Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Wildschwein (Symbolbild)
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - A96 - Mindelheim
Samstag, 11. März 2017
Wildschweinrotte verursacht mehrere Verkehrsunfälle
Polizei sucht mit Hubschraubern nach weiteren Tieren

Am Samstagvormittag gegen 08.30 Uhr gingen innerhalb kurzer Zeit bei der Polizeieinsatzzentrale in Kempten eine Vielzahl von Notrufen ein.

Eine Rotte Wildschweine war im Bereich der Anschlußstelle Mindelheim auf die Autobahn gelangt, wodurch es zu mehreren Wildunfällen kam. Wenig später kam es zu weiteren Meldungen mehrere Kilometer entfernt.
Die Autobahn sowie angrenzenden Bereiche wurden deshalb großflächig mit mehreren Streifen intensiv abgesucht. Zudem kamen zwei Polizeihubschrauber, einer mit Wärmebildkamera, zum Einsatz, um auszuschließen, daß sich weitere Tiere im Dickicht versteckt halten. Ein ebenfalls hinzugerufener Jäger konnte zwei Wildschweine abseits der Autobahn im Bereich Dirlewang feststellen und erlegen.
Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es zu 6 Unfällen infolge Kollision bzw. Überfahren bereits toter Tiere mit ca. 15.000 € Gesamtschaden. Personenschäden sind nicht bekannt.
(PP SWS , SG Einsatzzentrale)


Tags:
polizei verkehr autobahn wildschwein unfall verkehrsunfall polizeihubschrauber



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Baustellendiebe in Isny ermittelt - Zwei Verdächtigen im Alter von 16 und 23 Jahren auf die Spur gekommen
Nach umfangreichen Ermittlungen sind Beamte des Polizeipostens Isny auf die Spur zweier Tatverdächtiger im Alter von 16 und 23 Jahren gekommen, denen vorgeworfen ...
Stadt Kaufbeuren startet Öffentlichkeitsbeteiligung - Gestaltungshandbuch für Sondernutzungen und Werbeanlagen
Die besonderen Anforderungen an die Gestaltung und Ausstattung von öffentlichen Straßen und Plätzen im Altstadtensemble der Stadt Kaufbeuren sollen in ...
Polizei findet minderjährige Jugendliche in Memmingen - Jugendliche kehren nach Kindesentziehung zu ihren Müttern zurück
Die schnelle und professionelle länderübergreifende Zusammenarbeit zwischen der Polizei in Osthessen und im bayerischen Allgäu führte am Montag den ...
Mehr als 3.250 sogenannte 'Reichsbürger' in Bayern - Konsequentes Durchgreifen der Behörden gegen identifizierte Personen
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gab zu Protokoll, dass mehr als 3.250 Personen in Bayern als 'Reichsbürger' identifiziert wurden und kündigt ...
Diebstahl eines „Flummiautomaten“ in Kaufbeuren - Polizei und Eiscafe suchen Hinweise und Zeugen
In der Nacht vom 15. auf den 16. Oktober 2017 wurde vor einem Eiscafe in der Straße „Münzhalde“ ein „Flummiautomat“ ...
Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß in Halblech - Ein Verkehrsteilnehmer übersah den gesetzten Blinker
Auf der OAL 1 von Buching nach Berghof wollte eine junge Dame nach links in Richtung Bayerniederhofen abbiegen. Ein anderer Verkehrsteilnehmer wollte die Dame noch vor ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Yvonne Catterfeld feat. Bengio
Irgendwas
 
One Direction
Drag Me Down
 
Herbert Grönemeyer
Musik nur, wenn sie laut ist
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Autounfall Türkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnhausbrand in Scheidegg
 
 
 
Radio einschalten