, um zusätzliche Schüler anzulocken und die Schule zu sichern. Denn wie in ganz Bayern sind die Schülerzahlen auch an der BOS in Bad Wörishofen rückläufig, wie Schulleiter Johannes Storch in der Sitzung informierte. Grund seien die guten Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt. Die Fachrichtung Sozialweisen gibt es nach Storchs Worten in Schwaben derzeit nur in Kempten und Augsburg. Die BOS Bad Wörishofen hätte demzufolge ein entsprechend großes Einzugsgebiet. In Bad Wörishofen gibt es seit 2013 eine BOS. An der Schule können Schüler mit mittlerem Schulabschluss das Fachabitur oder das Abitur machen und anschließend studieren. 


Tags:
Sozialwesen Schule Fachrichtung Kreistag



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schulbus erfasst Vierbeiner in Immenhofen - Bordercollie erliegt am Unfallort seinen Verletzungen
Ein schwarzer Bordercollie lief am Dienstagmorgen, kurz nach 07.00 Uhr, im ostallgäuer Immenhofen über die Geisenrieder Straße. Zu diesem ...
Flexibus soll im Landkreis Unterallgäu fahren - Mobilität auf dem Land soll gestärkt werden
Dass der sogenannte Flexibus im Unterallgäu eingeführt werden soll, dafür hat sich der Kreistag bereits im Oktober ausgesprochen. Jetzt hat das Gremium ...
Unterallgäu löst Windkraftgesellschaft auf - 10H-Regelung der Todesstoß für diese regenerative Energieform
Der Unterallgäuer Kreistag hat die „Projektentwicklung Windkraft Unterallgäu GmbH & Co KG“ aufgelöst. Da wegen der sogenannten ...
Oberbürgermeister Schilder pflanzt Fichte in Memmingen - Baum der Zukunft
25 bis 30 Meter hoch kann die kleine Fichte wachsen. Der „Baum der Zukunft“, den Wirtschaftsministerin Ilse Aigner der Stadt Memmingen bei der Berufsmeile ...
Verabschiedung in den Ruhestand in Kaufbeuren - Feier im Alten Sitzungssaal des Rathauses
Auch in diesem Jahr haben wieder einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Kaufbeuren ihren Ruhestand angetreten. Bei einer Verabschiedungsfeier im Alten ...
Buchloer Piraten empfangen Füssen zum Ostallgäuderby - Ein interessantes und anspruchsvolles Wochenende liegt vor dem ESV Buchloe
Ein interessantes und zugleich aber auch anspruchsvolles Wochenende liegt vor dem ESV Buchloe in der Eishockey Bayernliga. Denn am Sonntag treffen die Freibeuter auf den ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The BossHoss feat. The Common Linnets
Jolene
 
Kygo feat. Ella Henderson
Here for You
 
Wanda
Columbo
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Winterunfälle im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Flugzeugabsturz Ravensburg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wartehäuschen
 
 
 
Radio einschalten