Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 

Klinik-Mord: 19-jähriger Angeklagter legt Teilgeständnis ab
14.03.2013 - 12:41
Im Prozess um den Mord an einer Klinik-Patientin hat der 19-jährige Angeklagte ein Teilgeständnis abgelegt.
Er könne sich erinnern, dass er die Frau gewürgt habe, so der Mann vor dem Landgericht Memmingen. Dass er mit einer Nagelschere mehrmals auf sein Opfer eingestochen habe, daran könne er sich aber nicht mehr erinnern. Vor einem Jahr soll der 19-Jährige im Unterallgäu eine 39 Jahre alte Mitpatientin sexuell missbraucht getötet haben.
 
Radio einschalten