Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Mehmed Feraim und Vereinsvorstand Georg Steiner.
(Bildquelle: AllgäuHIT/TSV Westendorf)
 
Ostallgäu - Westendorf
Freitag, 4. August 2017
Ein Bericht von Stefan Günter
Publikumsliebling bleibt in Westendorf
Mehmed Feraim ringt bereits in der dritten Saison

Der TSV Westendorf und Mehmed Feraim bleiben sich weiterhin treu. Der bulgarische Nationalringer geht mit dem Bundesliga-Team in seine dritte Wettkampfzeit. Der 24-Jährige Freistilspezialist, der mittlerweile zum Publikumsliebling avanciert ist, absolvierte in der vergangenen Saison 16 Kämpfe für die Ostallgäuer. Kein einziges Mal konnte er geschlagen werden. Elf Kämpfe entschied er vorzeitig per Schultersieg oder nach technischer Überlegenheit. Feraim geht vorwiegend im Limit bis 61 oder 66 Kilogramm auf die Matte.

Vereinsboss Georg Steiner: „Mehmed ist bei allen beliebt, sehr umgänglich und immer freundlich.“ Für Cheftrainer Klaus Prestele habe er eine unglaubliche hohe Qualität. „Er bringt eine enorme Erfahrung mit und weiß, wie es in der Bundesliga abgeht.“ Auch Feraim wisse, dass er vor einer größeren Herausforderungen stehen wird. „Ich möchte meinen Stand aus der Vorsaison behalten. Ich will wie immer meine Kämpfe gewinnen, was sicherlich in der kommenden Saison etwas schwerer sein wird“, erzählt der Bulgare.

 

 


Tags:
Ringen Westendorf TSV Westendorf DRB Bundesliga Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gefährliche Körperverletzung in Kempten - Zeugen dringend gesucht
Am vergangenen Samstagmorgen gegen 06:00 Uhr früh, verließ ein 31 Jahre alter Oberallgäuer eine Diskothek zwischen Hildegardplatz und der Memminger ...
Kahric verlässt 1. FC Sonthofen zum Saisonende - Yusuf Bakircioglu übernimmt Trainerposten in der Bayernliga
Esad Kahric verlässt den Allgäuer Fußball-Bayernligisten 1. FC Sonthofen zum Saisonende. Das berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt in seiner ...
Jugendschöffenwahlen im Oberallgäu - Aufstellung der Vorschlagslisten
Deutschlandweit werden 2018 wieder an die 60.000 Schöffinnen und Schöffen gewählt. Die neue Amtszeit beginnt am 1. Januar 2019 und dauert fünf Jahre ...
DLRG Memmingen: Kostenlose Rettungsschwimmausbildung - Für mehr Sicherheit im Wasser - Seepferdchen für alle
Kostenlose Rettungsschwimmausbildung und Fortbildung für pädagogische Fachkräfte Mehrstufige Ausbildung befähigt zur Ausbildung von Kindern und ...
Kaufbeuren verliert Derby in Ravensburg 2:5 - Viele Strafzeiten und mangelnde Chancenverwertung
Am Sonntagabend musste der ESV Kaufbeuren vor 2.707 Zuschauern, darunter gut und gerne 500 ESVK Fans, bei den Ravensburg Towerstars antreten. Dabei verloren die Joker ...
Saison-Aus für Allgäuer Telemarker Jonas Schmid - Johanna Holzmann gewinnt USA-Weltcup
In Suicied Six (USA) setzt sich Johanna Holzmann gegen ihre Konkurrentinnen durch und gewinnt den dortigen Telemark-Weltcup im Parallelsprint. Die deutschen Herren ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Camila Cabello feat. Young Thug
Havana
 
Paul Etterlin
Mittendrin
 
Frida Gold
Wovon sollen wir träumen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten