Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - waal
Mittwoch, 30. November 2016
Gleich zwei Wildunfälle in Waal
Zwei Wildunfälle - zwei tote Rehe - zweimal Sachschaden am Pkw

Dienstagfrüh ereigneten sich fast zeitgleich zwei Wildunfälle. Beim ersten Vorfall stieß ein 54-jähriger Landsberger mit dem Pkw zwischen Bronnen und Erpfting Höhe Bronnener Weiher mit einem querenden Reh zusammen.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Im zweiten Fall prallte der Pkw eines 26-jährigen Mannes aus Waal auf der Staatsstraße 2055 zwischen Oberostendorf und Lengenfeld gegen ein Reh. Der Sachschaden betrug ca. 200 Euro. Beide Tiere überlebten den Anstoß nicht. Sie mussten vom jeweils zuständigen Jagdpächter entsorgt werden.
(PI Buchloe)


Tags:
wildunfall reh sachschaden



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
FN: Kletterhalle und Gesamtschule schwer beschädigt - Unbekannte überfluten Heizraum und werfen Scheiben ein
Auf ca. 4.000 Euro wird der Sachschaden an einer Kletterhalle an der Vogelsangstraße beziffert, den Unbekannte zwischen Samstagnachmittag und ...
Unklare, starke Rauchentwicklung in Sontheim - Glückliches Ende: Verschmorte Bierkiste verantwortlich
Heute Mittag wurde aufgrund einer starken Rauchentwicklung zunächst ein Brand in einem Wohnhaus im unterallgäuer Sontheim vermutet. Glücklicherweise ...
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Sigmarszell - Zu schnell unterwegs und ins Rutschen geraten
SIGMARSZELL. Im Rohrach geriet am Sonntagmittag ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Rutschen und prallte dadurch in die Seite ...
Verkehrsunfall auf der B19 bei Immenstadt - Insgesamt fünf Beteiligte Fahrzeuge: Unfallverursacher flüchtig
Am Sonntag, dem 22.01.2017, befuhren mehrere Verkehrsteilnehmer die B19 in Fahrtrichtung Oberstdorf. Zwischen den Anschlussstellen Stein und Rauhenzell fuhr ein bisher ...
Randale in Lindenberger Sozialunterkunft - 17-Jähriger dreht aus ungeklärter Ursache durch
LINDENBERG. Am Freitagabend riss ein 17-jähriger syrischer Flüchtling in seiner Unterkunft in der Hirschstraße einen Feuermelder von der Decke, nachdem ...
Gefährdung des Straßenverkehrs in Kaufbeuren - 22-Jähriger flüchtet vor Polizeistreife
KAUFBEUREN / THALHOFEN. Am frühen Sonntagmorgen, kurz vor 04.00 Uhr, kam einer Streife Am Hang ein Pkw mit eingeschalteten Warnblinkleuchten entgegen. Als der 22 ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rea Garvey
Armour
 
Jesse McCartney
Just So You Know
 
Olly Murs
You Don´t Know Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verkehrsunfall A96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brennender LKW auf B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand Bauernof Buflings
 
 
 
Radio einschalten