Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Erzählkonzert mit den Künstlerinnen Alexandra Eyrich (Erzählkunst) und Nadine Schuster (Klavier)
(Bildquelle: bad-groenenbach.de)
 
Unterallgäu - Bad Grönenbach
Dienstag, 7. November 2017
Charles Dickens in Bad Grönenbach
Die 'Weihnachtsgeschichte' im Haus des Gastes

Erleben Sie am Sonntag, 10. Dezember um 16.30 Uhr Charles Dickens „Weihnachtsgeschichte“ im Haus des Gastes (Kursaal) in Bad Grönenbach.  Durch die beiden Künstlerinnen Alexandra Eyrich (Erzählkunst) und Nadine Schuster (Klavier) wird sie zu einem szenischen und interaktiven Erzählkonzert, das sowohl Erwachsene, als auch Kinder und Familien den Weltliteraturklassiker erzählerisch und musikalisch erleben lässt.

Rund um Ebeneezer Scrooge, den Besuch dreier Geister, aber auch den Zauber der Weihnacht spinnt sich der rote Faden, bei dem die Zuhörer eingeladen sind, in die Welt der Märchen und Klassik einzutauchen. Zu hören sind stimmungsvolle, klassische Klavierwerke aus drei Jahrhunderten, u. a. von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven oder George Gershwin, die die Geschichte musikalisch zum Leben erwecken. Lassen Sie sich mitnehmen in die zauberhafte Welt der Weihnachtsgeschichte.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Kinderhospiz St. Nikolaus Bad Grönenbach durchgeführt.

Der Eintritt beträgt 9,- € für Erwachsene und 3,- € für Kinder bis einschl. 12 Jahren. Für Familien gibt es außerdem Familienkarten in verschiedenen Staffelungen. Karten erhalten Sie bei der Gästeinformation Bad Grönenbach, Tel. 0 83 34 / 605 31 oder an der Tageskasse.

 www.bad-groenenbach.de ▪ www.kinderhospiz-nikolaus.de

 

 

 


Tags:
theater charlesdickens weihnachtsgeschichte allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Public Viewing zur Fußball-WM im Allgäu - Es ist wieder Zeit für Rudelgucken
Die Fußball-Weltmeisterschaft gemeinsam mit Freunden erleben, ist auch zwischen Allgäu und Bodensee wieder möglich. Die wohl größte ...
Tanztheater Pippi Langstrumpf im Stadttheater Kempten - Über 150 Mitwirkende im Alter von vier bis über 50 Jahren
Am Freitag und Samstag, den 22. und 23. Juni, jeweils um 18 Uhr, lädt das KARI.TANZHAUS Kempten unter der Leitung von Kaija und Richard Klug zum Tanztheater ...
Fahrradversteigerung in Mindelheim - Erlös für Jugendarbeit des Velo-Clubs
Am Samstag, 9. Juni werden vom Velo-Club von 9.30  bis 12 Uhr „herrenlose Fahrräder“ und weitere Fundgegenstände, die beim städtischen ...
Sommerspielplan des Memminger Marionettentheaters - „Kasperl und die Steinrose“
Nach einem erfolgreichen Start des Memminger Marionettentheaters in der neuen Spielstätte am Schweizerberg 8 veröffentlichen die Verantwortlichen nun den neuen ...
Autorenlesung in der T:K-Theaterwerkstatt in Kempten - Jana Marlene Mader liest aus ihrem Debütroman 'Wir alles, wir nichts'
In ihrem Debütroman portraitiert Jana Marlene Mader feinfühlig die Gesellschaft unserer Zeit in Deutschland und den USA. Die ehemalige Kemptenerin liest aus ...
Kempten: Ausbau des AllgäuNetz - Netzausbau: Verbessert die Versorgungssicherheit
Noch im April beginnen in der Illerstraße in Kempten die Baumaßnahmen für ein neues Stromkabel. Ziel ist die Optimierung und Sicherstellung der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alessia Cara
Scars To Your Beautiful
 
Revolverheld
Das kann uns keiner nehmen
 
Camila Cabello
Never Be the Same
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe, Spieler
 
 
 
Radio einschalten